Anzeige

Klassenzimmer

Förderung künftiger Musiker

Feuchtwangen, 24. Juli 2024 - Mit einer Spende in Höhe von 800 Euro unterstützt der KulturKino Feuchtwangen e.V. das „WiM – Wir Musizieren“-Projekt der Musikschule DKB-FEU-HER-WTR e.V. in Zusammenarbeit mit der Grundschule Feuchtwangen-Stadt. Zur großen Freude aller Beteiligten hat der KulturKino-Verein damit maßgeblich Anteil an der musikalischen Ausbildung und Förderung der Mädchen und Jungen der Feuchtwanger Stadt-Schule. Unter lautem Jubel der Kinder und im Beisein von Grundschulleiterin Andrea Pöschl überreichte…

Neues Programm der Volkshochschule Ansbach geht am 2. September online

Ansbach, 24. Juli 2024 - Das neue Programm der Volkshochschule der Stadt Ansbach für Herbst/Winter erscheint am Freitag, den 2. September. Ab diesem Zeitpunkt sind die Kurse auf der Internetseite der Volkshochschule online und können auch gebucht werden. Zuvor ist die Geschäftsstelle der vhs von Freitag, den 26. Juli 2024 bis einschließlich Freitag, den 30. August 2024 geschlossen, die Volkshochschule ist in der Sommerpause. Wir bitten um Verständnis! Quelle: Pressemitteilung, Stadt Ansbach

Pizza & Eis: Berufsorientierung schmackhaft gemacht

Herrieden, 23. Juli 2024 - Als internationaler Küchenmöbelfertiger bietet die Schüller Möbelwerk KG ein vielfältiges Ausbildungsangebot mit attraktiven Fördermöglichkeiten und exzellenten Übernahmeperspektiven. Und so gab es anlässlich des Tags der Ausbildung viel zu entdecken für interessierte Jugendliche und deren Eltern. 84 Jugendliche und Eltern folgten der Einladung des Unternehmens und wurden im Foyer des Verwaltungsgebäudes von den Ausbildungskoordinatorinnen persönlich begrüßt. Für den Nachmittag erwartete sie…

Siegerehrung Deutscher Gründerpreis für Schülerinnen und Schüler

Ansbach, 18. Juli 2024 - Gründen geht auch im Klassenzimmer: Beim Businessplan-Wettbewerb Deutscher Gründerpreis für Schüler (DGPS) können Jugendliche ein fiktives Start-up entwickeln. Vier Spielgruppen vom Theresien-Gymnasium Ansbach haben bei der Sparkasse Ansbach mitgemacht. Die Bearbeitung der Aufgaben des Planspiels funktioniert komplett digital, sodass es gut in den Unterricht integriert werden kann. Ein überzeugendes Konzept und eine kreative Idee – das sind die Herausforderungen dabei. Von Januar bis Mitte Mai…

Für die Demokratie auf die Straße

Neuendettelsau, 18. Juli 2024 - Niklas Feuerstein, in der 11. Klasse am Laurentius-Gymnasium, ist selbst überrascht, dass alles so gut läuft. „Selbst die Lehrkräfte haben Gänsehaut, weil die Stimmung so gut ist,“ bestätigen die Schülerinnen und Schüler rund um Niklas, der diese Demonstration selbstständig angemeldet hat. „Eine Demo für Demokratie,“ das war die Idee der 11a aus dem Politik-Unterricht mit ihrer Lehrerin Lena Langenbach. Aber es geht um mehr als nur Unterricht: Sich für die demokratischen Werte selber…

Aktion „Stoppt die Kippenflut“ freut sich über eine Spende von der Hilterhaus-Stiftung

Ansbach, 17. Juli 2024 - Unter dem Motto „Stoppt die Kippenflut“ kümmerten sich Schülerinnen und Schüler der Städtischen Wirtschaftsschule Ansbach vor einigen Wochen um die Beseitigung von Zigarettenkippen rund um den Beckenweiher. Dieses Engagement ist nun Anlass für eine Spende in Höhe von 500 Euro der Hilterhaus-Stiftung an die Wirtschaftsschule. Am 21. März zum Weltwassertag haben einige Schülerinnen und Schüler aus dem Profilfach "Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage" mehrere Stunden aktiv rund um den…

Kleine Forscher unterwegs auf den Streuobstwiesen im Landkreis Ansbach

Schopfloch, 17. Juli 2024 - Die Schulkinder der Grundschule rennen über die alte Streuobstwiese am „Birrahölzle“ in Schopfloch zu „ihrem Baum“. Dann beginnt das lautstarke Untersuchen und Erforschen, was sich seit dem Besuch im Frühjahr verändert und getan hat. Wie lang sind die Zweige mittlerweile gewachsen, kann man schon Früchte entdecken und wenn ja welche? Doch wenn Hannelore Gebhardt die Kinder wieder um sich versammelt, spitzen alle die Ohren – sie wissen genau, jetzt wird es wieder spannend. Die…

Gewinnerschulen des dritten Nachhaltigkeitswettbewerbs der Sparkasse Ansbach erhielten Preise in Gesamthöhe von 15.000 Euro

Ansbach, 17. Juli 2024 - Die diesjährigen Gewinnerschulen des dritten Nachhaltigkeitswettbewerb der Sparkasse Ansbach wurden durch ein unabhängige Fachjury bestimmt und durften in zwei Terminen ihre Projekte vorstellen. Von den Vorstandsmitgliedern wurden Preise in Höhe von 15.000 Euro an 15 Schulen aus der Stadt und dem Landkreis Ansbach übergeben. Die Sparkasse Ansbach hat im Juli 2021 die Selbstverpflichtung deutscher Sparkassen für klimafreundliches und nachhaltiges Wirtschaften unterzeichnet. Darin verpflichtet sie…

24. Juli 2024 – Online-Infoabend zum Schulbesuch ab Oktober 2024

Ansbach, 16. juli 2024 - Die Fachschule für Ernährung und Haushaltsführung in Ansbach lehrt, einen Haushalt fachkundig zu führen – sowohl für die eigene Familie als auch für ein Einkommen mit hauswirtschaftlichen Kompetenzen. Die Fachschule lädt am Mittwoch, den 24. Juli 2024 um 19:00 Uhr zu einem Online-Infoabend für den Schulbesuch ab Oktober 2024 ein. An alle Interessierte ergeht ein herzliche Einladung. Inhaltlich geht es um die Organisation des Studienganges in Teilzeitform. Im Mittelpunkt stehen insbesondere…

Stadt empfängt Schüler aus amerikanischer Partnerstadt

Ansbach, 16. Juli 2024 - Oberbürgermeister Thomas Deffner begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Schüleraustauschs zwischen der Central High School in Bay City und dem Ansbacher Gymnasium Carolinum. „Der Schüleraustausch zwischen Schülern aus Bay City und Ansbach ist ein gutes Zeichen für eine aktive Städtepartnerschaft“, freute sich Deffner. Begleitet wird die Austauschgruppe von Absolventen des Bay-Arenac ISD Career Center, die ihre Austauschpartner an der Staatlichen FOS/BOS Ansbach besuchen. Der Besuch in…