Anzeige

Weißenburger Blaulicht

Weißenburg: +++ Gelddiebstahl im Freibad +++

Am Sonntag, den 22.05.2022 hatte sich eine fünfköpfige Gruppe Jugendlicher im hinteren Bereich des Freibades niedergelassen. Zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr, als diese sich im Wasser befanden, wurde aus deren Geldbeuteln von einem unbekannten Täter insgesamt über 40 Euro Bargeld gestohlen. Sollte jemand hierzu Beobachtungen gemacht haben, wird er gebeten, sich mit der Polizei in Weißenburg unter der Telefonnummer 09141/86 87-0 in Verbindung zu setzen. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Weißenburg: +++ Beim Ladendiebstahl ertappt – flüchtiger Täter +++

Am 21.05.2022 gegen 13:30 Uhr versuchte ein männlicher Ladendieb Ware im Wert von über 500 € in einem Baumarkt in der Augsburger Straße zu entwenden. Der Mann packte hierzu verschiedene Gegenstände in einen Karton. An der Kasse fiel der Schwindel auf und er rannte ohne Diebesgut davon. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 165cm groß, 25-30 Jahre alt, sehr kurze schwarze Haare, braune Augen, muskulöse Figur, schwarz bekleidet, südländischer Typ. Zeugen, die Angaben zur Person oder zum Diebstahl selbst machen können,…

Pleinfeld: +++ Verkehrsunfallflucht +++

Am 20.05.2022, gegen 17:56 Uhr befuhr eine junge Frau aus dem Landkreis Augsburg die Bundesstraße 2 auf Höhe von Pleinfeld. Dort wurde sie, trotz geltendem Überholverbot für Lkws, von einem solchen überholt. Der Lkw-Fahrer fuhr dabei so nah an dem Pkw der Frau vorbei, dass diese nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammenprall zu verhindern. Dadurch touchierte die Frau mit ihrem Pkw die rechts verlaufende Leitplanke. Sie blieb an der Unfallörtlichkeit stehen, der Lkw Fahrer fuhr unbeirrt davon. Die Frau konnte nur…

Stopfenheim: +++ In Vereinsheim eingebrochen +++

In der Nacht von Mittwoch, 18.05.2022 auf Donnerstag, 19.05.2022 brachen unbekannte Täter in das Vereinsheim der katholischen Landjugend in Stopfenheim ein. Sie warfen ein Fenster mit einem Pflasterstein ein, gelangten so in das Innere und entwendeten einen Laptop sowie Bargeld aus einer Getränkekasse. Die Polizei Weißenburg bittet die Anwohner, sollten sie im fraglichen Zeitraum verdächtige Geräusche oder Personen bemerkt haben, sich unter der 09141-86870 zu melden. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Anzeige

Weißenburg: +++ Geschwindigkeitsmessung auf der B 13 +++

Am Donnerstag, den 19.05.2022 im Laufe des Nachmittages führte die Verkehrspolizei Ansbach eine Geschwindigkeitsmessung auf der Bundesstraße 13 durch. Zwischen der Abfahrt nach Suffersheim und dem Laubenthal wurden, bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 100 km/h insgesamt über 400 Fahrzeuge in Richtung Eichstätt gemessen. Elf Fahrzeugführer überschritten die erlaubte Geschwindigkeit, fünf davon im Anzeigenbereich. Der Schnellste brachte es auf eine Geschwindigkeit von knapp über 140 km/h. Quelle: Polizeiinspektion…

Weißenburg: +++ Mitsubishi angefahren +++

In der Zeit von Dienstag, den 17.05.2022 - 14.00 Uhr und Mittwoch, 18.05.2022 - 10.00 Uhr wurde ein silberner Mitsubishi Outlander, der in der Julius-Schieder-Straße vor dem Anwesen Nr. 12 geparkt war angefahren. Ein unbekannter Fahrzeugführer hat diesen hinten links angefahren und so einen Sachschaden von ca. 1500 Euro hinterlassen. Sollte jemand diese Unfallflucht beobachtet haben, wird er gebeten, sich mit der Polizei Weißenburg unter der 09141-86870 in Verbindung zu setzen. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Weißenburg: +++ Außenspiegel beschädigt +++

In der Nacht von Freitag, 13.05.2022 auf Samstag, 14.05.2022 wurde der linke Außenspiegel eines weißen Ford Transits, der in der Nürnberger Straße geparkt war, von einem unbekannten Täter beschädigt. Das Kunststoffgehäuse wurde offensichtlich mutwillig abgeschlagen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 200 Euro. An zwei weiteren Fahrzeugen, die ebenfalls dort geparkt waren, wurden die Spiegel nur eingeklappt. Sachdienliche Hinweise hierzu erbittet die Polizei Weißenburg unter der Telefonnummer 09141/86 87-0. Quelle:…

Weißenburg: +++ Ohne Zulassung gefahren +++

Am Montag, den 16.05.2022 kurz vor Mitternacht fiel einer Streife der Polizei Weißenburg eine schwarze Limousine der Marke Audi auf, die ohne Kennzeichen über den Kirchweihplatz fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer, ein französischer Staatsbürger, keine Zulassung und auch keine gültige Versicherung für sein Fahrzeug besaß. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde von ihm eine Sicherheitsleistung erhoben und die Weiterfahrt unterbunden. Quelle: Polizeiinspektion…

Weißenburg: +++ Roller angefahren +++

Bereits am Mittwoch, den 11.05.2022 gegen 07.00 Uhr berührte eine 66-jährige Weißenburgerin beim Rangieren mit ihrem Pkw auf dem Norma-Parkplatz einen dunklen Roller. Dieser kippte dadurch gegen eine Wand. Obwohl nach ihren Angaben der Roller nicht beschädigt wurde, meldete sie den Vorfall vorsorglich bei der Polizei. Sollte der Fahrer des Rollers einen Schaden an seinem Fahrzeug festgestellt haben, wird er gebeten, sich mit der Polizei Weißenburg in Verbindung zu setzen. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg