Anzeige

engagierter

✨3. Türchen des Lions Hilfswerk Adventskalenders 2022 ✨

Mit einer Auflage von 4.000 Stück ging die 6. Auflage des Adventskalenders vom Lions Hilfswerk dieses Jahr in den Verkauf. Und das mit Erfolg! Vielen Dank allen Käufern, Sponsoren und andere Werbepartnern. Denn, wir selbst sind Werbepartner und unterstützen den Verein. Hinter 24 Türchen verbergen sich 255 wertvolle Geschenke und Gutscheine im Gesamtwert von 17.000 €, die hier täglich bis Weihnachten verkündet werden.

✨2. Türchen des Lions Hilfswerk Adventskalenders 2022 ✨

Mit einer Auflage von 4.000 Stück ging die 6. Auflage des Adventskalenders vom Lions Hilfswerk dieses Jahr in den Verkauf. Und das mit Erfolg! Vielen Dank allen Käufern, Sponsoren und andere Werbepartnern. Denn, wir selbst sind Werbepartner und unterstützen den Verein. Hinter 24 Türchen verbergen sich 255 wertvolle Geschenke und Gutscheine im Gesamtwert von 17.000 €, die hier täglich bis Weihnachten verkündet werden.

Bürgerstiftung unterstützt Ansbacher Vereine

Ansbach, 1. Dezember 2022 - Die Bürgerstiftung für Kultur, Gesellschaft, Sport in Ansbach unterstützt mit der diesjährigen Ausschüttung „Hilfe in Not e.V. – Keiner soll Hungern“, das Frankenprojekt „Essen & mehr“ e.V. und die „Brücke zum Nächsten“ der Evangelischen Allianz. Dies wurde nun im Rahmen der Stiftungsratssitzung entschieden. „Es ist sehr schön, dass wir dank der Bürgerstiftung diese Vereine und Initiativen unterstützen können. Die Gelder kommen dort an, wo sie benötigt werden“, erklärt Oberbürgermeister…

✨1. Türchen des Lions Hilfswerk Adventskalenders 2022 ✨

Mit einer Auflage von 4.000 Stück ging die 6. Auflage des Adventskalenders vom Lions Hilfswerk dieses Jahr in den Verkauf. Und das mit Erfolg! Vielen Dank allen Käufern, Sponsoren und andere Werbepartnern. Denn, wir selbst sind Werbepartner und unterstützen den Verein. Hinter 24 Türchen verbergen sich 255 wertvolle Geschenke und Gutscheine im Gesamtwert von 17.000 €, die hier täglich bis Weihnachten verkündet werden.

Der Natur und der Umwelt zuliebe

Ansbach, 30. November 2022 - Die Sparkasse Ansbach hat im Juli 2021 die Selbstverpflichtung deutscher Sparkassen für klimafreundliches und nachhaltiges Wirtschaften unterzeichnet. Darin verpflichtet sie sich zum aktiven Einsatz für das Erreichen der Pariser Klimaziele. Neben vielen anderen Bereichen gehört zur Selbstverpflichtung auch, Umweltprojekte, die dem Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen und der Biodiversität, sowie der Bindung von CO2 dienen, zu fördern.  Die Sparkasse Ansbach hatte deshalb im Schuljahr…

Ukraine Ansbach International e.V. erhält Spende aus Ansbacher Partnerstadt Bay City

Ansbach, 30. November 2022 - Der Verein Ukraine Ansbach International e.V. erhält eine Spende aus Bay City, Partnerstadt Ansbachs. Im Rahmen der Delegationsreise anlässlich der Feierlichkeiten zum Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Bay City und Ansbach überreichten City Managerin Dana Muscott und die stellv. Schulleiterin Kathy Dardas dem Ansbacher Stadtrat Otto Schaudig, der die Ansbacher Delegation leitete, eine Spende für Flüchtlinge aus der Ukraine. Seit Februar wurde dort unter anderem an der Bay Arenac ISD…

Informationstag für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen im Dezember

Ansbach, 29. November 2022 - Der nächste Informationstag der Aktivsenioren Bayern in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Ansbach findet am Dienstag, 13. Dezember 2022 zwischen 13.30 und 16.30 Uhr statt. Die erfahrenen, pensionierten Branchenkenner beraten einmal im Monat Existenzgründerinnen und -gründer sowie kleine und mittelständische Unternehmen in allen betriebswirtschaftlichen Fragen ehrenamtlich. Hierzu zählen unter anderem die Bereiche Unternehmensführung und Unternehmensnachfolge. Die Beratung…

Viel Anerkennung für die Seniorenarbeit

Ansbach, 29. November 2022 - Landrat Dr. Jürgen Ludwig hat die Nachbarschaftshilfe „Hand in Hand“ aus Schillingsfürst mit dem ersten Preis des Förderpreises für vorbildliche Seniorenprojekte im Landkreis Ansbach ausgezeichnet. „Jeder möchte so lange es geht zu Hause wohnen bleiben. Sie sind für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger da und tragen entscheidend dazu bei, dass ihre Lebensqualität vor Ort verbessert werden kann. Dafür gilt allen Preisträgern mein herzlicher Dank“, sagte der Landrat bei der Ehrung im Rahmen…

Klaus Holetschek ehrt Landkreisbürger mit „Weißem Engel“

Ansbach, 29. November 2022 - Georg Link aus Neuendettelsau und Hans Vollmer aus Burgoberbach erhielten am vergangenen Donnerstag in Nürnberg die Auszeichnung „Weißer Engel“ von Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek überreicht. Gewürdigt wird hiermit ein besonderer ehrenamtlicher Einsatz in den Bereichen Gesundheit und Pflege. Georg Link ist vielfältig engagiert und hat sich besonders im Team des Betreuten Wohnens im Wohnpark und dem dazugehörigen Therese-Stählin-Haus in Neuendettelsau eingebracht. Seit…

Hilterhaus-Stiftung spendet für notleidende Familien im Landkreis Ansbach

Ansbach, 28. November 2022 - Nach dem plötzlichen Tod der Mutter kümmert sich die volljährige Schwester allein um ihren achtjährigen Bruder. Sie bezahlt Beerdigung, Miete und das tägliche Essen. Doch dadurch wächst ihr Schuldenberg immer weiter. „Niemand möchte in eine derartige Situation kommen. Und jeder ist dankbar, wenn er Hilfe bekommt“, sagt Landrat Dr. Jürgen Ludwig. Umso mehr freute sich der Landrat, als der Ansbacher Förderer Friedrich Hilterhaus eine Spende in Höhe von 3.000 Euro an das Amt für Jugend und Familie…