Anzeige

Landkreis Ansbach

Vortragsreihe „forum Triesdorf“

Das Netzwerk der Triesdorfer Einrichtungen lädt im Rahmen von forum Triesdorf zur Hybrid-Veranstaltung "Triesdorf Connect – Zukunft tierischer Produkte und deren Alternativen in unserer Ernährung – regional und international diskutiert" am 29. November ein. Die Veranstaltung findet sowohl online als auch in Präsenz statt.

Bisping & bisping eröffnet Niederlassung in Feuchtwangen

Feuchtwangen, 17. November 2022 - Der Telekommunikationsanbieter bisping & bisping investiert weiter im Landkreis Ansbach und hat dafür eine eigene Niederlassung in Feuchtwangen eröffnet. Das mittelfränkische Unternehmen aus Lauf an der Pegnitz ist schon seit Jahren als Glasfasernetzbetreiber bayernweit, wie auch im Landkreis und in der Kreuzgangstadt aktiv, und möchte mit der neuen Außenstelle seine Präsenz vor Ort stärken. Mit persönlichen Ansprechpartnern in der Hindenburgstraße 11 in der Feuchtwanger Altstadt…

+++ Unnötige und gefährliche Entenfütterung +++

Leider sieht man  nur zu oft, dass Brötchen, Brotscheiben oder ganze Brotlaibe, Laugengebäck , Pizza und andere Lebensmittel in die Weiher und andere Gewässer geworfen werden, um Enten zu füttern. Dies ist unnötig, da die Tiere selbst genügend Nahrung finden. Bei der Fütterung von Enten und anderen Wasservögeln handelt es sich um falsch verstandene Tierliebe: Brot und Speisereste sind kein geeignetes Futter für Wasservögel, da sie viel zu salzig oder zu süß sind, mit Zusatzstoffen versehen und ohnehin viel zu…

Ein gesundes Pausenbrot für die Erstklässler

Feuchtwangen, 18. November 2022 - Wer gutes Essen im Bauch hat, lernt besser. Deswegen konnten sich die Erstklässler der beiden Feuchtwanger Grundschulen Land und Stadt im Rahmen der Bio-Brotboxaktion 2022 der Metropolregion Nürnberg über Trinkflaschen der Stadtwerke Feuchtwangen und bunte Bio-Brotboxen freuen. Gefüllt waren die Brotboxen in diesem Jahr neben reichlich Informationen zu einem guten Frühstück vor allem wieder gesunden Snacks. Jedes Kind erhielt so eine Scheibe Brot, eine Karotte, einen Beutel Müsli, einen…

Café der Begegnung im Dezember

Neuendettelsau, 18. November 2022 – Das Café der Begegnung im Terrassencafé des Wohnparks Neuendettelsau lädt zu Nachmittagen in entspannter Atmosphäre ein. Im Dezember sind abwechslungsreiche, informative und kulinarische Themen geplant. Das Café ist für alle Menschen geöffnet, egal ob alt oder jung, groß oder klein, mit oder ohne Einschränkung. Damit sich jeder möglichst sicher fühlen kann, werden auch weiterhin die Hygieneregeln beachtet und darum gebeten, beim Ankommen eine FFP2-Maske zu tragen. Geöffnet ist das…

Hundeschwimmen: Spende an Tierschutzverein

Feuchtwangen, 18. November 2022 - Zum zweiten Jahr in Folge endete die Badesaison im Feuchtwanger Freibad Mitte September mit dem Hundeschwimmen. Den Gesamterlös aus Eintrittspreis und freiwilligen Zugaben hat die Stadt Feuchtwangen nun dem örtlichen Tierschutzverein gespendet. Den Spendenbetrag in Höhe von 100 Euro offiziell überreicht haben Feuchtwangens erster Bürgermeister Patrick Ruh und Stefan Eckerlein, der Betriebsleiter der Feuchtwanger Bäder, an Walter Weihermann, den ersten Vorsitzenden des Tierschutzvereins…

Neue Förderprogramm „Streuobst für alle!“

Ansbach, 18. November 2022 - Ärmel hochgekrempelt und ran an den Spaten: Im Moment ist der ideale Zeitpunkt, um Bäume zu pflanzen. Und das geht durch „Streuobst für alle!“ sogar kostenlos. Das Amt für Ländliche Entwicklung unterstützt mit bis zu 45 Euro pro Baum. Ran an Quitte, Birne, Walnuss, Apfel und Co.: Das neue Förderprogramm „Streuobst für alle!“ ist gut angelaufen. Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat am 7. Oktober den Startschuss dafür gegeben. Ziel ist es, bis zum Jahr 2035 eine Million neuer…