Anzeige

Schwabach: +++ Tag der offenen Tür – Polizei und Feuerwehr Schwabach +++

Am Sonntag, den 28.04.2024, lädt die Schwabacher Polizei anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Polizeiareals "Friedrich-Ebert-Straße" zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Schwabach recht herzlich zu einem gemeinsamen Tag der offenen Tür ein und bietet spannende und abwechslungsreiche Einblicke in die Arbeit von Polizei und Feuerwehr. Vielfältiges Programm von 11.00 bis 17.00 Uhr: Die Präsentation verschiedener Einsatzfahrzeuge von Polizei (Hubschrauber, Boot, Motorräder, moderne Streifenwagen usw.) und Feuerwehr…

Nürnberg: +++ Mutmaßlichen Pkw-Aufbrecher festgenommen – Zeugen gesucht +++

(408) Ein 29-jähriger Mann steht im Verdacht, am Sonntagabend, 21. April 2024 das Beifahrerfenster eines in Nürnberg-Langwasser geparkten Autos eingeschlagen und daraus Gegenstände entwendet zu haben. Die Kriminalpolizei Nürnberg bittet um Zeugenhinweise. Ein aufmerksamer Passant war gegen 18:20 Uhr in der Julius-Leber-Straße auf einen Mann aufmerksam geworden, da dieser die Seitenscheibe eines geparkten Skoda eingeschlagen und aus dem Auto eine Tasche gezogen hatte. Der Zeuge wählte daraufhin den Polizeinotruf und…

Nürnberg: +++ Mann mit Messer schwer verletzt – Mordkommission ermittelt +++

(406) Am Sonntagabend, 21. April 2024 wurde ein 22-jähriger Mann in der Nürnberger Innenstadt mit einem Messer schwer verletzt. Zwei Tatverdächtige konnten nach kurzer Fahndung festgenommen werden. Der 22-Jährige befand sich gegen 22:50 Uhr in Begleitung einer Freundin im Bereich des U-Bahnhofs "Opernhaus". Dort geriet er mit drei Männern in Streit, welcher sich zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung entwickelte. Nachdem der 22-Jährige in das Gesicht geschlagen wurde, entfernten sich die drei Männer zum…

Nürnberg: +++ In-Ear-Kopfhörer Plagiat verkauft – Festnahme +++

(405) Am Samstagnachmittag, 20. April 2024 wurde ein 23-jähriger Plagiatverkäufer im Nürnberger Stadtteil Hasenbuck vorläufig festgenommen, nachdem er gefälschte In-Ear-Kopfhörer verkauft hatte. Die Polizei warnt eindringlich vor dem Ankauf solcher "Schnäppchen-Angebote" namhafter Hersteller. Über ein Kleinanzeigeninserat wurde die 42-Jährige auf den Tatverdächtigen aufmerksam, da dieser In-Ear-Kopfhörer eines sehr namhaften Herstellers zu einem deutlich reduzierten Preis anbot. Nach dem Kauf am Dienstagabend (16.…

Weißenburg: +++ Absolut fahruntüchtig +++

Mit einem Atemalkoholwert von weit über 1,2 Promille wurde am Sonntag, den 21. April 2024 kurz vor Mitternacht ein 28-jähriger Weißenburger Pkw-Fahrer von einer Streife der Polizei Weißenburg in der Nürnberger Straße kontrolliert. Aus diesem Grund wurde bei ihm eine Blutentnahme im Krankenhaus Weißenburg durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Simmershofen: +++ Bei Verkehrsunfall verletzt +++

Ein 44-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am 21. April 2024 um 18:47 Uhr die Kreisstraße Nea 47 aus Equarhofen kommend in Richtung Simmershofen. An der Einmündung zur ST 2256 übersah er einen, von einem 55-jährigen Mann gesteuerten, vorfahrtberechtigten Pkw. Es kam daraufhin zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Unfallgegner wurde bei dem Zusammenprall leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Rothenburg verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 9000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion  Bad Windsheim

Seidelsdorf: +++ Verkehrsunfall +++

Am 21. April 2024 ereignete sich gegen 12:15 Uhr ein folgenschwerer Unfall auf der Staatstraße zwischen Dinkelsbühl und dem Ortsteil Seidelsdorf. Dort stießen ein Mercedes Sprinter und ein Opel Corsa aus bislang noch unbekannten Gründen zusammen. Demnach fuhr der Sprinter aus Dinkelsbühl kommend in Richtung Crailsheim, als ihm der Opel Corsa unmittelbar nach Seidelsdorf entgegenkam. Im dortigen Kurvenbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge frontal. Der 40-Jährige Opel-Fahrer sowie seine 65-Jährige Beifahrerin wurden…

Dinkelsbühl: +++ Verkehrsunfall +++

Am 21. April 2024 gegen 11:50 Uhr fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw von der Königsberger Straße kommend in die Wassertrüdinger Straße ein, um diese geradeaus in Richtung Schießwasenweg zu überqueren. Dabei übersah er einen von links kommenden und vorfahrtsberechtigten Pkw, der von einem ebenfalls 18-Jährigen gesteuert wurde. Im Kreuzungsbereich stieß der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug gegen das Fahrzeugheck des anderen Fahrzeugs. Beide Fahrer blieben unverletzt, die Mitfahrerin im Pkw des Geschädigten klagte jedoch…

Gunzenhausen: +++ Pedelec umgebaut +++

Am Sonntag, 21. April 2024 um 14.25 Uhr konnte im Stadtgebiet ein Radfahrer beobachtet werden, der ohne in die Pedale zu treten eine Steigung hochfuhr. Bei der Kontrolle seines Zweirads stellte sich heraus, dass durch technische Änderungen aus dem Pedelec ein zulassungspflichtiges Kleinkraftrad geworden war. Mittels eines Gasdrehgriffs am Lenker beschleunigte es auf mehr als 30 km/h. Nachdem der 29-jährige Fahrer keinen Führerschein vorweisen konnte, wird gegen ihn neben einem Verstoß nach dem Pflichtversicherungsgesetz…

Schnelldorf: +++ Lagerhalle im Wald zw. Schnelldorf und Wildenholz aufgeborchen +++

Im Zeitraum vom 20. April - 18.30 Uhr bis 21. April 2024 - 10.15 Uhr, wurde eine Lagerhalle im Wald zwischen Schnelldorf und Wildenholz aufgebrochen. Aus der Lagerhalle wurden verschiedene Werkzeuge im Wert von ca. 10.000 Euro entwendet. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Feuchtwangen unter Tel. 09852/6715-0 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen