Anzeige

amtlicher

21. November 2024 – Benefizkonzert des Polizeiorchester Bayern in Ansbach

Ansbach, 24. Juli 2024 - Das Polizeiorchester Bayern spielt erneut in Ansbach ein Benefizkonzert. Der Erlös geht an die Straffälligenhilfe – Netzwerk im Landgerichtsbezirk Ansbach e.V. Gestern erläuterten dazu in der Polizeiinspektion Ansbach u.a. die 1. Vorsitzende des Vereins Straffälligenhilfe – Netzwerk im Landgerichtsbezirk Ansbach e.V., Frau Gaby Hofmeier, der Leiter der Polizeiinspektion Ansbach, Herr Josef Mehringer, und die Referatsleiterin Kultur und Tourismus der Stadt Ansbach, Frau Nadja Wilhelm, Vertretern…

Die Sprache ist der Schlüssel zum Erfolg

Ansbach, 23. Juli 2024 - Neben der Anerkennung der eigenen Qualifikation sind für akademische Fachkräfte aus dem Ausland auch der Spracherwerb und die Fachspracheprüfung von zentraler Bedeutung. Das vom Jobcenter am Landratsamt Ansbach gemeinsam mit der Gesundheitsregion plus Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach sowie weiteren Partnern wie der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter der Stadt Ansbach ins Leben gerufene Netzwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, auch hier Unterstützung zu leisten. Beim nunmehr fünften Treffen…

Nach Betriebsaufgabe: Landkreis Ansbach stellt Anschlusslösungen für Scharnagel-Linien sicher

Ansbach, 23. Juli 2024 - Die Einstellung des Betriebs der beiden Verkehrsunternehmen Scharnagel und Dobisch zum Ende des Monats wirkt sich auf die bestehenden Buslinien im Landkreis Ansbach aus. Änderungen bei Abfahrtszeiten und Bedienung sind nach gegenwärtigem Stand aber nicht zu erwarten. Dem Landkreis Ansbach als dem zuständigen Aufgabenträger für den allgemeinen öffentlichen Personennahverkehr ist es gelungen, für alle bestehenden Linien der Unternehmen Scharnagel und Dobisch Anschlusslösungen zu finden. So werden ab…

„Einfach abtauchen!“ – Sommerleseaktion der Stadtbücherei Ansbach startet am 22. Juli

Ansbach, 23. Juli 2024 - Die Stadtbücherei Ansbach führt in diesem Jahr wieder ihre Sommerleseaktion „Einfach abtauchen!“ durch. Kinder zwischen 8 und 12 Jahren können aus einem ausgewählten Bestand aktuelle Bücher ausleihen. Wenn sie zu drei Büchern Fragen beantworten und die ausgefüllte Lesebroschüre rechtzeitig bis 14. September 2024 abgeben, werden sie zu einer Multimediashow mit Autor und Illustrator Chrisopher Tauber eingeladen. Tauber präsentiert seine Graphic Novel „Die drei ??? – Hotel Bigfoot“. Bei der…

Kreisstraßen-Abschnitt in Rekordzeit erneuert

Feuchtwangen, 20. Juli 2024 - In weniger als einem Monat Bauzeit ist die Kreisstraße AN 5 im Streckenabschnitt nördlich von Larrieden bis Tribur (beides Ortsteile der Stadt Feuchtwangen) erneuert worden. Damit steht die Straße den Verkehrsteilnehmern nun in vergleichsweise sehr kurzer Zeit wieder zur Verfügung, und zwar runderneuert. Zur Verkehrsfreigabe des sanierten Abschnitts kamen neben Stellvertretendem Landrat Stefan Horndasch und Feuchtwangens stellvertretender Bürgermeister Walter Soldner auch Vertreter der…

Falsche Waffenkontrolleure im Landkreis Ansbach unterwegs

Ansbach, 20. Juli 2024 - Das Landratsamt Ansbach warnt vor falschen Waffenkontrolleuren. Bislang Unbekannte haben sich nach bisherigen Erkenntnissen am 18. Juli 2024 als Kontrolleure der Waffenbehörde ausgegeben und versucht, sich unter dem Vorwand einer Überprüfung der Waffenaufbewahrung Zutritt zu Wohnungen zu verschaffen. Bürger, bei denen ab dem 11. Juli 2024 eine unangekündigte „Aufbewahrungskontrolle“ durchgeführt wurde, werden dringend gebeten, sich unmittelbar mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Das…

Sperrung in der Bischof-Meiser-Straße/Promenade und Werner-von-Siemens-Straße

Ansbach, 20. Juli 2024 - Sperrung in der Bischof-Meiser-Straße/Promenade Für die Erneuerung der Trinkwasserleitung muss die Bischof-Meiser-Straße vom Eimündungsbereich zur Promenade bis zur Eimündung in die Karolinenstraße gesperrt werden. Die Arbeiten sollen vom 29. Juli bis voraussichtlich zum 16. August 2024 andauern. Für die Zeit der Sperrung wird der Verkehr über die Promenade, die Maximilianstraße, die Turnitzstraße und den Bahnhofsplatz umgeleitet. Werner-von-Siemens-Straße Für den Neubau von Parkplätzen…

Veterinäramt warnt vor Afrikanischer Schweinepest

Ansbach, 18. Juli 2024 - Im Landkreis Groß Gerau (Hessen) ist die Afrikanische Schweinepest bei Haus- und Wildschweinen ausgebrochen. „Das sind nur noch 130 Kilometer Luftlinie zu unserer eigenen Landkreisgrenze“, warnt Dr. Ralf Zechmeister, Leiter des Veterinäramtes am Landratsamt Ansbach. Der Ausbruch ist mit hoher Wahrscheinlichkeit auf menschliches Versagen beim Umgang mit Speiseabfällen zurückzuführen, etwa durch ein in freier Natur entsorgtes Wurstbrot, welches das Virus enthielt und von Wildschweinen gefressen…

Familien ziehen in neue Unterkunft in Schalkhausen

Ansbach, 18. Juli 2024 - Ab August wird die ehemalige Grundschule in Schalkhausen als Unterkunft für Asylbewerber genutzt. Da die Zuweisungszahlen, anders als im Herbst noch erwartet, in den vergangenen Monaten geringer ausgefallen sind, war eine frühere Belegung nicht notwendig. „Bei der Belegung haben wir darauf geachtet, dass wir in der neuen Unterkunft nur Familien unterbringen“, erklärt Oberbürgermeister Thomas Deffner. Zudem werde, nach Angaben von Holger Nießlein, Leitender Rechtsdirektor und Sozialreferent,…

Aktion „Stoppt die Kippenflut“ freut sich über eine Spende von der Hilterhaus-Stiftung

Ansbach, 17. Juli 2024 - Unter dem Motto „Stoppt die Kippenflut“ kümmerten sich Schülerinnen und Schüler der Städtischen Wirtschaftsschule Ansbach vor einigen Wochen um die Beseitigung von Zigarettenkippen rund um den Beckenweiher. Dieses Engagement ist nun Anlass für eine Spende in Höhe von 500 Euro der Hilterhaus-Stiftung an die Wirtschaftsschule. Am 21. März zum Weltwassertag haben einige Schülerinnen und Schüler aus dem Profilfach "Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage" mehrere Stunden aktiv rund um den…