Anzeige

Politik

„Die Unbeugsamen“: Sondervorstellung mit Filmgespräch

Ansbach, 12. Oktober 2021 -In Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Ansbach und dem Capitol-Kinocenter zeigt die Gleichstellungsstelle der Stadt Ansbach den Kinofilm „Die Unbeugsamen“ am Mittwoch, 20. Oktober 2021 um 19 Uhr im Capitol-Kinocenter, Kanalstraße 13. Im Anschluss geben in einem Filmgespräch Ansbacher Stadträtinnen Einblick in ihre Erfahrungen. „Die Unbeugsamen“ erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen…

Oberbürgermeister Thomas Deffner dankt Wahlhelferinnen und Wahlhelfern

Ansbach, 29. September 2021 - 420 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer waren bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 im Stadtgebiet Ansbach im Einsatz. Für die Vorbereitung, Durchführung und Auszählung bedankt sich Oberbürgermeister Thomas Deffner bei allen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern sowie den städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ganz herzlich. „Die reibungslose, sorgfältige und erfolgreiche Durchführung von Wahlen hängt zu einem Großteil von dem Einsatz der ehrenamtlichen Helfer ab, die bereit…

Landrat Dr. Jürgen Ludwig dankt Wahlhelfern

Ansbach, 27. September 2021 - Nach einem reibungslos abgelaufenen Wahlabend hat sich Landrat Dr. Jürgen Ludwig bei allen Wahlhelfern im Landkreis Ansbach bedankt. „Der ehrenamtliche Dienst am Sonntag bis in die späten Abendstunden und darüber hinaus ist keine Selbstverständlichkeit. Ich habe großen Respekt davor, wie schnell und präzise hier gearbeitet wurde, zumal auch die Vorkehrungen zum Schutz vor einer Corona-Infektion zu beachten waren“, resümierte der Landrat. Lob und Anerkennung gab es auch von der Landes- und der…

Anzeige

Bundestagswahl: Hygienemaßnahmen in den Wahllokalen

Ansbach, 17. September 2021 - Zur Bundestagswahl gilt in den Ansbacher Wahllokalen eine Maskenpflicht (OP- oder FFP2-Maske; wenn aus gesundheitlichen Gründen kein Maske getragen werden kann, ist dies mit einem ärztlichen Attest nachzuweisen). Außerdem werden alle Wählerinnen und Wähler gebeten, den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Darüber hinaus werden die Wahllokale mit Desinfektionsmittel und Plexiglasscheiben an den Tischen für die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer ausgestattet. Nach dem…

Bundestagswahl: Stimmbezirke 5 und 27 in Ansbach werden zusammengelegt

Ansbach, 6. September - In der Stadt Ansbach wird es zur Bundestagswahl ein Wahllokal weniger geben als bei vorangegangenen Wahlen. Die Stadtverwaltung folgt damit einer Empfehlung des Bundeswahlleiters, welche die Bildung möglichst großer Urnenstimmbezirke mit maximal 2.500 Wahlberechtigten vorsieht. Betroffen von dieser Änderung sind Wählerinnen und Wähler, die bisher im Altenheim Haus Heimweg abgestimmt haben. Dort wird aus Rücksicht auf die Bewohnerinnen und Bewohner sowie im Hinblick auf den Infektionsschutz in diesem…

Ansbach: +++ Wahlplakate beschädigt +++

In der Zeit von Mittwoch, 18. August bis Montag, 23. August 2021 wurden mehrere Wahlplakate und Plakatständer der Grünen beschädigt. Im Stadtgebiet werden getackerte und geklebte Plakate abgerissen und mit Brandlöchern, Aufklebern oder Kaugummis verziert. Außerdem werden systematisch Kabelbinder aufgeschnitten und die Platten in den Dreck geworfen bzw. weiträumig im Gebüsch versteckt. Auf einem Plakat kann man die Spuren eines Messers sehen. Ein Schwerpunkt bildet dabei mit der Rothenburger-, Berliner-, Rettistraße,…

Dankurkunde für Ulrike Fees, Barbara Seitz-Dichter und Carl-Heinz Zischler

Ansbach, 4. August 2021 - Landrat Dr. Jürgen Ludwig hat den langjährigen Kreisrätinnen Ulrike Fees (Dinkelsbühl) und Barbara Seitz-Dichter (Wolframs-Eschenbach) die Dankurkunde des Bayerischen Staatsministers des Innern, für Sport und Integration, Joachim Herrmann, übergeben. In Abwesenheit geehrt wurde der langjährige Kreisrat Carl-Heinz Zischler (Heilsbronn). Die drei Geehrten gehörten 18 Jahre lang dem Kreistag an. Sie schieden nach der dritten Wahlperiode im Jahr 2020 aus dem Gremium aus. In all dieser Zeit habe er…

Bundestagswahl 2021: Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht!

Ansbach, 15. Juli 2021 - Am Sonntag, den 26. September 2021, findet die Bundestagswahl statt. Für die Durchführung der Wahl in Ansbach werden nun ehrenamtlich tätige und zuverlässige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht. Diese sind am Wahltag jeweils von 8 bis 13 Uhr oder von 13 bis 18 Uhr und zusätzlich ab 18 Uhr zum Auszählen der Stimmzettel in den einzelnen Wahllokalen im Einsatz. Für die Ausübung des Ehrenamtes erhalten die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer eine angemessene Aufwandsentschädigung. Voraussetzungen sind,…