Anzeige

Treuchtlinger Blaulicht

Treuchtlingen: +++ Dobermann entlaufen +++

Am Sonntagnachmittag, 22.05.2022 gingen bei der Polizeiinspektion Treuchtlingen mehrere Anrufe über einen entlaufenen Dobermann im Bereich der Kanalstraße ein. Durch eine Polizeistreife konnte tatsächlich ein freilaufender Dobermann festgestellt werden, welcher teilweise Passanten hinterherlief und diesen einen gehörigen Schrecken einjagte. Durch das schnelle Eingreifen der Beamten konnte der Dobermann wieder eingefangen und angeleint werden. Der Hundehalter wurde zugleich stark alkoholisiert und schlafend auf einer…

Treuchtlingen: +++ Fahrrad entwendet +++

Im Zeitraum vom 20.05.2022 - 14.30 Uhr bis 21.05.20222 - 06.50 Uhr wurde aus dem Kellergang eines Mehrfamilienhauses in Treuchtlingen, Bahnhofstraße ein rotes Mountainbike der Marke Canyon entwendet. Das Rad war unversperrt. Hinweise auf den Täter sind nicht vorhanden. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf 1200 Euro. Wer kann unter der 09142-96440 Hinweise geben? Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Treuchtlingen: +++ Fahrt unter Drogeneinfluss +++

In der Nacht von Freitag, dem 20.05.2022, auf Samstag, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle die Fahrtüchtigkeit eines 44-jährigen Pkw-Fahrers überprüft. Hierbei konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Der Fahrer musste sich daher einer Blutentnahme unterziehen. Gegen ihn wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt unterbunden. Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Treuchtlingen: +++ Betrunkener Radfahrer gestürzt +++

Am späten Dienstagabend, 17.05.2022 stürzte ein 39-jähriger Radfahrer aus Treuchtlingen mit seinem Fahrrad im Stadtgebiet. Dadurch erlitt er Gesichtsverletzungen, die vorsorglich im Kreiskrankenhaus Weißenburg behandelt werden mussten. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten starken Alkoholgeruch fest. Ein Test am Alkomaten ergab einen Wert von mehr als 1,5 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Quelle: Polizeiinspektion…

Dietfurt: +++ Waldhütte aufgebrochen +++

In der Zeit von 05.05.2022 bis 17.05.2022 brachen bislang unbekannte Täter die verschlossene Eingangstüre einer Waldhütte in der Nähe von Dietfurt auf und entwendeten Einrichtungsgegenstände im Gesamtwert von ca. 400,- Euro. An der Tür entstand ein Schaden von ca. 100,- Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung dieser Straftat aufgenommen und bittet um Hinweise unter der 09142-96440. Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Anzeige

Auernheim: +++ Ortsschild entwendet +++

Von Samstag auf Sonntag, 14./15.05.2022 wurde das Ortsschild von „Auernheim“, welches an der Ortsverbindungsstraße vom Wieshof kommend aufgestellt war, entwendet. Es entstand ein Entwendungsschaden von ca. 500,- Euro. Zur Klärung der Straftat bittet die Polizeiinspektion Treuchtlingen um Hinweise unter der Rufnummer 09142/9644-0. Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Treuchtlingen: +++ Schaufensterscheibe beschädigt +++

Am vergangenen Wochenende, 14./15.05.2022 hat ein bislang unbekannter Täter in der Bahnhofstraße in Treuchtlingen eine Schaufensterscheibe beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen hat der Täter mittels eines spitzen Gegenstandes die Scheibe zerkratzt, so dass ein Schaden von ca. 1000,- Euro entstand. Die Polizei bitte um Hinweise unter der Rufnummer 09142/9644-0. Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Treuchtlingen: +++ Lkw an Bahnüberführung hängen geblieben +++

Am Montagnachmittag, 16.05.2022 missachtete ein 48-jähriger Lkw-Fahrer die zulässige Höhe an der Bahnüberführung der Oettinger Straße. Er fuhr mit seiner Zugmaschine und Anhänger in die Überführung ein, so dass die Zugmaschine und der Auflieger mit seinem Planenaufbau „hängen“ blieben. Es entstand ein Gesamtschaden am Fahrzeug von ca. 25.000,- Euro. An der Überführung wurde glücklicherweise nur die Warnbake beschädigt. Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Solnhofen: +++ Verkehrsunfall mit Sachschaden +++

Am Samstagnachmittag, 14.05.2022 kam es an der Einmündung Weidleite / Pappenheimer Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 22-Jährige bog mit ihrem Fahrzeug unter Missachtung des für sie geltenden Verkehrszeichens „Vorfahrt gewähren“ in die Pappenheimer Straße ab. Es kam zum Zusammenstoß mit einem in Richtung ortsauswärts fahrenden Pkw. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Treuchtlingen: +++ Verkehrsunfall +++

Am Samstagfrüh, 14.05.2022 befuhr eine 55-Jährige mit ihrem Fahrzeug die Kreisstraße Bubenheim - Holzingen. Aus bislang unbekannter Ursache kam die Frau von der Fahrbahn ab, und überschlug sich im angrenzenden Feld. Unter Einsatz hydraulischen Rettungsgerätes musste die Verunfallte durch die Feuerwehren Treuchtlingen und Bubenheim aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Zur weiteren medizinischen Behandlung kam die schwerverletzte Frau mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum. Am Pkw entstand Totalschaden. Quelle:…