Anzeige

Ansbacher Blaulicht

Ansbach + Oberdachstetten: +++ Verkehrsunfälle +++

Ansbach: Am Donnerstag, 18. Juli 2024, kam es in der Bischof-Meiser-Straße zur Kollision einer Jugendlichen, die mit einem E-Scooter (Elektrokleinstfahrzeug) unterwegs war, und einem Linienbus. Die 14-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Die Rollerfahrerin fuhr gegen 07.45 Uhr ordnungswidrig auf dem Gehweg Richtung Schloßplatz. Hierbei stieß sie mit einem 19-jährigen Fußgänger zusammen. In der Folge kam die Schülerin vom Gehweg ab und geriet auf die Fahrbahn, wo sie mit dem entgegenkommenden Linienbus kollidierte. Die…

Sachsen b. Ansbach: +++ Serie von Diebstählen aus Autos +++

Im Verlauf des Mittwochs, 18. Juli 2024, teilten zahlreiche Autobesitzer mit, dass ihr Fahrzeuge vermutlich in der vorangegangenen Nacht von einem oder mehreren Unbekannten durchwühlt wurden. Entwendet wurden insbesondere Geldbörsen und lose Münzen. Aktuell wird von acht Fällen ausgegangen. Betroffene Straßenzüge waren die Bergstraße, Neukirchner Straße, Sonnenstraße, Am Vorderberg sowie die Krumme Leiten und Am Römer. Die Polizei weist wiederholt darauf hin, dass Kraftfahrzeuge zuverlässig zu versperren sind.…

Ansbach: +++ 88-jähriger Fußgänger verstorben +++

Am Donnerstag, 11. Juli 2024, ereignete sich - wie mit PM vom 12. Juli 24 berichtet - in der Bischof-Meiser- traße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 88-jähriger Fußgänger schwerste Verletzungen erlitt. Der Mann war von einem Reifen eines Omnibusses überrollt worden. Der 88-Jährige ist zwischenzeitlich in einem Krankenhaus verstorben. Im Fokus der Ermittlungen stehen derzeit als beteiligtes Fahrzeug ein Omnibus eines Unternehmens aus der Region sowie die Bemerkbarkeit des Geschehens für den Fahrer. Quelle:…

Ansbach: +++ Versuchter Diebstahl +++

Am Mittwoch, 17. Juli 2024 gegen 17:00 Uhr, gingen drei Personen (22 Jahre, 27 Jahre) in ein Geschäft in der Ansbacher Innenstadt und gaben vor, Geld wechseln zu wollen. Der Versuch hierbei, die Geldkassette zu stehlen, schlug fehl. Im Rahmen einer Überprüfung der drei Tatverdächtigten durch die hinzugezogene Polizeistreife konnten drei offene Haftbefehle gegen die 27-Jährige Frau festgestellt werden. Sie wurde anschließend in eine Haftanstalt verbracht. Gegen die drei Tatverdächtigen leiteten die Polizeibeamten…

Ansbach: +++ Alleinbeteiligter, schwerer Fahrradunfall +++

Am Mittwoch, 17. Juli 2024 um 23:10 Uhr, fuhr ein 60-Jähriger mit seinem Trekkingrad die Kronacherstraße von der Würzburger Straße kommend den Hang hinunter. Bei einem Bremsversuch verlor der Radfahrer die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte. Hierbei erlitt der Verunfallte mehrere Schürfwunden, vermutlich eine Nasenbeinfraktur und weitere schwere Verletzungen. Der 60-Jährige wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigem Sachstand dürfte ein technischer Defekt unfallursächlich gewesen sein.…

Ansbach: +++ Vorsätzliche Körperverletzung +++

Am Mittwoch, 17. Juli 2024 um 13:00 Uhr, griff ein 40-jähriger Mann einen 68-Jährigen unvermittelt an und verletzte ihn. Der Geschädigte zog sich hierbei eine Kopfplatzwunde zu und musste leicht verletzt ins Klinikum Ansbach gebracht werden. Im Rahmen einer sofort durchgeführten Tatortbereichsfahndung wurde der 40-jährige Tatverdächtige festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von annähernd 0,5 Promille. Gegen den Tatverdächtigen leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts…

Ansbach: +++ Pedelec entwendet +++

In der Nacht vom 16. Juli auf den 17.Juli 2024, gegen 00:00 Uhr, entwendete ein Unbekannter in der Thomasstraße ein hochwertiges Pedelec der Marke Ghost, E-Teru B Essential in der Farbe dunkelgrau. Am Unterrohr des Pedelecs befindet sich der Schriftzug „Ghost“ in dunkelgrauer Schrift auf rotem Balken. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094-121. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Schaukastenscheibe eingeschlagen +++

Wie im Nachgang zur Anzeige gebracht wurde, schlug ein Unbekannter in der Zeit vom Samstagabend, 13. Juli, bis zum Sonntagmorgen, 14. Juli 2024die Scheibe eines Schaukastens am Johann-Sebastian-Bach-Platz ein. Augenscheinlich wurden aus Schaukasten keine Waren - es handelt sich um Spielzeug - gestohlen. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Hinweise werden von der Polizeiinspektion Ansbach über Telefon 0981/9094-121 entgegen genommen. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Burgoberbach: +++ Vodka-Diebstahl mit Promille +++

Gemeinschaftlicher Vodka-Diebstahl wird einem 50-Jährigen und seiner 49-jährigen Begleiterin vorgeworfen. Die beiden wurden am Dienstagnachmittag, 16. Juli 2024, in einem Verbrauchermarkt Im Herrmannshof beobachtet, wie sie eine Spirituosenflasche in eine Tasche steckten und lediglich eine weitere an der Kasse bezahlten. Es wird nun wegen Ladendiebstahls Strafanzeige erstattet. Alkotests ergaben Werte von 2,5 bzw. 3 Promille. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ornbau: +++ Sitzgruppe in Brand gesteckt +++

Rund 1500 Euro Sachschaden entstand am Dienstagabend, 16. Juli 2024, durch Brandlegung an einer Sitzgruppe, die auf dem Kinderspielplatz "Am Kalkofen" aufgestellt war. Gegen 21.20 Uhr war die Mitteilung über das Feuer bei der Integrierten Leitstelle Ansbach eingegangen. Die Flammen konnten zügig durch Kräfte der Ornbauer Feuerwehr abgelöscht werden. Wie sich herausstellte, war durch die Hitzeentwicklung ein Kunststofftisch geschmolzen und auch die zugehörige Bank in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird auf etwa…