Anzeige

Gunzenhäuser Blaulicht

Gunzenhausen: +++ Ladendiebstahl +++

Ein 60-Jähriger aus der Region war am Donnerstagmorgen, 20. Juni 2024 beim Einkaufen in einem Discounter. Bevor er zur Kasse ging steckte er eine Tafel Schokolade in seine hintereHosentasche, wurde dabei aber beobachtet. Nachdem er seine anderen Einkäufe bezahlt hatte, wurde er vor Verlassen des Marktes von einer Mitarbeiterin angesprochen. Er gab die Tat zu und muss sich nun wegen Diebstahls strafrechtlich verantworten. Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Ramsberg: +++ Fischwilderei +++

Bei der Kontrolle eines Anglers aus Baden-Württemberg legte dieser einen gänzlich unausgefüllten Jahreserlaubnisschein vor. Er hatte weder seinen Namen, noch das Datum des Fangtages eingetragen. Dies ist vor Beginn des Angelns zwingend vorgeschrieben, da der Erlaubnisschein nur eine begrenzte Anzahl von Tagen zum Fischen berechtigt. Den Petrijünger erwartet eine Anzeige wegen Fischwilderei. Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Haundorf: +++ Überholt trotz Gegenverkehr +++

Am Mittwoch, 19. Juni 2024 um 07.25 Uhr fuhr ein weißer Pkw, vermutlich ein Dacia Lodgy, auf der Bundesstraße 466 in Richtung Gunzenhausen. Kurz vor der Ortschaft Brand setzte der noch unbekannte Fahrer trotz Gegenverkehr zum Überholen eines Pkw und eines davor fahrenden Sattelzugs an. Er scherte nach dem Überholen so knapp vor dem überholten Sattelzug ein, dass sein Pkw mit dem rechten Heck die linke Vorderkante der Zugmaschinetouchiert hat, zudem prallte der entgegenkommende Lkw trotz Vollbremsung noch gegen das linke Heck…

Gnotzheim: +++ Zigarettenautomat beschädigt +++

Mit einem Werkzeug wurde der Ausgabeschacht eines Zigarettenautomaten so manipuliert, dass ohne weiteres Geld nachzuwerfen alle Schachteln entnommen werden konnten. Aus dem Automaten wurden Zigaretten im Wert von über 600 Euro entwendet, der dabei verursachte Sachschaden liegt mit 800 Euro noch darüber. Die Tat geschah in der Zeit vom 02. April 24 bis zum 04. Juni 2024 in der Römerstraße. Die Polizei bittet unter der 09831-67880 um Hinweise aus der Bevölkerung. Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Gunzenhausen: +++ Kennzeichen gestohlen +++

An einem geparkten Leichtkraftrad wurde am Dienstag, 18. Juni 2024 in der Zeit von 15.00 bis 16.30 Uhr das amtliche Kennzeichen entwendet. Der Eigentümer war sich sicher, dass beim Abstellen des Zweirads das Kennzeichen noch vorhanden war. Eventuelle Zeugen des Diebstahls werden gebeten sich bei der Polizei (09831-67880) zu melden. Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Gunzenhausen: +++ Verkehrszeichen entwendet +++

In der Osianderstraße hat eine bisher unbekannte Person ein Schild mit der Aufschrift „Feuerwehrzufahrt“ abmontiert und gestohlen. Nach Befragungen von Anwohnern dürfte der Tatzeitraum zwischen dem 09. Mai 24 und dem 13. Mai 24 liegen. Hinweise auf den Verbleib des Schildes nimmt die Polizei Gunzenhausen unter der Rufnummer 09831/67880entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Muhr am See: +++ Streit ist eskaliert +++

Am Dienstagabend,  18. Juni 2024 um 23.00 Uhr ging ein Notruf bei der Polizei ein. Eine Frau bat dringend um Hilfe, da ihr Lebensgefährte sie schlägt und bedroht. Als die alarmierte Streife an dem genannten Anwesen eintraf, lief die Anruferin mit ihrem Kleinkind aus dem Haus. Ihr 32-jähriger Partner kam wenig später aus dem Anwesen und trat sofort sehr aggressiv gegenüber den Beamten auf. Zum Schutz des Kindes und seiner Mutter musste gegen den Mann ein vorläufiges Kontaktverbot nach dem Gewaltschutzgesetz ausgesprochen…

Mittelfranken: +++ Die Polizei sucht Ehrenamtliche für die Sicherheitswacht +++

(644) Die mittelfränkische Polizei beabsichtigt für den jeweiligen Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektionen Nürnberg, Fürth, Altdorf, Feuchtwangen, Gunzenhausen, Lauf a. d. Pegnitz, Schwabach und Treuchtlingen die Aufstockung der Sicherheitswacht. Aus diesem Grund werden aktuell ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht. "Hinsehen statt wegschauen!" - Nach diesem Motto leistet die Bayerische Sicherheitswacht seit 1994 einen wertvollen Beitrag zur Sicherheit und Ordnung im öffentlichen Raum. Die…

Gunzenhausen: +++ Autofahrer unter Drogeneinfluss +++

Bei einer Verkehrskontrolle wurden bei einem 19 Jahre alter Autofahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Auf Befragen gab er zu, am Vortag Cannabis konsumiert zu haben. Ein durchgeführter Test reagierte positiv auf die Droge. Der junge Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, ihn erwartet ein Bußgeld und ein Fahrverbot. Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Gunzenhausen: +++ Unfallflucht +++

Eine Angestellte des Krankenhauses hatte ihren schwarzen Audi am Montag, 17. Juni 2024 um 08.15 Uhr auf dem dortigen Parkplatz abgestellt. Als sie um 14.30 Uhr wieder nach Hause fahren wollte, musste sie eine Beschädigung an der Fahrerseite auf Höhe des Radkastens feststellen. Vermutlich war ein anderer Pkw beim Ein- oder Ausparken dagegen gestoßen und hatte einen Schaden in Höhe von ca. 3.000 Euro hinterlassen. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei (09831-67880) zu melden. Quelle: Polizeiinspektion…