Anzeige

Orangerie

Die Ansbacher Orangerie, eingeschlossen zwischen Rezat und Hofgarten, ist ein langgestreckter Baukörper. Errichtet wurde die Orangerie nach Plänen von Karl-Friedrich von Zocha in den Jahren 1726-28, es folgten der Innenausbau und Veränderungen durch Leopoldo Retti bis 1743. Das markante Mansarddach stammt aus dem Jahr 1760.

Heute befindet sich Café & Restaurant Orangerie in dem Gebäude. Betreut wird dieses inklusive der großen Säle durch die Ansbacher Schloss- und Gartenverwaltung.

Kontakt: Homepage

Anzeige

Anzeige