Anzeige

Neustädter Blaulicht

Neustadt: +++ Drogenfund nach Familienstreit +++

Am Donnerstag, 19.05.2022 gegen 15:30 Uhr wurde in Neustadt eine Polizeistreife wegen eines Familienstreites zwischen Eltern und Sohn angefordert. Bei der Befragung des 23-jährigen Sohnes in der Wohnung fielen den Beamten Rauschgiftutensilien auf. In deren unmittelbarer Nähe entdeckten sie zwei Plomben, die jeweils rund ein Gramm Amphetamin und Marihuana enthielten. Die verbotenen Betäubungsmittel wurden konfisziert, ein Strafverfahren eingeleitet. Der vorangegangene Familienstreit hat keine strafrechtlichen Konsequenzen.…

Diespeck: +++ Heftigen Widerstand geleistet +++

Nicht einverstanden war eine 35-jährige Patientin am Donnerstag, 19.05.2022 gegen 21:45 Uhr in einem Diespecker Pflegeheim mit ihrer geplanten Verlegung ins Bezirkskrankenhaus nach Ansbach. Diese wurde von der Polizei wegen Suizidgefährdung angeordnet. Beim Anblick der Beamten gab sich die 35-Jährige zunächst kooperativ, griff dann aber völlig unvermittelt einen Polizisten an und schlug ihn mit der Faust ins Gesicht. Die Beamten mussten körperliche Gewalt anwenden, um die Frau zu bändigen und den Transport durchzusetzen.…

Neustadt: +++ E-Bikes geklaut +++

Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Joh.-Sebastian-Bach-Straße wurden in der Nacht zum Freitag, 20.05.2022 zwei hochwertige E-Bikes und ein Wäscheständer im Gesamtwert von rund 7.000 Euro entwendet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 09161/88530. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Scheinfeld: +++ Geld unterschlagen +++

Am Dienstag, 17.05.2022 verlor eine Hausfrau nach dem Einkaufen ihren Geldbeutel auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Nürnberger Straße. Die Geldbörse wurde zwar am folgenden Tag beim Fundamt der Stadtverwaltung Scheinfeld abgegeben, jedoch fehlte daraus Bargeld in Höhe von rund 60 Euro. Abgegeben wurde die Geldbörse von einem Mann im Alter von rund 50 Jahren. Dieser muss mit der Unterschlagung nichts zu tun haben, könnte für die Polizei aber ein wichtiger Zeuge sein. Er wird deshalb gebeten, sich bei der…

Uehlfeld: +++ Zu tief ins Glas geschaut +++

Zuviel Alkohol intus hatte ein 28-jähriger Pkw-Lenker, der am Dienstag, 17.05.2022 gegen 22:40 Uhr in Uehlfeld von einer Polizeistreife kontrolliert wurde. Ein Atemalkoholtest ergab rund 0,6 Promille. Da der Mann ein durchreisender Ausländer ist, musste er für das zu erwartende Bußgeldverfahren eine Sicherheitsleistung in Höhe von mehreren Hundert Euro hinterlegen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, bis er wieder nüchtern ist. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige

Emskirchen: +++ Vorfahrt missachtet +++

Beim Einbiegen in die bevorrechtigte Staatsstraße bei Altschauerberg übersah eine 57-jährige Pkw-Lenkerin am Dienstag, 17.05.2022 gegen 13 Uhr offenbar einen herannahenden Pkw, den eine 22-Jährige steuerte. Beim folgenden Zusammenstoß wurden beide Frauen leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden im Gesamtwert von rund 30.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Markt Erlbach: +++ Arbeitsunfall +++

Offenbar durch eigenes Verschulden hat sich am Montag, 16.05.2022 gegen 16 Uhr ein 46-Jähriger in einem Handwerksbetrieb in der Neuen Straße verletzt. Der Mann führte mit einer Flex Arbeiten an einem Stein durch und verletzte sich dabei am Oberschenkel. Er kam zur Behandlung mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand aber glücklicherweise nicht. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Neustadt: +++ Nach Unfall geflüchtet +++

Zwischen Mittwoch, 11.05. und Freitag, 13.05.2022 soll in der Ringstraße ein geparkter Pkw der Marke VW im Heckbereich angefahren worden sein. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Der Verursacher machte sich aus dem Staub. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel. 09161/88530 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Neustadt: +++ Tödlicher Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 8 +++

Am Dienstagvormittag (17.05.2022) ereignete sich auf der B 8 im Lkr. Neustadt a. d. Aisch ein schwerer Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden tödlich verletzt. Eine weitere Person erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Gegen 9.15 Uhr befuhr ein 18-jähriger PKW-Fahrer die B8 von Neustadt a. d. Aisch in Richtung Emskirchen. Hierbei kam er aus noch nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrspur und stieß frontal mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Die beiden Insassen des entgegenkommenden PKW wurden im Fahrzeug…