Anzeige

Weißenburger Blaulicht

Weißenburg: +++ Absolut fahruntüchtig +++

Mit einem Atemalkoholwert von weit über 1,2 Promille wurde am Sonntag, den 21. April 2024 kurz vor Mitternacht ein 28-jähriger Weißenburger Pkw-Fahrer von einer Streife der Polizei Weißenburg in der Nürnberger Straße kontrolliert. Aus diesem Grund wurde bei ihm eine Blutentnahme im Krankenhaus Weißenburg durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Wo wird geblitzt? Blitzermarathon 2024 in der Region

18. April 2024 - Am Freitag, den 19. April 2024, um 6 Uhr startet der europaweite 'Speedmarathon', der vom europäischen Verkehrspolizei-Netzwerk 'ROADPOL' koordiniert wird. Bayern beteiligt sich im Rahmen des Bayerischen Verkehrssicherheitsprogramms 2030 'Bayern mobil – sicher ans Ziel' am 24‑Stunden-Blitzmarathon. Auch andere Bundesländer nehmen an der Aktion gegen Raser teil. Die Bayerische Polizei führt die bayernweit verstärkten Geschwindigkeitskontrollen bis Samstag, den 20. April 2024, 6 Uhr, durch. Insgesamt rund…

Weißenburg: +++ Erneut Bargeld gefunden +++

Einen niedrigen dreistelligen Geldbetrag gab eine ehrliche 44-jährige Treuchtlingerin am Dienstag, den 16. April 2024 gegen 10.00 Uhr bei der Polizei Weißenburg ab. Sie hatte die Geldscheine vor dem Verkaufstresen einer Bäckerei in der Jahnstraße gefunden. Der Verlierer möchte sich bitte bei der Polizei melden, um sein Eigentum zurückzuerhalten. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Weißenburg: +++ Renault angefahren +++

In der Zeit von Sonntagnachmittag bis Montagvormittag, 14./15. April 2024 wurde ein schwarzer Renault Clio auf dem Parkplatz vor dem Bahnhof angefahren. Ein unbekannter Pkw-Fahrer touchierte diesen wohl beim Ausparken, hinterließ ein Schaden von weit über 1000 Euro links an der hinteren Stoßstange und fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Sollte jemand in diesem Zeitraum diese Unfallflucht beobachtet haben, wird er gebeten sich mit der Polizei Weißenburg unter der Telefonnummer 09141/86 87-0 in Verbindung zu…

Pleinfeld + Ellingen: +++ Verkehrsunfälle +++

Pleinfeld: Am Sonntag, 14. April 2024 kurz nach Mitternacht ereignete sich in einem Wohngebiet in Pleinfeld ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw-Fahrern. Der 28-jährige Verkehrsunfallverursacher übersah in einem unbeschilderten Kreuzungsbereich (Verkehrsregelung „rechts vor links“) die vorfahrtsberechtigte 57-jährige Pkw-Fahrerin, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Durch den Zusammenstoß wurde keiner verletzt. Der Gesamtschaden wurde auf ca. 5000 Euro beziffert. Ellingen: Am Samstagnachmittag, 13. April 2024 ereignete sich…

Weißenburg: +++ Kriminalstatistik 2023 für den Landkreis Weißenburg – Gunzenhausen +++

Die Kriminalstatistik soll nicht nur einen Überblick über die Kriminalitätslage vermitteln, sondern auch einen kleinen Einblick in die vielfältigen Aufgabenbereiche der Polizei geben. Ständig sich veränderte, unterschiedliche Phänomene, ein immer wieder neuer Modus operandi und die fortschreitende Digitalisierung stellen die Polizei vor immer neue Herausforderungen. "Enkeltrick" oder "Schockanrufe" führen zu hohen Vermögensschäden und Verunsicherung in der Bevölkerung. Auch der Wohnungseinbruch, bei dem in den privatesten…

Weißenburg: +++ Im Geldautomat vergessen +++

Am Montag, den 08. April 2024 gegen 17.00 Uhr wollte ein 42-jähriger Weißenburger am Geldautomaten im Weißenburger Kaufland 100 Euro abheben. Unglücklicherweise vergaß er das Geld im Ausgabeschacht und fuhr nach Hause. Die Videoaufzeichnungen zur Tatzeit zeigen einen Mann, der kurze Zeit später den Raum betritt, das Geld aus dem Schacht entnimmt und wieder geht. Der Finder des Geldes wird gebeten sich mit der Polizei Weißenburg unter der Telefonnummer 09141/8687-0 in Verbindung zu setzen, um das Geld an den…

Weißenburg: +++ Absaugung fing Feuer +++

Am Donnerstag, den 11. April 2024 gegen 10.00 Uhr löste Rauch in einer Absauganlage einer Firma in der Treuchtlinger Straße Feueralarm aus. Die Weißenburger Feuerwehr, die mit 20 Mann innerhalb kürzester Zeit vor Ort war, konnte den Brand schnell löschen. Ursache war die Glüheinheit einer metallverarbeitenden Maschine, die heiße Späne entzündete, die anschließend von der Absaugung eingesaugt wurden. Der Gesamtsachschaden wird mit knapp 10.000 Euro angegeben, verletzt wurde niemand. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Ellingen: +++ Unfallzeugen gesucht +++

Am Mittwoch, den 10. April 2024 gegen 17.30 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 2 kurz vor dem Parkplatz „Kaltes Eck“ in Richtung Weißenburg ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein silberner 5er BMW Kombi und ein weißer Mercedes Sprinter. Da bei der Unfallaufnahme der Hergang nicht geklärt werden konnte und auch die Unfallbeteiligten gegensätzliche Angaben hierzu machten, bittet die Polizei Weißenburg eventuelle Unfallzeugen, die hierzu Beobachtungen gemacht haben, diese unter der Telefonnummer 09141/86 87-0…

Weißenburg: +++ Komischer Gang +++

Einer aufmerksamen Mitarbeiterin eines Baumarktes in der Augsburger Straße fiel am Dienstagmittag, 9. April 2024 ein junger Mann auf, der in einem seltsam staksigen Gang an ihrer Kasse vorbeilief. Die Form seiner Beine war etwas eckig. Auf Ansprache holte der 22-jährige Weißenburger eine Deckenleuchte aus seinem rechten Hosenbein und wollte, nach Erledigung der Formalitäten, die Filiale verlassen - dies aber immer noch etwas unbeholfen. Der Grund war eine weitere Deckenleuchte im anderen Hosenbein. Trotz dieser sehr…