Anzeige

Dietenhofen

Heiße Modelle und heiße Temperaturen

Für viele Trucker und Modellfans ist es der wichtigste Termin des Jahres: der Tag der offenen Tür bei Herpa. Der Modellhersteller zeigt dann, wie aufwändig die Miniaturfahrzeuge hergestellt werden, um (fast) jedes Detail darzustellen. Herpa scheint einen guten Draht zum Wettergott zu haben, auch im 75. Jubiläumsjahr gibt es Sonne satt – fast schon etwas viel. Die Ausstellung mit den vielen original Lkw, von denen es die meisten auch im Maßstab 1:87 gibt, ist eines der Highlights dieses Tages. In diesem Jahr…

DLRG und AOK-Direktion Mittelfranken feiern erfolgreiche Aktion „Sichere Schwimmer“ im Hallenbad Dietenhofen mit Schwimmabzeichen-Übergabe

Dietenhofen/Ansbach, 28. Juni 2024 - In Bayern ertrinken laut Deutscher Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) jährlich etwa 80 Menschen. Rückblickend auf das Jahr 2022 hat die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft mitgeteilt, dass die Zahl der Ertrinkenden, erstmals seit vier Jahren wieder ansteigt. Für das Jahr 2023 gibt es erfreuliche Nachrichten, so dass die Zahlen der Ertrinkungsunfälle in Bayern rückläufig sind. In 2023 waren es 50 Tote. Die abnehmende Schwimmfähigkeit in der Bevölkerung ist mit ein Grund für die vielen…

Tag der offenen Gartentür am 30. Juni 2024

Ansbach, 20. Juni 2024 - Am Sonntag, 30. Juni 2024, werden vielerorts die Gartentüren geöffnet: Der bayernweite „Tag der offenen Gartentür“ lädt dazu ein, private Gärten zu besichtigen und sich von der vielfältigen Gartengestaltung inspirieren zu lassen. Auch im Landkreis Ansbach haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, zwei Gärten von 10.00 bis 17.00 Uhr zu entdecken: Naturnaher Selbstversorgergarten in Petersaurach Adresse: Ziegendorf 12, 91580 Petersaurach Der rund 1.500 m² große Garten von Familie…

Bezirksmeisterschaften der DLRG in Dietenhofen

Dietenhofen, 13. Mai 2024 -  Wieder einmal war Dietenhofen Ausrichter der mittelfränkischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen. 117 Einzelschwimmer und 47 Mannschaften aus 8 Ortsverbänden trafen sich zu einem Wettkampf auf hohem Niveau. Zur Durchführung waren 30 Kampfrichter im Einsatz und 40 weitere Helfer des DLRG Dietenhofen, unter Ihnen auch einige Eltern, kümmerten sich um einen reibungslosen Ablauf. Hervorzuheben sind die fünf Kleinsten Julia Schleifer, Sophia Kubitza, Hayley Feistkorn, Erik Walz und Max…

Mittelpunktstein der LAG Rangau aufgestellt

Dietenhofen, 29. April 2024 - Als Zeichen der Verbundenheit aller 20 Kommunen der LAG Rangau wurde vergangenen Freitag ein Mittelpunktstein installiert. Dieser befindet sich am geographischen Mittelpunkt der LAG, am Übergang der Dietenhofener Ortsteile Andorf und Frickendorf.  Der Festakt wurde vom Vorsitzenden und ersten Bürgermeister der Gemeinde Sachsen bei Ansbach, Bernd Meyer, eröffnet. "Mit der Gründung der LAG Rangau haben wir einen Mehrwert für die Region und deren Bürger und Bürgerinnen geschaffen. Nun kann die…

Vom Drahtbaum zum detaillierten Fahrzeugmodell

Dietenhofen, 7. März 2024 – Begonnen hat alles am 9. März 1949 mit der Gründung der „Firma Wilhelm Hergenröther – Fabrikation Nürnberger Qualitätsspielwaren“. Der erste Firmenstandort war im zerstörten Nürnberg. Hergestellt wurde Modellbauzubehör – noch keine Pkw-, Lkw- oder gar Flugzeugmodelle, die heute den Erfolg und die Bekanntheit des Unternehmens ausmachen. Wilhelm Hergenröther war Erfinder mit über 100 Patenten in den unterschiedlichsten Bereichen. Seine neue Firma sollte diese Patente vermarkten, wenn auch…

Synergie aus Leben und Arbeiten

Dietenhofen, 5. März 2024 - Das Trio Johannes Fetz, Felix Gleißner und Bianca Klose setzt mit ihrem Zusammenschluss ein starkes Zeichen für Nachhaltigkeit. Johannes hat das familieneigene Gasthaus Fetz von konventionell auf Bio umgestellt und sich mit Felix und Bianca, Experten im biologischen Gemüseanbau, zusammengetan. Diese strategische Partnerschaft hat den Bio-Landhof Götteldorf und das Gasthaus Fetz zu einem beeindruckenden Beispiel für nachhaltiges Unternehmertum gemacht. Von Anfang an war klar, dass jeder…

Innenminister Joachim Herrmann zu Besuch bei der Herpa Miniaturmodelle GmbH

Dietenhofen, 3, August 2023 - Angenehmer Termin für einen modellbegeisterten Staatsminister: Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann hat das erste Modell der Ukraine-Hilfe Bayern persönlich in Empfang genommen. Außerdem freute er sich bei einem Produktionsrundgang bei der Herpa Miniaturmodelle GmbH über die Investitionen, trotz Krisenstimmung in der Wirtschaft. Das Sondermodell zur Ukraine-Hilfe Bayern ziert die Unterschrift des Ministers. Entstanden ist es in Zusammenarbeit mit dem THW und dem Landesfeuerwehrverband…

Stabübergabe bei sommerlichen Temperaturen

Dietenhofen, 12. Juli 2023 - Beim Tag der offenen Tür von Herpa strömten am vergangenen Wochenende wieder zahlreiche Fans von großen und kleinen Lkw nach Dietenhofen. Nach drei Jahren coronabedingter Zwangspause genoss die Lkw- und Modellbauszene den persönlichen Kontakt zum Fachsimpeln. Rund 40 Showtrucks konnten rund um das Firmengelände bestaunt werden, alles Fahrzeuge, die es bei Herpa auch in Miniatur gibt. Wie aufwendig es ist, so einen Lkw im Maßstab 1:87 herzustellen, konnten die Besucher bei einem…

DLRG und AOK-Direktion Mittelfranken West feiern erfolgreiche Aktion „Sichere Schwimmer“ im Hallenbad Dietenhofen mit…

Ansbach, 10. Juli 2023 - In Bayern ertrinken laut Deutscher Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) jährlich etwa 80 Menschen. Rückblickend auf das Jahr 2022 hat die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft mitgeteilt, dass die Zahl der Ertrinkenden, erstmals seit vier Jahren wieder ansteigt. Die abnehmende Schwimmfähigkeit in der Bevölkerung ist mit ein Grund dafür. Laut einer Forsa Befragung hat sich gezeigt, dass sich die Zahl der Grundschulkinder, die nicht oder nicht sicher schwimmen können, seit 2017 bereits von 10 auf 20…