Anzeige

Colmberg

Waldwirtschaft in Zeiten des Klimawandels

Colmberg, 28. Oktober 2022 - Knapp 40 Interessierte folgten nun der Einladung der CSU-Politiker Andreas Schalk und Herbert Lindörfer zu einer Waldwanderung auf dem barrierefreien Wanderweg bei Colmberg. Unter der Führung und fachlichen Begleitung des Forstbetriebsleiters der Bayerischen Staatsforsten Rothenburg ob der Tauber Norbert Flierl und dem zuständigen Revierförster Matthias Kohlberger erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wertvolle Informationen zum aktuellen Zustand der heimischen Wälder und einen fundierten…

Der Landtagsabgeordnete unterwegs

Colmberg, 19. September 2022 - Die Grundschule Colmberg und die Pilger- und Radlerherberge im Hofhaus in Binzwangen waren die Zielorte des Landtagsabgeordneten Andreas Schalk im Rahmen eines Besuchs der Marktgemeinde Colmberg. Begleitet durch den 1. Bürgermeister Wilhelm Kieslinger erhielt der Abgeordnete einen tiefergehenden und vielschichtigen Einblick in das Gemeindeleben, der von allen Beteiligten als sehr gewinnbringend bezeichnet wurde. Von einer „echten Investition in die Zukunft“ überzeugte sich der Schalk…

Ab Donnerstag 8. September Sperrung der Staatsstraße 2250 Neusitz – Colmberg

Neusitz/Colmberg, 5. Septemberg 2022 - Das Staatliche Bauamt Ansbach wird am Dienstag den 06.09.2022 mit der Erneuerung der Staatsstraße 2250 zwischen Neusitz und Colmberg beginnen. Ab Donnerstag, den 08.09.2022 muss wegen der Bauarbeiten die Staatsstraße für den Verkehr gesperrt werden. Die Fahrbahn wird auf 12 Kilometer Länge grundlegend erneuert. Die Maßnahme soll bis Ende des Jahres abgeschlossen werden. Die Staatsstraße weist Spurrillen, Verdrückungen und Risse auf. Ausgespart von den Bauarbeiten bleibt ein Abschnitt…

Artenvielfalt auf dem Golfplatz

Ansbach, 18. August 2022 - Maßnahmen für mehr Artenvielfalt auf dem Gelände des Golfplatzes in Colmberg umsetzen, das war das Ziel der Vertreter des Golfclubs Ansbach, als sie sich an die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Ansbach wandten. Im Rahmen des Projektes ArtenLandkreis Ansbach wurde nun gemeinsam mit Andreas Bremm, Jugendleiter des GC Ansbach, ein Maßnahmenpaket erarbeitet und Schritt für Schritt umgesetzt. Zunächst wurde ein ca. 9.000 Quadratmeter großer Streuobstbestand, der nicht mehr zugänglich war, in…

Romantisches Franken auf der Freizeit-Messe in Nürnberg

Colmberg, 17. März 2022 -  Der Tourismusverband Romantisches präsentierte sein Angebot für Freizeit und Erholung auf der Messe in Nürnberg. Radfahren, Wandern und die Landesausstellung in Ansbach waren stark nachgefragt. Seit zwei Jahren war es für das Romantische Franken die erste Teilnahme an einer Touristikmesse. Auf der Veranstaltung in Nürnberg informierte der Verband vom 9.-13. März gemeinsam mit der Stadt Ansbach wieder vor Ort und live über das große Angebot an Freizeitangeboten. Die Besucher räuberten den…

Colmberg: +++ Wildunfall +++

Am Dienstagabend, 15.03.2022 gegen 22:25 Uhr, erfasste auf der Staatsstraße 2250, zwischen Colmberg und Häslabronn, ein 18-Jähriger mit seinem Pkw ein Wildschwein. Der Fahrer blieb beim Zusammenstoß glücklicherweise unverletzt und auch das Tier lief anschließend weiter. Der Sachschaden am Auto wird von der Polizei mit rund 2.000 Euro beziffert. Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Neue Infotafeln über das Radwegenetz

Im Romantischen Franken wird der Service für Radfahrer weiter verbessert. Zur Information über das Streckennetz kommen zusätzliche Infotafeln hinzu, die das markierte Netz der Radwege als Übersicht zeigen. Am Mittwoch, den 14. April wurde die erste der 35 Tafeln in Windelsbach aufgestellt. Weitere Standorte werden im Laufe der kommenden Wochen folgen. Die Tafeln sind der letzte Teil von zwei großen, mit LEADER Mitteln geförderten Projekten, die für die Vereinheitlichung und Verknüpfung der Radwegbeschilderung in den…

Bezirk Mittelfranken: Jüdische Familiengeschichte in Colmberg

Colmberg, 16.07.2020 – Insgesamt 126.500 Euro stellt der Bezirk Mittelfranken in diesem Jahr für Museen, Sammlungen und Ausstellungen in Mittelfranken zur Verfügung. Die Bewilligung der entsprechenden Gelder haben Bezirks- und Kulturausschuss in ihren jüngsten Sitzungen beschlossen. Neben dem Limeseum im Römerpark Ruffenhofen, das 60.000 Euro für seinen allgemeinen Betrieb erhält, greift der Bezirk dem Museum Solnhofen mit 20.000 Euro unter die Arme, auch das Kinder- und Jugendmuseum im Koffer in Nürnberg darf mit…

„Gütesiegel Heimatdorf“ – Auszeichnung für fränkische Dörfer

30.09.019 - Heute wurde vom Bayrischen Heimatministerium zum ersten Mal das "Gütesiegel Heimatdorf" an sechs Dörfer aus dem Frankenland verliehen. Eine Auszeichnung für mehr Lebensqualität. 150 Dörfer haben sich beworben und sechs haben sich durchgesetzt, darunter auch Colmberg. Die Gewinner: Colmberg (Lkr. Ansbach) in Mittelfranken Dittenheim (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen) in Mittelfranken Steinwiesen (Lkr. Kronach) in Oberfranken Thurnau (Lkr. Kulmbach) in Oberfranken Strahlungen (Lkr. Röhn-Grabfeld)…