Anzeige

Neustädter Blaulicht

Neustadt: +++ Von der Fahrbahn abgekommen +++

Aus noch unbekannter Ursache kam am Mittwoch, 22.06.2022 gegen 14 Uhr in der Karl-Eibl-Straße ein 62-Jähriger mit seinem Kleintransporter von der Fahrbahn ab und fuhr eine Böschung hinunter. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. Zum Schaden am Fahrzeug können noch keine verlässlichen Angaben gemacht werden. Wegen auslaufender Betriebsstoffe, die ins Erdreich gelangt waren, musste die betroffene Stelle im Wasserschutzgebiet aufgebaggert werden. Zur Unfallursache gab der 62-Jährige an, ihm sei kurz schwarz vor Augen…

Neustadt: +++ Rucksack geklaut +++

Am Sonntag, 19.06.2022 zwischen 01:30 und 03:00 Uhr soll aus dem Festzelt am Neustädter Festplatz ein schwarzer Rucksack der Markte Burton entwendet worden sein. Darin befand sich neben persönlichen Dokumenten auch eine größere Anzahl von Pfandmarken. Der Gesamtwert wird auf rund 1.600 Euro beziffert. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel. 09161/88530 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Scheinfeld: +++ Kraftradfahrer stürzte +++

Am Dienstag, 21.06.2022 gegen 08:10 Uhr kam ein 17-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad auf der Staatsstraße zwischen Scheinfeld und Markt Bibart in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei zog er sich mittelschwere Verletzungen zu. Er kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Am Kraftrad entstand Totalschaden im Zeitwert von rund 1.500 Euro. Unfallursächlich dürfte nach erster Einschätzung der Polizei überhöhte Geschwindigkeit gewesen sein. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Neustadt: +++ Pkw beschmiert +++

In der Nacht zum Dienstag, 21.06.2022 wurde an den Herrenbergen ein geparkter Pkw mit einem schwarzen Edding beschmiert. Dem Fahrzeugbesitzer gelang es, die noch frische Farbe zu entfernen bevor sie eintrocknete. Die Polizei ermittelt wegen versuchter Sachbeschädigung und bittet unter der 09161-88530 um Zeugenhinweise. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Uehlfeld: +++ Nach Unfall geflüchtet +++

Ein am Fahrbahnrand der Burghaslacher Straße geparkter Pkw soll am Dienstag, 21.06.2022 zwischen 17:15 und 17:30 Uhr von einem vorbeifahrenden Fahrzeug angefahren worden sein. Dabei entstand an der linken Front des blauen Hyundai ein Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Der Verursacher machte sich aus dem Staub. Die Polizei nimmt Zeugenhinweise unter Tel. 09161/88530 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige

Neustadt: +++ Zu tief ins Glas geschaut +++

Einen ruhigen Verlauf nahm der Kirchweihbetrieb in Neustadt aus Sicht der Polizei am Montag, 20.06.2022. Lediglich ein 18-Jähriger musste von den Beamten beanstandet werden, weil er sich mit zu viel Alkohol hinters Steuer seines Pkw gesetzt hatte. Er wurde am Dienstag, 21.06.2022 gegen 0:50 Uhr kontrolliert und wies einen Atemalkoholwert von rund 0,7 Promille auf. Deshalb musste er sein Fahrzeug stehen lassen und den Heimweg zu Fuß fortsetzen. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet. Quelle: Polizeiinspektion…

Neustadt: +++ Polizeieinsätze auf der Kirchweih +++

Wie bereits berichtet, wurden am ersten Kirchweihwochenende in Neustadt einige Einsätze der Polizei erforderlich. So mussten die Beamten bereits mehrfach bei Schlägereien eingreifen, was bislang neun eingeleitete Strafverfahren zur Folge hat. In insgesamt zehn Fällen wurden Platzverweise ausgesprochen, weil die damit belegten Personen aggressiv, betrunken oder beides zugleich waren. Am Sonntag, 19.06.2022 zwischen 22 und 23 Uhr wurde ein neben dem Festplatz geparkter Streifenwagen durch das Abreißen von Teilen der…

Uehlfeld: +++ Trunkenheit im Verkehr +++

Ein 57-jähriger Mann war mit seinem Fahrrad von Linden kommend in Richtung Uehlfeld unterwegs. Hierbei stürzte er und zog sich Schürfwunden im Gesicht und am Bein zu. Die Spurenlage ließ den Schluss zu, dass der Herr mit seinem Fahrrad an einem geparkten Sattelauflieger hängen blieb und dadurch zu Fall kam. Grund hierfür waren vermutlich die über zwei Promille Alkohol. Bei dem Herrn wurde im Anschluss eine Blutentnahme durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Lohmühle: +++ Gartenhaus in Vollbrand +++

Zu einem Brand in einem Gartenhaus kam es am Samstag, 18.06.2022 gegen 21:30 Uhr. Die 32-jährige Freundin der Gartenhausbesitzerin heizte den Holzofen an, um sich Wasser abzukochen. Im Laufe dessen kam es zum Vollbrand. Die Feuerwehren aus Neustadt a.d.Aisch, Strahlbach, Diespeck und Herrnneuses konnten den Brand letztendlich löschen. Der Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch