Anzeige

gesünder

„Leuchtende Kinderaugen sind nicht zu toppen!“

Ansbach, 6. Dezember 2022 - Die Höhenrettung der Feuerwehr Ansbach beteiligte sich an der bundesweiten Nikolausaktion der Höhenrettungsgruppen. Bei diese Aktion seilen sich Kollegen der Feuerwehr Ansbach, als Nikolaus verkleidet am Klinikum Ansbach im Bereich der Kinderstation Wald vom Dach ab, überraschen die kranken Kinder und zaubern Ihnen ein Lächeln ins Gesicht. Eine weitere Abseilaktion führte die Höhenrettung zu einigen Mitarbeiterräumen. An die Kinder wurden Schokoladennikoläuse und kleine Geschneke verteilt und…

Adventsaktionen in der Anthemis Apotheke

Ansbach/Herrieden, 24. November 2022 - Die Anthemis Apotheke hat sich für die Kunden im Advent wieder einiges Einfallen lassen. Neben dem bekannten Rabattcountdown gibt es dieses Jahr ein Weihnachtsgewinnspiel.  Die Coupons für den Rabattcountdown findet ihr bei uns auf der Startseite von fränkischer.de zum Download oder in einer der Filialen in der Anthemis Apotheken in gedruckter Form. Zusätzlich wird er mit der "Woche im Blick" an die Haushalte verteilt. Für jeden Werktag in der Vorweihnachtszeit gibt es einen…

650 Menschen in Ansbach haben für die Zulassung des Radentscheids Bayern unterschrieben

Ansbach, 18. November 2022 – Es steht fest: 100.000 Menschen in Bayern haben den Radentscheid unterzeichnet, in Ansbach sind 650 Unterschriften eingegangen. Damit hat das Bündnis Radentscheid Bayern in nur vier Monaten viermal so viele Unterschriften gesammelt, wie für die Zulassung des Volksbegehrens nötig sind. In über 100 Städten, Gemeinden und Verwaltungsgemeinschaften übergeben heute Radentscheid-Aktive ihrer Stadtverwaltung Unterschriftenbögen zur Prüfung. Gültig sind alle Unterschriften von Wahlberechtigten zur…

Dinkelsbühl: Fertigstellung des Gradierpavillons

In Dinkelsbühl entstand auf Wunsch des Seniorenbeirats ein Gradierwerk in Form eines Pavillons im Stadtpark. Finanziert wird das Projekt mithilfe der LEADER-Förderung. Nach dem Baubeginn im Juni 2022 folgte nun die Einweihung. OB Dr. Christoph Hammer bedankte sich gleich am Anfang ganz herzlich bei den Antragstellern des Projekts: Dem Seniorenbeirat und dem Ehepaar Löder. „Wir haben hier nicht nur eine Gesundheitseinrichtung geschaffen, sondern viel mehr einen Treffpunkt für Kommunikationen und Austausch. In diesem Sinne…

„Schaufensterkrankheit“ im Fokus

Ansbach, 15. November 2022 - Bei der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK), im Volksmund oft „Schaufensterkrankheit“ genannt – handelt es sich um eine Durchblutungsstörung der Extremitäten, insbesondere der Beine. In einem Vortrag anlässlich des Gefäßtags der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin beschreibt Dr. (Kol.) Julio Perez Delgado, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie am ANregiomed Klinikum Ansbach, die verschiedenen Stadien dieser heimtückischen Erkrankung und erläutert die…

B.Life: Hochschule Weihenstephan-Triesdorf gründet Wissenschaftszentrum für klimaneutrale und nachhaltige Landnutzung

Triesdorf, 8. November 2022 - Am neuen B.Life Centre bündelt die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) ihre breite Methoden- und Fachkompetenz für eine klimaneutrale Landnutzung. Forschende und Lehrende entwickeln praxisnahe, interdisziplinäre und regionale Lösungen zur Sicherung von Wirtschaft- und Lebensraum – in Bayern und über die Landesgrenzen hinaus. Nicht nur die Natur ist ein Verlierer des Klimawandels, sondern auch der Mensch und die folgenden Generationen. Massive Klimawandelschäden…

Aquella-Gutschein ist Garant für Weihnachtsfreude

Ansbach, 8. November 2022 - Gesundheit und Wohlbefinden sind wohl das größte Geschenk. Mit Gutscheinen und Geldwertkarten fürs Aquella, die man sowohl im Freizeit- und Freibad als auch in der Saunalandschaft einlösen kann, lassen sich Wellness für Körper und Seele jetzt einfach unter den Christbaum legen. Die Gutscheine gibt es über den Wert von 10, 20 oder 30 Euro. Zudem sind Saunagutscheine (Tageskarte inkl. Freizeitbad) erhältlich. Auch übertragbare Aquella-Geldwertkarten über 50 oder 100 Euro werden angeboten, mit…

Seelische Gesundheit im Gespräch

Ansbach – 02. November 2022: Ängste, Depressionen, Süchte – psychische Erkrankungen haben viele Gesichter und können jeden von uns treffen. Wichtig ist dann schnelle Hilfe. Doch noch immer führen seelische Notlagen ein Schattendasein und Angehörige und Betroffene kämpfen häufig mit Vorurteilen. Mit ihrem Behandlungsangebot stehen die Mitarbeitenden der Bezirkskliniken Mittelfranken den Menschen in akuten seelischen Krisen zur Seite. Gleichzeitig soll aber auch die Öffentlichkeit über psychische Erkrankungen aufgeklärt…

Vorschläge für Jahressportlerehrung 2023 werden angenommen

Ansbach, 2. November 2022 - Die Stadt Ansbach ehrt in 2023 wieder Ihre erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler. Vorschläge für die Jahressportlerehrung können bis zum 18. November 2022 beim Sportamt eingereicht werden. Für die Sportlerehrung können alle Sportlerinnen und Sportler vorgeschlagen werden, die für einen Ansbacher Verein antreten und hervorragende Leistungen beziehungsweise besondere Verdienste auf dem Gebiet des Sports gefeiert haben. Ausgezeichnet werden Podiumsplatzierungen bei Europa-, Deutschen- und…

Das Leben in Ansbach versüßen

Ansbach, 28. Oktober 2022 - Kurz vor der ersten Hauptversammlung stellten die Stadtfreunde Ansbach ein weiteres Projekt vor, das mittlerweile wortwörtlich herangereift ist. In Kooperation mit dem Bienzüchterverein Stadt und Landkreis Ansbach wurde die Idee vom Stadthonig Ansbach umgesetzt. „Es freut uns, dass wir mehrere Imker, die im Stadtgebiet ihren Honig produzieren, für dieses Projekt gewinnen konnten.“, äußerte sich der Vorsitzende Hans-Jürgen Eff, der gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Bienenzüchter Norbert Hauer…