Anzeige

Regierung von Mittelfranken

Regierung von Mittelfranken sucht Bewerber für den „Mittelfränkischen Integrationspreis 2022“

Ansbach, 25. März 2022 - Zum fünfzehnten Mal verleiht die Regierung von Mittelfranken drei Integrationspreise für besonders gelungene Integrationsprojekte im Regierungsbezirk. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 5.000 Euro wird aus den vom Bayerischen Landtag bewilligten Haushaltsmitteln durch das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration zur Verfügung gestellt. Die Preisverleihung wird am Freitag, den 14. Oktober 2022, stattfinden. Mit dem Integrationspreis sollen Projekte oder Initiativen…

Blühpakt Bayern: 13 „Starterkit-Kommunen“ in Mittelfranken ausgewählt

Ansbach, 17. März 2022 - Insgesamt 256 Kommunen aus ganz Bayern, darunter 25 Städte, Märkte und Gemeinden aus Mittelfranken, haben sich für das Projekt "Starterkit – 100 blühende Kommunen" beworben. Durch das Projekt des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz wird insgesamt eine halbe Million Euro investiert – je 5.000 Euro für 100 bayerische Kommunen. Ziel ist es, kommunale Flächen in neue Lebensräume für Insekten umzuwandeln. Alle Kommunen können sich bei den Blühpaktberatern der…

Ansbach: +++ Tür zu Fahrradabstellplatz aufgebrochen +++

In der Zeit von Mittwoch, 02. März - 20:15 Uhr, bis Donnerstag, 03. März 2022 -05:00 Uhr, brach ein Unbekannter die Holztür zum Fahrradabstellplatz im Innenhof der Regierung von Mittelfranken an der Promenade auf. Der Schaden an der Tür wird mit ca. 500 Euro beziffert, entwendet wurde nichts. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter der Telefonnummer 0981/9094-121. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Digitales Landfrauen-Forum: Mittelfrankens Landfrauen diskutieren Ergebnisse der Bäuerinnenstudie 2019

Auf Initiative von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber wurde am 9. Februar 2022 das erste „Landfrauen-Forum“ mit Bäuerinnen und Landfrauen aus ganz Mittelfranken abgehalten. Organisiert wurde die Veranstaltung, die aufgrund der derzeitigen Pandemielage als Videokonferenz durchgeführt wurde, von den drei mittelfränkischen Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ÄELF), der Staatlichen Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (FüAk) und dem Bereich „Ernährung und Landwirtschaft“ der…

Trauerbeflaggung der staatlichen Dienstgebäude am 27. Januar 2022 in Bayern – Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus

Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus erfolgt am Donnerstag, den 27. Januar 2022, die Trauerbeflaggung aller staatlichen Dienstgebäude in Bayern. Auch den Gebietskörperschaften (Gemeinden, Landkreisen, Bezirken) und sonstigen Körperschaften des öffentlichen Rechts wird empfohlen, entsprechend zu verfahren. 1996 ist vom damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog der 27. Januar zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus erklärt worden. Am 27. Januar 1945 ist das Konzentrations- und…

Anzeige

Neuer Bereichsleiter Hochbau im Staatlichen Bauamt Ansbach: Auf Michael Lueb folgt Hubert Wagner

Der bisherige Bereichsleiter Hochbau im Staatlichen Bauamt Ansbach, Michael Lueb, wechselte am 15. Februar 2021 als Bereichsleiter Hochschulbau Nürnberg an das Staatliche Bauamt Erlangen-Nürnberg. Am 15. März 2021 tritt dessen Nachfolger, Hubert Wagner, seinen Dienst in Ansbach an. Hubert Wagner sammelte bereits Erfahrung in vielen Funktionen der Bayerischen Staatsbauverwaltung. Er begann nach dem Studium der Architektur seine Laufbahn 1989 am Landbauamt Würzburg. Nach einem Wechsel an das Landbauamt Weiden im Jahr 1991 war…

Meisterpüfungen in der Hauswirtschaft

Nach fast drei Jahren berufsbegleitendem Lehrgang zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung in der Hauswirtschaft haben 14 Absolventinnen in Mittelfranken ihre Meisterbriefe zur erfolgreich abgelegten Prüfung erhalten. Die drei besten Absolventinnen wurden zudem mit dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet. Die frischgebackenen Meisterinnen haben hervorragende Berufschancen. Als Fach- und Führungskraft bietet sich ihnen ein vielseitiges Einsatzgebiet. In Einrichtungen für Senioren, in…

Trauerbeflaggung der staatlichen Dienstgebäude am 27. Januar 2021 in Bayern

Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus erfolgt am Mittwoch, den 27. Januar 2021, die Trauerbeflaggung aller staatlichen Dienstgebäude in Bayern. Auch den Gebietskörperschaften (Gemeinden, Landkreisen, Bezirken) und sonstigen Körperschaften des öffentlichen Rechts wird empfohlen, entsprechend zu verfahren. 1996 ist vom damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog der 27. Januar zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus erklärt worden. Am 27. Januar 1945 ist das Konzentrations- und…

Weihnachts- und Neujahrsgruß von Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer

Ansbach, 18.12.2020 - Die ersten Weihnachts- und Neujahrsgrüße für die Region wurden am heutigen Freitag, 18. Dezember 2020, von Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer veröffentlicht (Regierung von Mittelfranken). Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, was war das für ein Jahr 2020! Im Frühjahr hat die Corona-Krise uns alle überrascht, am 16. März hat das Innenministerium zum ersten Mal überhaupt bayernweit den Katastrophenfall festgestellt. Plötzlich wurden selbstverständliche Dinge wie Einkaufen, Busfahren, Ausgehen,…

Dauerwelle mal anders: Nürnberg bekommt eine Surferwelle

Nürnberg, 18.12.2020 - Die Regierung von Mittelfranken hat dem Verein Nürnberger Dauerwelle e. V. einen Bewilligungsbescheid für die Förderung einer Surferwelle in der Pegnitz in Nürnberg über 1.120.500 € übermittelt. Damit werden die Errichtung einer temporär gespeisten Flusswelle mit Schlauchwehr, eines Borstenfischpasses sowie einer Bootsrutsche an der bestehenden Sohlgleite an der Pegnitz im Bereich Fuchsloch in Nürnberg als Sonderförderung aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und…