Anzeige

Klassenzimmer

Freiwilliges Soziales Jahr im Amt für Familie und Jugend

Ansbach, 23. Juli 2021 - Wer zwischen Schulabschluss, Studium und Ausbildung noch auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und vielfältigen Aufgabe ist, dem bietet die Stadt Ansbach jetzt die Chance, im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres beim Amt für Familie und Jugend erste Berufserfahrung zu sammeln. Die Besetzung ist für die Zeitdauer eines Kalenderjahres ab September oder Oktober 2021 vorgesehen. Die Stelle wird bereits seit vielen Jahren durch junge Erwachsene bekleidet und bietet eine hervorragende Chance…

Ausbildungskompass vorgestellt

Ansbach, 23. Juni 2021 - Als „Ausrufezeichen für unseren Raum“ hat Landrat Dr. Jürgen Ludwig den neuen Ausbildungskompass bezeichnet. Die Broschüre informiert über Ausbildungsmöglichkeiten in Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach. Sie liegt seit Kurzem druckfrisch vor und wird kostenlos an die Schülerinnen und Schüler aller Abschlussklassen verteilt. Landkreis Ansbach, Stadt Ansbach, Agentur für Arbeit Ansbach-Weißenburg, Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken (IHK) sowie Handwerkskammer für Mittelfranken…

Schulneubau trotzt Schwierigkeiten

Ansbach, 18. Juni 2021 - Gutes Krisenmanagement erfordert die Großbaustelle für den Neubau der Grund- und Mittelschule Feuchtwangen-Land derzeit fast täglich. Wie Stadtbaumeister und Projektleiter Farag Khodary informierte, habe die Corona-Pandemie auch auf die laufenden Arbeiten an der neuen Land-Schule Auswirkungen. Demnach müssten die Verantwortlichen in der aktuellen Bauphase unter anderem mit Engpässen bei der Baustofflieferung kämpfen. „In den vergangenen Wochen hatten wir leider wiederholt Probleme, unsere…

Hochschule Ansbach erhält Förderung in Millionenhöhe für die digitale Lehre

Ansbach, 7. Juni 2021 - Für die erste Ausschreibung der Stiftung Innovation in der Hochschullehre wurden nun die ersten Förderentscheidungen getroffen. Zwei Anträge, die durch die Hochschule Ansbach eingereicht worden sind, wurden positiv beschieden. In den kommenden drei Jahren fließt der Hochschule Ansbach somit eine Gesamtförderung von 1,8 Millionen Euro zu. In einem deutschlandweiten wissenschaftsgeleiteten Wettbewerb hat der Projektausschuss „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ der Stiftung Innovation…

Anzeige

Bauausschuss vergibt Planung für Sanierung der Luitpoldschule

Ansbach, 30. April 2021 - Das seit 2016 vorangetriebene Projekt der OLA drohte dem Rotstift zum Opfer zu fallen „Wir freuen uns für die gesamte Schulfamilie der Luitpolschule. Die energetische Sanierung des Bauteils aus den 70er Jahren war lange überfällig. Das ist ein gutes Signal für die Bildung in Ansbach.“ So kommentiert die Stadtratsfraktion der Offenen Linken Ansbach (OLA) die Vergabe der Planungsleistungen in nicht-öffentlicher Sitzung des Bauausschusses am Montag. Die Geheimhaltung des Beschlusses wurde…

Montessori-Schule ab Herbst mit Sekundarstufe in neuen Räumlichkeiten

Ansbach, 12. April 2021 - "Wir haben den Antrag auf Genehmigung des Schulbetriebs am 31.03.21 bei der Regierung von Mittelfranken abgegeben." erklärte der Vorstand des Montessori Vereins. Dieser Antrag enthielt u. a. den unterschriebenen Mietvertrag über die Räumlichkeiten in der Grenzstraße sowie Pläne für den beabsichtigten Ausbau des Objekts, der letztlich in 2 Bauphasen durchgeführt werden soll. Die erste Phase soll bis zum Schulbeginn im September erfolgt sein, was sehr sportlich ist. Der Beginn der Sekundarstufe ist…

Information für den Betrieb von Schulen und KiTas in KW 11/2021

Ansbach, 12. März 2021 - Gemäß der bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (§ 28a Abs. 3 Satz 12 IfSG) wird die Stadt Ansbach zukünftig jeden Freitag Informationen hinsichtlich des Schul- und Tagesbetreuungsbetriebs auf der städtischen Homepage bekanntmachen. Der Schulbetrieb sowie der Betrieb von KiTas ist abhängig vom 7-Tage-Inzidenzwert. Aktuell liegt dieser Wert in der Stadt Ansbach bei 93,3 (Angaben des Robert-Koch-Instituts, Datenstand 12.03.2021). Somit findet in der Woche vom 15.03.2021…

Gebührenerhöhung im städtischen Kindergarten Kinderhaus Kunterbunt

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Deffner, sehr geehrte Mitglieder des Stadtrates Ansbach, wir, der Elternbeirat des Kinderhauses Kunterbunt, stellen uns entschieden gegen die geplante Gebührenerhöhung für den Kindergarten ab September 2021 und fordern die Fraktionen dazu auf ihre Stimme gegen diese, an Wucher grenzende, Erhöhung abzugeben. Erhöhungen der Monatsgebühr, je nach gebuchter Stundenzahl, von bis zu rund 92 % sind nicht hinnehmbar, der Anstieg des Betrages für eine Überziehungs-Stunde um 200 % ebenso wenig.…