Anzeige

Feuchtwangen

Friedrich Dürrenmatts „Der Besuch der alten Dame“ hatte im Kreuzgang Premiere – mit Bilderstrecke

Feuchtwangen, 7. Juni 2024 - Gestern fand die Premiere "Der Besucher der alten Dame" statt. Bei tollem Wetter und ausverkauften Rängen zeigten die Kreuzgangspiele einen fulminanten Start der tragischen Komödie von Friedrich Dürrenmatt. Über 20 Darsteller und Darstellerinen stellten sich die Frage:  Was ist Gerechtigkeit? Was ist Moral? Und sind wir alle käuflich?  Fast 70 Jahre ist das Stück alt. Es ist so aktuell wie nie. Für die Kreuzgangspiele hat es Festspiel-Intendant Johannes Kaetzler neu inszeniert. Das Bühnenbild…

Wichtiger Schritt für wirtschaftliche Zukunft Feuchtwangens

Feuchtwangen, 6. Juni 2024 - Am nördlichen Ortseingang Feuchtwangens entsteht derzeit auf einer Fläche von rund elf Hektar an der Bundesstraße 25 ein modernes Gewerbegebiet, das Unternehmen nachhaltig attraktive Standortbedingungen bietet und damit die positive wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Feuchtwangen entscheidend vorantreibt. Seit Mitte März 2024 laufen die notwendigen Erschließungsarbeiten im neuen Industriegebiet West II bislang durchweg planmäßig auf Hochtouren. Abgeschlossen sind inzwischen bereits die…

„Die Musikschule für möglichst jeden zugänglich machen“

Feuchtwangen, 5. Juni 2024 - Im Jahr 2019 hat sich die städtische Musikschule DKB-FEU-HER-WRT als kommunaler Verein eingetragen und eine wahre Erfolgsgeschichte ins Rollen gebracht. Mit dieser bewussten Umstrukturierung wollte die Musikschule den Zugang für neue Mitgliedsgemeinden erleichtern, aber gleichzeitig ihren Verwaltungsapparat zentralisieren. Den Vorsitz des neu gegründeten Vereins übernahm Feuchtwangens erster Bürgermeister Patrick Ruh. Bereits 2013 folgte Ulrike Nüßlein als neue Leitung der Musikschule auf den…

Premierenfieber: Es ist Festspielzeit in Feuchtwangen

Feuchtwangen, 2. Juni 2024 - Die große Sommertheater-Saison in Feuchtwangen ist Jahr für Jahr etwas ganz Besonderes. Die Stadt erblüht von Juni bis August zur Festspielstadt. Die Endproben für die Abendproduktionen der Kreuzgangspiele laufen derzeit auf Hochtouren, schon bald, ab dem 6. Juni ist die tragische Komödie „Der Besuch der alten Dame“ im romanischen Kreuzgang zu erleben. Kurz darauf, am 13. Juni feiert auch der Krimi-Klassiker „Mord im Orientexpress“ Premiere. Für die Premieren – Premierenfieber inklusive – gibt…

Minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie: Was kann man endoskopisch operieren?

Feuchtwangen/Rothenburg, 31. Mai 2024 - Die operativen Zugänge zur Wirbelsäule werden immer kleiner, um Gewebe zu schonen und den Blutverlust zu verringern. Hierzu verwendet man Techniken wie das Mikroskop und zunehmend auch das Endoskop. In zwei Vortragsveranstaltungen befasst sich Dr. Stefan Heinze, Bereichsleiter Neurochirurgie in den ANregiomed MVZ Dinkelsbühl und Rothenburg sowie Leiter des Wirbelsäulenzentrums an der ANregiomed Klinik Rothenburg, näher mit dem Thema. Der Facharzt für Neurochirurgie beschreibt…

Kreuzgangspiele 2024 – Festspiele im Nixel-Garten

Feuchtwangen, 29. Mai 2024 - Drei Stücke sind im Kreuzgang zu sehen – drei Stücke gibt es im Theatersommer 2024 auch im Nixel-Garten, der zweiten Bühne der Kreuzgangspiele. Seit 2009 wird an der historischen Stadtmauer Theater gespielt. Im Jahr 2019 wurde aus dieser ehemals improvisierten Spielstätte eine richtige zweite Bühne für Kleinkindertheater, Jugendtheater sowie für besondere Theaterprojekte. Der Spielplan der Kreuzgangspiele bietet auch hier Theater auf höchstem Niveau, mit Unterhaltungswert und für alle…

Aktionstag für Gehörlose am 22. Juni 2024: Vorstellung von „Ronja Räubertochter“ in Gebärdensprache

Feuchtwangen, 23. Mai 2024 - Das Kinder- und Familienstück der Kreuzgangspiele „Ronja Räubertochter“ kehrt nach den großen Abendpremieren am 15. Juni wieder auf die Bühne zurück. Bis zum 10. August ist das Stück insgesamt fast 50 Mal im Kreuzgang zu sehen. Eine dieser Vorstellungen ist jedoch eine ganz besondere: Am Samstag, den 22. Juni 2024 wird das Schauspiel-Ensemble durch zwei Dolmetscherinnen für Gebärdensprache ergänzt, die diese Vorstellung für gehörlose und höreingeschränkte Menschen übersetzen werden. Die…

Feuchtwangen bietet Bühne für musikalische Nachwuchstalente

Feuchtwangen, 16. Mai 2024 - Die Feuchtwanger Mittelschule-Land war Schauplatz großartiger musikalischer Nachwuchstalente, die ihr Können zahlreichen Gästen im Rahmen des 9. Bandfestivals „Feel the school beat“ präsentierten. Zum ersten Mal fand das Festival der Schülerinnen und Schüler dabei auf der großen Bühne in der hellen Aula des neuen Schulgebäudes statt. Insgesamt zwölf Schulbands aus ganz Bayern sorgten mit ihren beeindruckenden Darbietungen von instrumentellen Vorführungen und stimmigen Gesang für ein…

Kreuzgangspiele 2024 – Es ist Festspielzeit!

Feuchtwangen, 16. Mai 2024 - Die Proben für die Abendproduktionen der Kreuzgangspiele laufen derzeit auf Hochtouren, schon bald, ab dem 6. Juni ist die tragische Komödie „Der Besuch der alten Dame“ im romanischen Kreuzgang zu erleben. Kurz darauf, am 13. Juni feiert auch der Krimi-Klassiker „Mord im Orientexpress“ Premiere. Für die Premieren – Premierenfieber inklusive – gibt es nur noch wenige Karten. Für alle, die nicht bis zur Premiere warten können, stehen die Generalproben offen. Diese finden am 5. Juni für den…

Ab 2026 grüner Wasserstoff aus Feuchtwangen

Feuchtwangen, 14. Mai 2024 - Die Weichen für die erste Produktionsstätte von grünem Wasserstoff in Mittelfranken sind gestellt: Die Stadt Feuchtwangen und ihre Stadtwerke erhalten für ihr geplantes Elektrolyseur-Konzept eine Förderung in Höhe von fünf Millionen Euro. Bewilligt wurde der Zuschuss nun offiziell vom Freistaat Bayern im Rahmen des Bayerischen Förderprogramms zum Aufbau einer Elektrolyse-Infrastruktur (BayFELI). „Mit dieser positiven Nachricht können wir jetzt als erste Kommune in ganz Mittelfranken eine…