Anzeige

Feinschmecker

Wochenmarkt wegen des Feiertags vorverlegt

Ansbach, 28. April 2021 - Da der Feiertag am 1. Mai in diesem Jahr auf einen Samstag fällt, wird der Ansbacher Wochenmarkt von Samstag auf Freitag, den 30. April 2021 vorverlegt. Der Wochenmarkt bietet am Freitag das gewohnte Angebot von 7 bis 13 Uhr auf dem Martin-Luther-Platz. Der Bauernmarkt wird vom 1. Mai um eine Woche auf Samstag, den 8. Mai 2021 verschoben. Der zweite Bauernmarkt im Monat Mai findet am 22. Mai 2021 statt. Quelle: Pressemitteilung der Stadt Ansbach

Durststrecke beendet – In Bad Windsheim braut sich was zusammen

Bad Windsheim, 25. April 2021 - Bald werden wieder die typisch duftenden Malzwolken der kochenden Bierwürze über den Dorfplatz Mainfranken-Frankenhöhe im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim wehen, denn nach anderthalbjähriger Pause wird dort wieder regelmäßig gebraut. Seit März steht fest: Die Brauerei Döbler in Bad Windsheim ist neue Pächterin des Kommunbrauhauses aus Schlüsselfeld von 1844. Die Durststrecke im Museum ist damit beendet und das frisch gebraute „Freilandmuseum Dunkel“…

Krapfen-Schmaus 2021 – es darf noch bestellt werden…

Auch heuer wieder und bereits zum siebten Mal organisieren die Damen des Lions Club Ansbach – Christiane Charlotte e. V. den #Ansbacher Krapfen-Schmaus. „Hilfe, die süß und lecker ist“ – unter diesem Motto veranstaltet der Lions Club Ansbach – Christiane Charlotte durch sein Hilfswerk die charmante Krapfenaktion zur Faschingszeit. Alle Unternehmer in Stadt und Landkreis sind herzlich eingeladen, ihren Mitarbeitern oder Kunden einen oder mehrere Süße-Hilfe-Krapfen zu spendieren und damit die Kinder- und Jugendprojekte des…

Schluss – Hauff – vorbei: Traditionsbrauerei dreht nach 532 Jahren den Hahn zu

Lichtenau / Fürth / Ansbach, 22. Januar 2021 – Corona hat einem Bier nun den Rest gegeben: Ende März wird eine 532 Jahre währende Ära zu Ende gehen, denn dann soll das Unternehmen schließen. Zapfenstreich – und das obwohl es vor einigen Jahren noch so aussah, als könne man dem Brauereisterben entgehen. Das in Lichtenau ansässige Unternehmen hatte in Kooperation mit der Tucher Bräu wieder Hauff-Bräu vertrieben. Im Lichtenauer Sudhaus hat die Tucher nach traditioneller Brauart und nach Familienrezept auch das „Hürner…

Ansbacher Altstadt-Weihnacht auch am Karl-Burkhardt-Platz

Ansbach, 4. Dezember 2020: Duftende Engelslocken aus Kartoffeln, leckere Bratwurst, Punsch und Glühwein, dazu Taschen, Uhren oder Geldbeutel: Der Karl-Burkhardt-Platz bildet mit seinen drei Buden den Beginn der Ansbacher Altstadt-Weihnacht im Osten und die Fieranten haben dort für alle Besucherinnen und Besucher den roten Teppich ausgerollt. Mit der markgräflichen Residenz im Hintergrund und der Weihnachtsbeleuchtung am Schlosstor bietet der auch als „kleiner Schlossplatz“ bekannte Bereich eine ganz neue Kulisse für das…

Anzeige

Lockdown im Gastgewerbe: „Köchinnen und Kellner nicht im Regen stehen lassen“

(3. Dezember 2020) Corona-Schutzschirm für Beschäftigte im Hotel- und Gaststättengewerbe im Kreis Ansbach gefordert: Der Lockdown für die Branche trifft nicht nur die rund 340 Unternehmen mit voller Wucht, sondern bringt auch die 2.800 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in existentielle Nöte, warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). „Köchinnen, Kellner und Hotelangestellte haben seit dem Frühjahr mit massiven finanziellen Einbußen durch die Kurzarbeit zu kämpfen. Wegen der meist niedrigen Löhne im…

Corona-Zeit: Essen ToGo im Raum Ansbach – November 2020

Ansbach, 05.11.2020 - Jeden Tag kochen in der Corona-Zeit... Das muss nicht sein. Vor allem, wenn es auch noch Gastrobetriebe in und um Ansbach gibt, die teilweise liefern oder vor allem Sachen ToGo vorbereiten. So bekommen wir leckeres Essen und unterstützen unsere Gastronomie vor Ort. Doch welche Gastronomiebetriebe sind dabei? Wir haben einen Aufruf gestartet, um Euch eine Übersicht zu bieten und die Gastronomie zu einem kleinen Teil zu unterstützen. Der Aufruf geht weiter: Gibt es weitere Betriebe die ToGo Angebote…

Der Herbst wird lecker – Gastronomen in Aktion beim „Kulinarischer Herbstspaziergang“

Ansbach, 14.10.2020 - In diesem Herbst gibt es saisonale Leckereien für den Gaumen in der Ansbacher Gastronomie. Vom 15. Oktober bis 1. November 2020 gestalten elf Ansbacher Gastronomen eine besondere Speisekarte unter dem Motto „Kulinarischer Herbstspaziergang“ mit einem vielfältigen und leckeren Angebot! Die Speisekarte ist so bunt wie der Herbst selbst: Ob italienische, griechische, chinesische oder regionale Spezialitäten – die Gastronomen in Ansbacher haben sich was für den Herbst und ihre Gäste ausgedacht. Mit dabei…

Neue Reihe „Aufgetischt“

Gastronomisch Neues planen wir für unseren Saal: Hier haben wir eine neue Veranstaltungsreihe namens ‚Aufgetischt‘ ins Leben gerufen. Ähnlich wie bei ‚Cinema meets wine‘ werden wir im Rahmen eines kleinen Konzerts, Kabaretts oder eben auch Films im Saal neben unserer Restaurant-Speisekarte weitere zum jeweiligen Programm passende Gerichte anbieten – von Schäufele über Chicken Marsala bis Kaviar. Künstler aus der Region sorgen für ein buntes Programm. Eintritt frei – Der Hut geht um Der Eintritt ist frei. Die…

Ansbach: +++ Fahndungserfolg der SOKO Krapfen +++

Einen großen Erfolg konnten die Beamten der Ansbacher Kriminalpolizei am Donnerstag, den 20.02.2020, verzeichnen. Unter dringendem Tatverdacht steht ein lokaler Damen-Lions-Club. Dieser soll gleich mehrere kalorienlastige Teigwaren in Umlauf gebracht haben. Die Ermittlungen ergaben, dass weitere Täter beteiligt waren. Sogar mehrere ansässige Bäckereien haben sich der Beihilfe zum Krapfen-Schmaus schuldig gemacht. Das Bekennerschreiben bleibt aufgrund der weiteren Ermittlungen noch unter Verschluss. Die auf frischer Tat…