Anzeige

Landratsamt Landkreis Ansbach

Richtfest Integrierte Leitstelle Ansbach

Ansbach-Brodswinden, 24. April 2024 - Rund 80 Interessierte aus dem Rettungswesen, Politiker und Baubeteiligte feierten am vergangenen Montag Richtfest auf dem Geländer der neuen Integrierten Leitstelle Ansbach. Im Ansbacher Stadtteil Brodswinden entsteht auf einem 5000 Quadratmeter großen Grundstück der Neubau der Integrierten Leitstelle (ILS) für die Landkreise Ansbach und Neustadt/Aisch-Bad Windsheim sowie die Stadt Ansbach. Gründe für den Ersatzneubau seien vor allem die steigende Anzahl der Anrufer, zusätzliche…

Öffnungszeiten der Müllumladestation Im Dienstfeld

Aurach, 24. April 2024 - Die Müllumladestation des Zweckverbands zur Abfallbeseitigung in der Stadt und im Landkreis Ansbach (Im Dienstfeld 2, 91589 Aurach) ist aufgrund der bevorstehenden Feiertage zusätzlich an folgenden Tagen geöffnet: Samstag, 04.05.2024, von 10 bis 13 Uhr; Samstag, 11.05.2024, von 10 bis 13 Uhr. Während dieser Zeit können auch Privatpersonen oder Containerdienste Abfälle anliefern. Die Anlieferung asbesthaltiger Abfälle und künstlicher Mineralfasern ist an diesen Tagen nicht möglich. Quelle:…

Ein Tag für den Naturschutz

Ansbach, 23. April 2024 - Natur- und Umweltschutz sind bundes- und landesweit ausführlich geregelt. Und dennoch kann in den Rathäusern schon einmal Ratlosigkeit und Verwirrung entstehen. Aus diesem Grund hat die Untere Naturschutzbehörde Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie Vertreter der Verwaltungen zum Naturschutztag für Kommunen ins Landratsamt Ansbach eingeladen. Das Ziel: Gegenseitiges Verständnis aufbauen und „durch frühzeitigen Austausch Mehrarbeit verhindern“, wie es Abteilungsleiterin Melanie Dietrich…

Katastrophenschutz-Übung „Flammende Fichte“ 2024

Ansbach/Bechhofen, 23. April 2024 - Ein Waldbrand ist ausgebrochen und dehnt sich großflächig aus. Die Einsatzkräfte kämpfen gegen Flammen und Hitze, Drohnen surren in der Luft. Das ist das Szenario der vom Landratsamt Ansbach organisierten Katastrophenschutz-Übung „Flammende Fichte“, die am Samstag, 27. April 2024, im nördlichen Gemeindebereich von Ehingen und im südlichen Bereich der Marktgemeinde Bechhofen stattfinden wird. Geplant wird mit rund 600 Einsatzkräften und 60 Fahrzeugen. „Im Katastrophenfall müssen binnen…

Spatenstich für das teuerste Schulbauprojekt des Landkreises Ansbach

Heilsbronn, 22. April 2024 - Das ehemalige M-Gebäude der Markgraf-Georg-Friedrich Realschule in Heilsbronn wurde bereits abgerissen, die Baugrube ist vorbereitet. Nun fand auch der offizielle Spatenstich für den Ersatzneubau statt. „Der Landkreis Ansbach stärkt die Realschule Heilsbronn durch die Errichtung eines zukunftsorientierten Gebäudes mit neuen Lernformen“, erläuterte Landrat Dr. Jürgen Ludwig in seiner Rede. Zukunftsorientiert in vielerlei Hinsicht. So stehen der Schule dann insgesamt 36 Klassenräume zur…

Landrat ehrt langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ansbach, 22. April 2024 - Landrat Dr. Jürgen Ludwig hat langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre Treue und ihr Engagement geehrt. „Im Laufe der Dienstzeit haben Sie einen großen Erfahrungsschatz erworben, der den Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Ansbach zugutekommt. Sie zeigen in unseren vielfältigen Aufgabenbereichen eine hohe Verantwortung und unsere Verwaltung ist auf zuverlässige und kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen. Für Ihren Einsatz im Landratsamt, den Bauhöfen und den…

Kreisstraße AN 49 an der Ortsdurchfahrt Wittelshofen Richtung Grüb wird saniert

Wittelshofen, 19. April 2024 - In der Ortsdurchfahrt von Wittelshofen wird die Kreisstraße AN 49 in Richtung Grüb auf einem rund 400 Meter langen Teilstück saniert. Hierbei werden im ersten Schritt durch die Gemeinde Wittelshofen und den Zweckverband Hesselberggruppe Abwasserkanäle und Wasserleitungen erneuert. Dann erfolgt durch die vom Landkreis Ansbach beauftragte Firma Thannhauser Straßen- und Tiefbau GmbH die Sanierung der Schadstellen. Abschließend wird eine neue Asphaltdeckschicht auf kompletter Fahrbahnbreite…

Wird die Pflege selbst ein Pflegefall?

Ansbach, 16. April 2024 - Ein gepflegtes Haus, eine ansprechende Gartenanlage, die zum Verweilen einlädt, und hochmotiviertes Personal, das sich über die Pflegeaufgaben hinaus für das Wohlbefinden der Bewohner einsetzt. Das Pflege- und Seniorenheim Feuchtwangen des Landkreises Ansbach ist eine vorbildliche Einrichtung. Voll des Lobes war Landtagsabgeordneter Andreas Schalk gegenüber Landrat Dr. Jürgen Ludwig. Dabei gab es allerdings keineswegs nur positive Aspekte in Bezug auf die allgemeine Betreuungssituation in…

Konstruktiven Dialog mit Krankenhaus-Fördervereinen fortgesetzt

Ansbach, 16. April 2024 - Bundesweit ist die Krankenhauslandschaft im Umbruch. Und auch an den Kliniken im Landkreis Ansbach und in der Stadt Ansbach werden Veränderungen unabdingbar sein. Darin waren sich Landrat Dr. Jürgen Ludwig und die Vorsitzenden der Krankenhausfördervereine einig. Auf Einladung des Landrats trafen sich Klaus Dieter Breitschwert (Ansbach), Dr. Petra Ziegler (Dinkelsbühl), Willi Germerodt (Feuchtwangen) und Michaela Ebner (Rothenburg) im Landratsamt Ansbach, um die Reihe der Treffen zum…

Mehrere Bauprojekte erfolgreich abgeschlossen

Ansbach, 16. April 2024 - Eine erneuerte und verbreiterte Kreisstraße, eine sicherere Kreuzung mit einer Staatsstraße sowie ein neuer Geh- und Radweg: Landrat Dr. Jürgen Ludwig und Dinkelsbühls Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer haben gemeinsam mit Anwohnern, Stadtratsmitgliedern und weiteren Beteiligten an der Kreisstraße AN 43 beim Dinkelsbühler Ortsteil Waldeck den Abschluss mehrerer Bauprojekte gefeiert. Mit der jüngst erfolgten Fertigstellung des Radweges wurden Maßnahmen mit einem Volumen von rund 1,7 Millionen…