Anzeige

Regierung von Mittelfranken

Neuer Bereichsleiter Hochbau im Staatlichen Bauamt Ansbach: Auf Michael Lueb folgt Hubert Wagner

Der bisherige Bereichsleiter Hochbau im Staatlichen Bauamt Ansbach, Michael Lueb, wechselte am 15. Februar 2021 als Bereichsleiter Hochschulbau Nürnberg an das Staatliche Bauamt Erlangen-Nürnberg. Am 15. März 2021 tritt dessen Nachfolger, Hubert Wagner, seinen Dienst in Ansbach an. Hubert Wagner sammelte bereits Erfahrung in vielen Funktionen der Bayerischen Staatsbauverwaltung. Er begann nach dem Studium der Architektur seine Laufbahn 1989 am Landbauamt Würzburg. Nach einem Wechsel an das Landbauamt Weiden im Jahr 1991 war…

Meisterpüfungen in der Hauswirtschaft

Nach fast drei Jahren berufsbegleitendem Lehrgang zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung in der Hauswirtschaft haben 14 Absolventinnen in Mittelfranken ihre Meisterbriefe zur erfolgreich abgelegten Prüfung erhalten. Die drei besten Absolventinnen wurden zudem mit dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet. Die frischgebackenen Meisterinnen haben hervorragende Berufschancen. Als Fach- und Führungskraft bietet sich ihnen ein vielseitiges Einsatzgebiet. In Einrichtungen für Senioren, in…

Trauerbeflaggung der staatlichen Dienstgebäude am 27. Januar 2021 in Bayern

Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus erfolgt am Mittwoch, den 27. Januar 2021, die Trauerbeflaggung aller staatlichen Dienstgebäude in Bayern. Auch den Gebietskörperschaften (Gemeinden, Landkreisen, Bezirken) und sonstigen Körperschaften des öffentlichen Rechts wird empfohlen, entsprechend zu verfahren. 1996 ist vom damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog der 27. Januar zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus erklärt worden. Am 27. Januar 1945 ist das Konzentrations- und…

Weihnachts- und Neujahrsgruß von Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer

Ansbach, 18.12.2020 - Die ersten Weihnachts- und Neujahrsgrüße für die Region wurden am heutigen Freitag, 18. Dezember 2020, von Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer veröffentlicht (Regierung von Mittelfranken). Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, was war das für ein Jahr 2020! Im Frühjahr hat die Corona-Krise uns alle überrascht, am 16. März hat das Innenministerium zum ersten Mal überhaupt bayernweit den Katastrophenfall festgestellt. Plötzlich wurden selbstverständliche Dinge wie Einkaufen, Busfahren, Ausgehen,…

Dauerwelle mal anders: Nürnberg bekommt eine Surferwelle

Nürnberg, 18.12.2020 - Die Regierung von Mittelfranken hat dem Verein Nürnberger Dauerwelle e. V. einen Bewilligungsbescheid für die Förderung einer Surferwelle in der Pegnitz in Nürnberg über 1.120.500 € übermittelt. Damit werden die Errichtung einer temporär gespeisten Flusswelle mit Schlauchwehr, eines Borstenfischpasses sowie einer Bootsrutsche an der bestehenden Sohlgleite an der Pegnitz im Bereich Fuchsloch in Nürnberg als Sonderförderung aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und…

Anzeige

Drei Pferde ziehen in die Ansbacher Residenz

Ansbach, 10.12.2020 - In der Residenz Ansbach könnt Ihr Euch auf einen neuen Ausstellungsraum zu den Pferden am Ansbacher Hof im 18. Jahrhundert freuen. Hier dürfen natürlich die von Ansbachern lang vermissten kuriosen Pferdepräparate nicht fehlen. Die drei Vierbeiner stammen aus dem 18. Jahrhundert und waren viele Jahre nicht ausgestellt – nun sind sie endlich frisch restauriert und in neuer Umgebung wiedervereint. Die Bayerische Schlösserverwaltung war bei der Anreise per LKW, dem Transport über das Treppenhaus und bei…

Trauerbeflaggung der staatlichen Dienstgebäude zum Volkstrauertag am 15. November 2020

Kreis Ansbach, 11.11.2020 - Aus Anlass des Volkstrauertages erfolgt am Sonntag, den 15. November 2020, die Halbmastbeflaggung aller staatlichen Dienstgebäude in Bayern. Die Europaflagge wird ebenfalls auf Halbmast gesetzt. Auch den Gebietskörperschaften (Gemeinden, Landkreisen, Bezirken) und sonstigen Körperschaften des öffentlichen Rechts wird empfohlen, entsprechend zu verfahren. Alljährlich gedenken wir am Volkstrauertag der Gefallenen beider Weltkriege und der Opfer des Nationalsozialismus. Dieser Gedenktag findet…

Verleihung des „Frankenwürfels“ 2020 wird auf das nächste Jahr verschoben

Ansbach, 04.11.2020 - Bereits 35 Mal wurde bislang alljährlich von den drei fränkischen Regierungspräsidenten am 11. November 2020, dem Namenstag des Frankenheiligen Martin, der "Frankenwürfel" verliehen. Coronabedingt findet in diesem Jahr keine Verleihung statt. Darauf haben sich aktuell Unterfrankens Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann zusammen mit seiner Kollegin aus Oberfranken, Heidrun Piwernetz, und seinem Kollegen aus Mittelfranken, Dr. Thomas Bauer, verständigt. Alle drei bedauern die Absage sehr.…

Blumen und Prüfungszeugnisse für Beamtennachwuchs der Regierung von Mittelfranken

Ansbach, 26.10.2020 - Regierungsvizepräsidentin Dr. Kerstin Engelhardt-Blum überreichte die diesjährigen Prüfungszeugnisse mit einem Blumengruß an die Absolventinnen und Absolventen der Ausbildung in der zweiten Qualifikationsebene und des dualen Studiums in der dritten Qualifikationsebene der Allgemeinen Inneren Verwaltung. Sie unterstrich die Notwendigkeit einer hochwertigen Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung. Gut qualifizierter öffentlicher Dienst garantiere verlässliche Rahmenbedingungen für Wirtschaft und…

Landesweite Beflaggung am 3. Oktober 2020

Ansbach, 02.10.2020 - Aus Anlass des Tages der Deutschen Einheit erfolgt am Samstag, dem 3. Oktober 2020, die Beflaggung aller staatlichen Dienstgebäude in Bayern. Auch den Gebietskörperschaften (Gemeinden, Landkreise, Bezirke) und sonstigen Körperschaften des öffentlichen Rechts wird empfohlen, entsprechend zu verfahren. Die Regierung von Mittelfranken koordiniert als Bündelungsbehörde die Beflaggung der staatlichen Behörden für ganz Mittelfranken. Grundlage hierfür ist die Verwaltungsanordnung der Bayerischen…