Anzeige

engagierter

Über Neu- und Altstadt: Regen- als Sonnenschirme

Ansbach, 20. Mai 2022 - Passend zur Eröffnung der Bayerischen Landesausstellung und dem ersten Verkaufsoffenen Sonntag seit dem Jahr 2018 wurden die Straßen in der Altstadt mit Regenschirmen, die aber auch gleichzeitig als Sonnenschirme fungieren, „überdacht“. Die Aktion ist eine gemeinsame Initiative von mehreren Händlern in der Neustadt mit Wirkung für die gesamte Altstadt. Die Schirm-Herren sind Stefan Wellhöfer und Thomas Stegmeier. Danke! Uns gefällt’s!

Die verbindende Kraft des Sports – Ansbach wird Host Town einer Delegation aus Laos

Ansbach, 20. Mai 2022 - Die Stadt Ansbach wird im Rahmen der Special Olympics World Games 2023 eine Delegation aus Laos begrüßen. Vor den Wettbewerben in Berlin werden die Delegationen vier Tage, vom 12. bis 15. Juni 2023, in sogenannten Host Towns in Deutschland aufgenommen, um interkulturelle Erfahrungen zu ermöglichen und gleichzeitig die Vision von einer inklusiven und barrierefreien Gesellschaft in Deutschland zu erreichen. „Das wir eine Delegation aus Laos begrüßen dürfen, freut mich ganz besonders“, erklärt dazu…

Rot-Kreuz-Tag 2022 findet in Bechhofen statt – Aktionstag des BRK-Kreisverbandes am Sonntag 22. Mai 2022

Bechhofen, 17. Mai 2022 - Erstmals seit Langem kann wieder ein Rot-Kreuz-Tag abgehalten werden. Dieses Jahr wurde der BRK-Standort in Bechhofen ausgewählt. Durch den Bau der Rettungswache neben dem schon bestehende BRK-Heim, wurde in Bechhofen zwischen der Fettinger- und Caspar-Bühler-Straße, ein gut ausgebauter BRK-Standort geschaffen. Bedingt durch die Pandemie, war es bisher nicht möglich die errichteten und renovierten Gebäude der Bevölkerung zugänglich zu machen. Deshalb habe man sich entschlossen den…

Knaben- und Mädchenchor aus Kiew zu Gast beim Windsbacher Knabenchor – Friedensandachten in Roth, Erlangen und Ansbach

Windsbach, 16. Mai 2022 - Was zunächst mit einer spontanen Hilfsaktion für die Ukraine begann, mündet nun in einer echten Begegnung: Ende März initiierte der Windsbacher Knabenchor in der fränkischen Region die Andachtsreihe „Verleih uns Frieden“, um Spenden für den Kiewer Knabenchor „Dzvinochok“ und den Mädchenchor „Vognyk" zu sammeln. Jetzt kommen beide Chöre nach Windsbach. Chortreffen mit Spendenübergabe, ein gemeinsamer Auftritt in Erlangen Aus den bisherigen Friedensandachten unter anderem in Ansbach, Schwabach und…

Abschied nach 42 Jahren ehrenamtlicher Arbeit – Kreisheimat- und Kreisarchivpfleger Claus Broser aus Leutershausen verabschiedet

Ansbach, 16. Mai 2022 - Bei einer Feierstunde im Landratsamt Ansbach hat Landrat Dr. Jürgen Ludwig den langjährigen Kreisheimat- und Kreisarchivpfleger Claus Broser aus Leutershausen verabschiedet. „Sie haben sich in diesen Ehrenämtern 42 Jahre lang für unsere Heimat eingesetzt und damit in vorbildlicher Weise zur Förderung unseres fränkischen Brauchtums beigetragen“, würdigte der Landrat. Der Nachfolger von Claus Broser in der Archivpflege für den nordwestlichen Landkreis Ansbach ist Günther Fohrer aus Colmberg. Den…

Anzeige

Preisübergabe für Nachhaltigkeits-Wettbewerb an Schulen

Herrieden, 10. Mai 20222 - In der Grund- und Mittelschule Herrieden fand die zweite Preisübergabe für den Nachhaltigkeits-Wettbewerb für Schulen statt, den die Sparkasse Ansbach ausgelobt hatte. An die Vertreter von acht Schulen aus dem südlichen Teil des Landkreises wurden Preise in Höhe von über 7.000 Euro für neun nachhaltige Schulprojekte übergeben. Insgesamt beträgt das Preisgeld 16.000 €. Mit dabei waren der Rektor der Herrieder Schule und Hausherr Werner Winter, die beiden Sparkassenvorstände Werner Frieß und…

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung: Tempo machen für Inklusion

Ansbach, 10. Mai 2022 - Im Rahmen des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung erlebten die Schülerinnen und Schüler einer elften Klasse an der Fachoberschule Ansbach, wie Menschen mit Behinderung den Alltag erleben. Der diesjährige Protesttag, der jährlich am 5. Mai stattfindet, steht unter dem Motto „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel!“. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von vier Mitgliedern des Beirats für Menschen mit Behinderung und der städtischen…

Neuwahlen im Behindertenbeirat

Ansbach, 10. Mai 2022 - Der Beirat für Menschen mit Behinderung in der Stadt Ansbach hat einen neuen Vorstand gewählt. Bei den turnusmäßigen Wahlen stellten sich die langjährige Vorsitzende Judith Hoppe und ihre Stellvertreterin Heidemarie Appold aus persönlichen Gründen leider nicht mehr zu Verfügung. Zur neuen Vorsitzenden wurde Ulrike Meyer von den Offenen Hilfen ARON gewählt.  Ihre 1. Stellvertreterin  ist Monika Wagner und  2. stellvertretende Vorsitzende Judith Wolf von der Lebenshilfe Ansbach. Wir danken den…

Frühjahrsputz an der Rezat erfolgreich beendet – Müllaktion der Ansbacher Grünen erbrachte überraschend viel Altmetall

Ansbach, 6. Mai 2022 - Im Jahr 2021 hatten die Ansbacher Grünen erstmals zum Müllsammeln ans Onoldsbach und Rezat aufgerufen. Mit vereinten Kräften wurden damals mehrere Kubikmeter Müll aus Wiesen und Bächen gezogen. Dieses Jahr wurde vom 23. April bis 1. Mai wieder eine Putzaktion veranstaltet.  Die fleißigen Sammlerinnen und Sammler konnten erfreut feststellen, dass an den Stellen, an denen sie letztes Jahr unterwegs waren diesmal deutlich weniger Müll herumlag. Dafür gab es neue "Schwerpunkte": Zum Beispiel hatte…

Stadt Ansbach pflanzt Baum für La Pignada

Ansbach, 2. Mai 2022 - Symbolisch für den bei einem Waldbrand zerstörten Pinienwald in Anglet, pflanzte die Stadt Ansbach im Rahmen der Aktion „ANteilen“ am Freitag, 29. April 2022 einen Baum am Angletplatz. An der Pflanzaktion nahm ebenfalls eine Delegation aus der französischen Partnerstadt teil. Im Juli des Jahres 2020 wurde die Ansbacher Partnerstadt Anglet in Frankreich von einem verheerenden Waldbrand heimgesucht, der zwei Drittel des Pinienwaldes im Stadtgebiet vernichtete und eine große Wunde…