Anzeige

amtlicher

Sperrung in der Bischof-Meiser-Straße und in der Brunnenstraße

Ansbach, 10. Juli 2024 - Sperrung in der Bischof-Meiser-Straße Für die Sanierung eines Kabelschachtes muss die Bischof-Meiser-Straße vom 22. Juli bis voraussichtlich zum 9. August 2024 in einem Teilbereich halbseitig gesperrt werden. Betroffen ist der Bereich von der Einmündung zur Karolinenstraße in Richtung Bahnhofsplatz. Für die Zeit der Bauarbeiten wird eine Umleitung über die Karolinenstraße, den Karlsplatz, die Karlstraße und den Bahnhofsplatz eingerichtet. Ein gesicherter Gehweg soll immer gewährleistet sein.…

Sperrung in der Philipp-Zorn-Straße

Ansbach, 10. Juli 2024 - Für die Erneuerung von Wasseranschlüssen muss die Philipp-Zorn-Straße vom 15. Juli bis voraussichtlich zum 2. August 2024 zeitweise halbseitig gesperrt werden. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Einmündung zur Welserstraße und der Beckenweiherallee. Die Arbeiten an der Fahrbahn betreffen abwechselnd beide Richtungen. Bei Sperrungen der Fahrbahn kommt eine Lichtzeichenanlage zum Einsatz. Während der Maßnahmen müssen auch die Geh- und Radwege zeitweise gesperrt werden, ein gesicherter Weg für…

Notunterkunft geht in Betrieb

Wassertrüdingen, 8 . Juli 2024 - Das Landratsamt Ansbach nimmt am Dienstag, 9. Juli, eine Notunterkunft für Asylbewerber, Flüchtlinge und Migranten in Wassertrüdingen in Betrieb. In der Leichtbauhalle können bis zu 100 Menschen aufgenommen werden. Eine dauerhafte Unterbringung der Menschen ist in der Notunterkunft nicht vorgesehen. Vielmehr sollen sie hier nur so lange beherbergt werden, bis im Landkreis Ansbach ein passender freier Wohnraum für sie gefunden ist. Die Belegung beginnt am 9. Juli mit 50 Personen unter…

Sonderausstellung im Markgrafenmuseum

Ansbach, 8. Juli 2024 - Vom 10. Juli bis 1.September 2024 präsentiert das Markgrafenmuseum Ansbach die Fotoausstellung „Triangle Song. Auf der Suche nach Kaspar Hauser.“. Die Bilder entstanden im Jahr 2021 während einer Reise durch Franken. Es handelt sich um eine imaginäre und sinnliche Suche nach Bezügen zum Leben des berühmten Findelkinds. Angeleitet wurde Thierry Mazurel dabei von literarischen Vorlagen des 19. Jahrhunderts. Im Werk des französischen Fotografen und Musikers stellen europäische Themen ein…

Neuer Skatepark mit Grillplatz in Ansbach eröffnet

Ansbach, 8. Juli 2024 - Oberbürgermeister Thomas Deffner hat den neuen Skatepark im Rahmen einer Feierstunde offiziell eröffnet. Der Park ist die neue Heimat für Ansbachs Skater und in Zukunft steht auch der neue Grillplatz für die Öffentlichkeit bereit. „Der neue Skatepark ist mehr als nur eine Sportstätte. Er ist Treffpunkt, ein Ort des Austauschs und der Gemeinschaft“, freut sich Oberbürgermeister Thomas Deffner bei der Eröffnung des Areals. Die moderne Anlage wurde individuell für Ansbach entworfen und bietet für…

Kleine Ansbacher Klimaschützer unterwegs – junge Ansbacher sind schon Experten und sammeln Meilen für die Umwelt

Ansbach, 8. Juli 2024 - Bei der Abschlussveranstaltung der kleinen Ansbacher Klimaschützer haben die Schülerinnen und Schüler der Ansbacher Luitpoldschule bewiesen, dass sie schon Experten zum Thema Klimaschutz sind. In den Aktionswochen haben die Kinder „Grüne Meilen“ gesammelt und so aktiv zum Klimaschutz beigetragen. Die Aktionswochen „Kleine Ansbacher Klimaschützer unterwegs“ stärkt das Bewusstsein für eine umwelt- und klimaschonende Mobilität, in dem sich die Kinder spielerisch mit dem Thema auseinandersetzen. So…

11. bis 14. Juli 2024 – Auf der Ziegenwiese: Vier Tage feiern im Grünen

Ansbach, 7. Juli 2024 - Vom Donnerstag, den 11. Juli bis zum Sonntag, den 14. Juli wird die „Ziegenwiese“ zur Kulisse für ein vielfältiges Programm und einen gemütlichen Biergarten. Auf die Besucher wartet ein italienischer Abend, das Bardentreffen, die Jazztime und das Kinderfest. Unter dem Format „Auf der Ziegenwiese“, werden gleich mehrere Veranstaltungen an einem Ort gebündelt. „Die ‚Ziegenwiese‘ steht für ein neues Veranstaltungsformat im Herzen der Innenstadt. Unter freiem Himmel können sich die Besucher auf…

12. Juli 2024 – Das jüdische Ansbach – Stadtrundgang und Besuch der Synagoge: noch Plätze frei

Ansbach, 8. Juli 2024 - Die Volkshochschule Ansbach bietet am Freitag, den 12. Juli 2024 den Rundgang „Das jüdische Ansbach: Stadtrundgang und Synagogenbesuch“ an. Der Rundgang findet von 16 bis 17 Uhr statt. Interessierte können sich bis 7. Juli bei der Geschäftsstelle der vhs, online unter www.vhs-ansbach.de oder per E-Mail an vhs@ansbach.de anmelden. Kursbeschreibung: Über viele Jahrhunderte gehörten Juden zur Stadtgesellschaft Ansbachs. Noch heute zeugt die Synagoge vom Stolz und Reichtum einiger Hofjuden. Ein…

Kreisstraße AN 8 Ortsdurchfahrt Hartershofen – Verkehrsfreigabe am 3. Juli 2024

Ansbach, 2. Juli 2024 - Die Kreisstraße AN 8 in der Ortsdurchfahrt Hartershofen wird am Mittwoch, den 3. Juli 2024, ab dem Morgen wieder für den Verkehr freigegeben. Die Straße wurde seit November 2022 als gemeinschaftliches Projekt des Landkreises Ansbach und der Gemeinde Steinsfeld saniert. Die Gemeinde baute ein Trennsystem zur Abwasserbeseitigung ein, verlegte Wasserleitungen und sanierte den Kanal. Dem Landkreis Ansbach oblag die Deckensanierung an der AN 8 sowie die Sanierung der Straßenentwässerung. Die…

Rollup-Messe im ANsWERK – Digitales Ökosystem mit innovativen Startups und Unternehmen

Ansbach, 1. Juli 2024 - Am Dienstag, den 9. Juli 2024 öffnet das ANsWERK, Digitales Gründerzentrum Stadt & Landkreis Ansbach, seine Türen für die Rollup-Messe im Rahmen des renommierten Nürnberger Digital Festivals. Dabei präsentieren sich innovative Startups und Unternehmen der Region. Schon zum dritten Mal bietet die Rollup-Messe die Möglichkeit, Unternehmen, Startups und Multiplikatoren im ANsWERK kennenzulernen. Über 30 Aussteller aus der Region zeigen neuste Trends und Entwicklungen im digitalen Bereich. Das…