Anzeige

Künstler

Beeindruckende Kunstwerke toller Landschaftsszenen

Feuchtwangen, 8. Februar 2024 - Sehenswerte Neuzugänge mit besonderen Darstellungen Feuchtwanger Landschaftsszenen im Fränkischen Museum: zwei Werke des renommierten Nürnberger Malers Andreas Bach (1886-1963) bereichern seit Kurzem die wertvolle Sammlung historischer Schätze fränkischer Geschichte im Fränkischen Museum Feuchtwangen. Beide Gemälde hat die Arbeitsgemeinschaft „Feuchtwanger Kalender“ auf Eigeninitiative von Privatbesitz erworben und nun zur großen Freude aller Beteiligten dem Museum als großzügige Schenkung…

Ausstellung „Pressefoto Bayern 2023“

Ansbach, 11. Januar 2024 - Vom 16. Januar bis 03. Februar 2024 zeigt das Brücken-Center Ansbach die Wanderausstellung „Pressefoto Bayern 2023“. Fotografinnen und Fotografen, die überwiegend journalistisch tätig sind, konnten ihre besten Bilder aus den abgelaufenen zwölf Monaten einreichen. Dieses Mal wählte die Jury des Bayerischen Journalisten-Verbands eine Aufnahme des Fotografen Lorenz Mehrlich aus München zum Pressefoto des Jahres 2023. Das Siegerfoto kontrastiert den einsamen afrikanischen Flüchtling auf der Straße…

4 x 2 Karten für das Weihnachtsmärchen „Der Hase und der Igel“ am 31. Dezember 2023 in den Ansbacher Kammerspielen zu gewinnen

Ansbach,19. Dezember 2023 -  Anfang des Monats feierte das Weihnachtsmärchen „Der Hase und der Igel“  – wie immer mit Witz und Charme, Gesang und Livemusik Premiere. Bis zur Derniere am 14. Januar 2024 wird das Team wieder für Jung und Alt fast 50 Vorstellungen in den Ansbacher Kammerspielen zeigen. Ihr könnt viermal zwei Karten für die Vorstellung am 31. Dezember gewinnen.  Hinter Kommando Grimm stecken die Theatermusiker Ulrike und Thomas Koch, sowie die Schauspieler Katja Schumann, Petrus Huber und Thorsten Siebenhaar,…

Starke Frauen in Leutershausen

Leutershausen, 18. Dezember 2023 - In der Ausstellungsreihe „Literatur trifft Kunst“ erlaubt das Kulturhaus am Ochsenhof in Leutershausen einen Blick auf zwei starke Frauen in ihrem Wirken. Zudem öffnete das Haus seine Türen im Rahmen des Weihnachtsmarktes, um Bühne für Begegnung und Erleben von regionalem Genuss- und Kunst-Handwerk zu sein. „Women at work“, so der Titel der Fotoausstellung von Stephanie Forkel, zu bewundern in der Bibliothek des Kulturhauses, gewährt einen Einblick mit Tiefe in das Wirken zweier starker…

Pavillon im Hofgarten ziert diesjährige Weihnachtskarte

Ansbach, 18. Dezember 2023 - Ein Foto des roten Pavillons, eingebettet in einen eingeschneiten Hofgarten, ziert die diesjährige Weihnachtskarte der Stadt Ansbach. Das ist das Ergebnis des Fotowettbewerbs der Stadt Ansbach. Oberbürgermeister Thomas Deffner ehrte die Gewinnerin Stephanie Rissling und dankte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. „Das Foto ist wunderschön“, so OB Deffner. Insgesamt 620 Karten wurden mit dem Motiv gedruckt. Außerdem gibt es noch eine digitale Version. Die Hobbyfotografin erhielt neben…

27. Januar 2024 – GlasBlasSing zu Gast mit dem aktuellen Programm

Dinkelsbühl, 13. Dezember 2023 - Scherben bringen Glück, heißt es. Doch wer auf 'ne richtige Portion Glück aus ist, lässt die Flaschen ganz - und macht damit Musik. Flaschenmusik. Dass selbst Trauermärsche heiter klingen, wenn man sie auf Flaschen spielt, haben GlasBlasSing auch in der Vergangenheit schon empirisch belegt. Jetzt stellen sie sich mit Happy Hour furchtlos und gänzlich den Sonnenseiten des Lebens. In einer Zeit, in der die meisten darauf schauen, was ihnen fehlt und was sie stört, fragen sie: Was tut uns…

Neue Ausstellung in der mondo galerie in Ansbach

Ansbach, 12. Dezember 2023 - In der mondo galerie an der Platenstraße 14 wird eine neue Ausstellung gezeigt: Die Spalter Künstlerin Annelies Schindler, die unter dem Künstlernamen „mondo“ malt, stellt Werke mit Winter- und Adventsmotiven aus. Geöffnet ist die mondo galerie jeweils am Mittwoch und Samstag von 15 bis 18 Uhr sowie jederzeit auf Voranmeldung. Nebst Bildern können da ihre Jahreskataloge und Kunstkarten – auch Weihnachtskarten – erworben werden. Annelies Schindler ist Mitglied der Künstlerinnenvereinigung…

concert.O! – Junge Klassik in der Orangerie Ansbach

Ansbach, 12. Dezember 2023 - Jens und Siegfried Blank sowie Bettina Schmidt und Ulrich Rasche rufen 2024 eine völlig neue Konzertreihe ins Leben. Besucher sollen die Musik internationaler junger Künstler, die auf einem sehr hohen Niveau spielen, genießen. Als Highlight vor dem Konzert kann ein Dinner im Restaurant der Orangerie ab 17.00 Uhr zusätzlich hinzugebucht werden.  Gitarrenprofis Ulrich Rasche und Bettina Schmidt, die an der städtischen Musikschule unterrichtet, entwickelten zusammen mit den Gastronomen Jens und…

Jugendamt und Weihnachtsmarkt

Ansbach, 11. Dezember - 2023 - Es begann mit dem Umzug in eine neue Wohnung. Christine Schubart fand einfach keine passenden Bilder für die kahlen Wände. So entschied sie: „Dann male ich eben selbst ein Bild.“ Aus diesem Entschluss entwickelte die Mitarbeiterin des Amts für Jugend und Familie im Landratsamt Ansbach in den vergangenen drei Jahren eine Leidenschaft. Anfangs malte sie abstrakt, auf Anraten eines Freundes gestaltete sie später Acryl-Bilder ihrer Heimatstadt Rothenburg ob der Tauber. Mit drei Motiven…

Kunstwerk „Alles im Fluss“ wird aufgrund der Witterung abgebaut

Ansbach, 30. November 2023 - Die Skulptur „Alles im Fluss“ hat durch die kaltnasse Witterung an Stabilität verloren und wird abgebaut. Die Ausstellung „Atelier im öffentlichen Raum“ fand von Ende April bis Anfang Oktober 2023 auf dem Ansbacher Schlossplatz statt. Aufgrund der großen Aufmerksamkeit und der positiven Resonanz ziehen Stadt und Kunstbeirat ein positives Fazit. Die Feuchtigkeit der letzten Wochen hat dazu geführt, dass sich einige Schraubverbindungen an der Skulptur gelöst haben. Im Rahmen der dauerhaften…