Anzeige

gesünder

Höher sitzen nach Hüft-OP

Dinkelsbühl, 12. Juli 2024 - Über drei Ruhebänke mit erhöhter Sitzposition dürfen sich ab sofort Patientinnen und Patienten freuen, die an der Klinik Dinkelsbühl eine Hüftgelenks-OP hinter sich gebracht haben. Dank des Krankenhaus-Fördervereins konnten drei „Seniorenbänke“ angeschafft werden, die Betroffenen nach solchen Eingriffen eine angenehme Sitzposition ermöglichen. „Die meisten Ruhebänke für den Außenbereich messen 50 Zentimeter oder weniger“, erklärt Dr. Markus Sporkmann, Chefarzt der Orthopädie und…

Gemeinsame Pressemitteilung von Landrat Dr. Jürgen Ludwig sowie den Verwaltungsräten Dr. Christoph Hammer (CSU), Stefan Horndasch (CSU),…

Ansbach, 12. Juli 2024 - Mit dem Ziel, die zuvor intensiv öffentlich diskutierte Vertrauenskrise im kommunalen Krankenhausverbund ANregiomed zu überwinden, hat sich der Verwaltungsrat in seiner Sitzung am Mittwoch, 10. Juli 2024, mit einer Neuausrichtung des Unternehmens und der Unternehmensführung befasst. Dazu erklären Landrat Dr. Jürgen Ludwig sowie die Verwaltungsräte Dr. Christoph Hammer (CSU), Stefan Horndasch (CSU), Gabriele Müllender (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Uwe Reißmann (SPD) ihre Position: „Sehr wichtige…

Diakoneo vertieft Gespräche mit ausgewählten Partnern

Neuendettelsau, 11. Juli 2024 -  – Die Verhandlungen mit potentiellen Partnern über die Zusammenarbeit in den Diakoneo Krankenhäusern in Schwäbisch Hall und Nürnberg gehen in die nächste Stufe. Die Gremien von Diakoneo haben nach Prüfung aller Angebote beschlossen, die Verhandlungen mit ausgewählten Interessenten weiterzuführen. „Für unser Ziel, eine nachhaltige Zukunft für unsere Mitarbeitenden zu schaffen, eine optimale Gesundheitsversorgung vor Ort für unsere Patientinnen und Patienten sicherzustellen und…

16. Juli 2024 – Trialog Ansbach 2024 – Offener Gesprächskreis zu psychischen Krisen

Ansbach, 8. Juli 2024 - Am Dienstag, den 16. Juli 2024, findet von 17:30 bis 19 Uhr im Festsaal am Bezirksklinikum Ansbach wieder der Trialog 2024 statt – ein offener Gesprächskreis zu psychischen Krisen. Zum Thema „Zwischen helfen wollen – und helfen lassen“  begegnen sich Betroffene, Angehörige und professionell Helfende auf Augenhöhe und durchleuchten in einem gleichberechtigten Austausch ihre Erfahrungen als Expertinnen und Experten in ihrem eigenen Erleben. Veranstaltungsort: Bezirksklinikum Ansbach Festsaal…

Presseerklärung der ANregiomed-Verwaltungsräte aus der Stadt Ansbach

Ansbach, 8. Juli 2024 - Der Verwaltungsrat hat sich auf Wunsch der Vertreter des Landkreises darauf geeinigt ein weiteres Gutachten zum Sanierungskonzept zu erstellen. Die Ergebnisse hieraus werden zum Jahresende 2024 erwartet. Den Verwaltungsräten aus der Stadt Ansbach ist bewusst, dass die anstehenden Veränderungen zu Verunsicherung bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aber auch in der Bevölkerung führen können. Sie rufen dazu auf, das Sanierungskonzept abzuwarten. Bereits jetzt ist klar, dass das gemeinsame –…

7. Bayerische Impfwoche: Infektion mit Humanen Papillomviren vorbeugen

Ansbach, 8. Juli 2024 - Die Landesarbeitsgemeinschaft Impfen (LAGI) stellt die siebte bayerische Impfwoche vom 15. bis 21. Juli erneut unter das Motto „Impfung gegen HPV schützt vor Krebs“ Die LAGI ist ein Zusammenschluss von Ärzten, Apothekern, Hebammen, Krankenkassen, dem öffentlichen Gesundheitsdienst sowie dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege. Im Mittelpunkt der Bayerischen Impfwoche steht die Information über Sinn und Zweck eines umfassenden Impfschutzes. Humane Papillomviren (HPV) sind weit…

Fitness-Check für Schulen

Ansbach, 28. Juni 2024 - Sport fördert nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Wie es um den aktuellen Fitnesszustand von Schülerinnen und Schülern bestellt ist, kann das Programm AOK Schulfitness aufzeigen. Das Programm stellt jetzt die AOK allen Schularten im Landkreis Ansbach zur Verfügung. Durch einen einfach durchzuführenden Test und der anschließenden Online-Auswertung wird das Fitnesslevel der Schulklasse ermittelt. So können Lehrerinnen und Lehrer Stärken,…

Gefahren von Alkohol thematisiert

Ansbach, 27. Juni 2024 - „Wem schadet Dein Drink?“ Diese Frage stand im Mittelpunkt eines Informationsstands im Ansbacher Brücken-Center, der von der Suchtprävention des Gesundheitsamtes für Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach organisiert wurde. Hintergrund war die bundesweite Aktionswoche Alkohol, die Folgen und Begleiterscheinung von Alkoholkonsum beleuchtet hat. Alkohol schädigt nicht nur die, die ihn trinken. Nahezu in allen Lebensbereichen sind auch andere betroffen, sei es in der Familie, am Arbeitsplatz, im…

So geht Unternehmergemeinschaft: Zum Wohle aller

Obernzenn, 25. Juni 2024 - Ein Jubelfest der gelebten Kooperation, des konsequenten Wirtschaftens und Handelns, des liebevollen und achtsamen Miteinanders. Familie Baumann zeigt seit 25 Jahren mit ihrer Erfolgsgeschichte, dass das geht. Voller Idealismus entwickeln die HeimatUnternehmer ihren Baumannshof Öko-Lieferservice mit Verantwortung für Mensch, Gesellschaft, Umwelt und Zukunft. Die Energie beim Hoffest in Obernzenn, zu dem etwa 3.000 Menschen gekommen sind, konnte positiver nicht sein. Die ganze Partnerlandschaft…

Info-Bus kommt nach Ansbach

Ansbach, 24. Juni 2024 - Gesundheitsrisiken kennen, Symptome deuten, schnell reagieren – Aufklärung kann Leben retten. Der ANregiomed-Klinikverbund engagiert sich aktiv für die Kampagne „Herzenssache Lebenszeit“. Am Dienstag, den 25. Juni, informieren medizinische Experten des Klinikums Ansbach und des BRK-Kreisverbands Ansbach von 10 bis 15 Uhr am Info-Bus vor dem Brücken-Center rund um die Themen Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfall. Interessierte haben die Möglichkeit, im direkten Gespräch offene…