Anzeige

Pflegeschüler leiten eine Station

Dinkelsbühl, 22. April 2024 - Kein Patient auf der Station 4 bemerkt an diesem Vormittag eine Veränderung. Es ist zwar ein wenig mehr los auf den Fluren, doch ansonsten geht alles seinen normalen Gang. Und genau dieser Umstand entlockt Stationsleitung Heike Meyer ein Lächeln. Denn eigentlich ist an diesem Tag alles anders. Und das die ganze Woche lang. Schülerinnen der ANregiomed Akademie am Standort Dinkelsbühl leiten fünf Tage lang die gesamte Station 4. Natürlich unter Aufsicht von Praxisanleitern und der…

„Engel“ unterstützen ehrenamtlich

Dineklsbühl, 22. April 2024 - Seit vergangenen Mittwoch (17. April) sind sie ehrenamtlich in der Klinik Dinkelsbühl im Einsatz: die „Engel in Orange“. Sie erledigen Besorgungen am Kiosk, helfen beim Ein- oder Auspacken, lesen vor oder sind einfach nur da und hören zu. Die Gruppe besteht aus insgesamt 13 freiwilligen Helferinnen und Helfern, die jeweils am Mittwoch und Freitag zwischen 10 und 12 Uhr freiwillig Dienst tun. Dass gleich zu Beginn eine so große Zahl an Ehrenamtlichen an den Start geht, ist besonders der…

Lichtenau: +++ Verstoß nach dem Antidopinggesetz und Fahren unter Drogeneinfluss +++

Im Rahmen der Schleierfahndung wurde durch eine Streife der Verkehrspolizei Ansbach am 19. April 2024 um 17:20 Uhr am Parkplatz Kohnweiler ein Pkw angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle wurden beim Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv. Bei der anschließenden Durchsuchung des Fahrzeugs wurden mehrere Ampullen Testosteron aufgefunden, welche der Fahrer illegal aus dem Ausland nach Deutschland gebracht hatte. Die Dopingmittel wurden sichergestellt.…

Lichtenau: +++ Pkw ohne Zulassung geführt +++

Am Freitag, 19. April 2024 gegen 00.10 Uhr konnte durch eine Streife der Polizei Heilsbronn ein Pkw zwischen dem Ortsteil Kirschendorf und der Staatsstraße fahrend festgestellt werden. Bei der Kontrolle wurde dann weiter festgestellt, dass der Pkw ohne jegliches Kennzeichen unterwegs war. Die weiteren Ermittlungen ergaben dann, dass der 23-jährige Fahrer das Fahrzeug erst kürzlich erworben hatte und dieses nach einer Reparatur einer Probefahrt unterziehen wollte. Der Pkw war seit Dezember 2023 nicht mehr zugelassen. Den…

Kreisstraße AN 49 an der Ortsdurchfahrt Wittelshofen Richtung Grüb wird saniert

Wittelshofen, 19. April 2024 - In der Ortsdurchfahrt von Wittelshofen wird die Kreisstraße AN 49 in Richtung Grüb auf einem rund 400 Meter langen Teilstück saniert. Hierbei werden im ersten Schritt durch die Gemeinde Wittelshofen und den Zweckverband Hesselberggruppe Abwasserkanäle und Wasserleitungen erneuert. Dann erfolgt durch die vom Landkreis Ansbach beauftragte Firma Thannhauser Straßen- und Tiefbau GmbH die Sanierung der Schadstellen. Abschließend wird eine neue Asphaltdeckschicht auf kompletter Fahrbahnbreite…

Klimawandel und historische Stadt – Überhitzung im Sommer, Trockenheit vs. Starkregen

Feuchtwangen, 19. April 2024 - Der Klimawandel stellt historische Stadtzentren vor zunehmende Herausforderungen. Überhitzung im Sommer, Trockenheit und Starkregen sind nur einige der Probleme, denen sich historisch geprägte Innenstädte gegenübersehen. Um die Bürger über diese Thematik zu informieren und mögliche Lösungsansätze zu diskutieren, laden Feuchtwangens dritter Bürgermeister Herbert Lindörfer und Stadtrat Dr. Marko Hedler in Kooperation mit den Stadtwerken Feuchtwangen zu einer öffentlichen Veranstaltung ein.…

28. April 2024 – Laurentius-Musikfestival in Neuendettelsau

Neuendettelsau, 18. April 2024 – Am 28. April veranstaltet die Diakoniegemeinde St. Laurentius ab 15 Uhr ein Musikfestival in der St. Laurentiuskirche. Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit unter anderem die Kinderchöre der Diakoneo-Kindergärten, Posaunenchöre von St. Nikolai und St. Laurentius, den Werkstattchor, die Veeh-Harfen –Gruppe, die Musikgruppe „Quer Beat“ und den Pop-/Gospelchor zu erleben. „Seit dem Ende der Corona-Beschränkungen hat sich die Musik in und um unsere Diakoniegemeinde wieder toll…

Wo wird geblitzt? Blitzermarathon 2024 in Stadt und Landkreis Ansbach

Ansbach/Landkreis Ansbach, 18. April 2024 - Morgen am Freitag, den 19. April 2024, um 6 Uhr startet der europaweite "Speedmarathon", der vom europäischen Verkehrspolizei-Netzwerk "ROADPOL" koordiniert wird. Bayern beteiligt sich im Rahmen des Bayerischen Verkehrssicherheitsprogramms 2030 "Bayern mobil – sicher ans Ziel" am 24‑Stunden-Blitzmarathon. Auch andere Bundesländer nehmen an der Aktion gegen Raser teil. Die Bayerische Polizei führt die bayernweit verstärkten Geschwindigkeitskontrollen bis Samstag, den 20. April…

Frühjahrsvollversammlung des Kreisjugendring Ansbachs

Ansbach/Burgoberbach, 18. April 2024 - Am 15. April fand die diesjährige Frühjahrsvollversammlung des Kreisjugendring im Schützenheim des SG Edelweiß Burgoberbach e.V., in Burgoberbach statt. Mit knapp 60 Gästen, davon 34 Delegierten war die Versammlung beschlussfähig. Landrat Dr. Jürgen Ludwig eröffnete mit seinen Grußworten den Abend, nachfolgend informierte Maurizio Schneider (Bezirksjugendring Mittelfranken) über die bevorstehende Veranstaltung zur Europawahl. Einzelpersönlichkeit Marco Meier berichtete über die…

19. Mai 2024 – Internationaler Museumstag im Wolfram von Eschenbach Museum

Wolframs-Eschenbach, 17. April 2024 - Mit ihrem attraktiven Angebot, vielfältigen Bildungsprogrammen und innovativen Ideen leisten die Museen einen wichtigen Beitrag zu unserem kulturellen und gesellschaftlichen Zusammenleben und einer nachhaltigen Zukunft. Museen sind Orte der Erinnerung, des Entdeckens und der Reflexion. Sie tragen maßgeblich zu unserer nationalen Identität bei und fördern den  gesellschaftlichen  Austausch Am 19. Mai, dem Internationalen Museumstag, gibt es bundesweit besondere Angebote, die zu einem…