Anzeige

engagierter

Ausstellungseröffnung „Zukunft.Streuobst“

Ansbach, 22. September 2021 - Landrat Dr. Jürgen Ludwig hat heute die Ausstellung zum Projekt Zukunft.Streuobst im Foyer des Landratsamtes Ansbach eröffnet. Die Schau will den Wert und den Nutzen von Streuobst wieder ins Bewusstsein der Menschen bringen. Sie ist bis zum Mittwoch, 27. Oktober, zu den üblichen Öffnungszeiten des Landratsamtes zugänglich. „Streuobstwiesen sind fester Bestandteil unserer Heimat und die Verwertung der Früchte hat eine lange Tradition. Ich freue mich sehr, dass die Untere Naturschutzbehörde und…

Zweite Bayerische Demenzwoche vom 17.-26. September 2021

Ansbach, 17. September 2021 - Die GesundheitsregionPlus von Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach beteiligt sich an der zweiten Bayerischen Demenzwoche. Deren Ziel ist es, den Bewusstseinswandel in der Gesellschaft im Umgang mit dem Thema Demenz voranzubringen und über bestehende Betreuungs- und Unterstützungsmöglichkeiten für Betroffene zu informieren. Sie findet von 17. bis 26. September statt. Auf den Wochenmärkten in Ansbach am Mittwoch, 22. September, und in Feuchtwangen am Freitag, 24. September, informieren die…

„Oper für alle“: Anzahl der Plätze erhöht – Straßensperrungen für den Auf- und Abbau

Ansbach, 13. September 2021 - Als Geschenk zum Stadtjubiläum darf sich Ansbach über ein Konzert der Bayerischen Staatsoper in Ansbach am Karlsplatz freuen. Dank der neuen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung besteht nun die Möglichkeit, die Anzahl der Sitzplätze auf 2900 zu erhöhen. Alle Interessenten, die sich für die Verlosung angemeldet haben, erhalten Karten und werden persönlich darüber benachrichtigt. Das Ansbacher Kontingent beläuft sich auf die Hälfte der Plätze und beinhaltet auch eine geringe Anzahl an Hörplätzen,…

Ansbacher Frauen lesen Ansbacher Frauengeschichte(n)

Ansbach, 6. September 2021 - Am Sonntag, den 19. September 2021 findet im Rahmen der Ausstellung „Ansbacher Frauengeschichte(n)“, die vom 26. August bis zum 29. September im Stadthaus zu sehen ist, eine Lesung statt. Die bekannten Ansbacherinnen Bettina Baumann, Lara Hausleitner und Claudia Kucharski lesen Texte von vier Autorinnen aus drei Jahrhunderten und entführen in deren Lebenswirklichkeiten. Begleitet wird das Programm von der Poetry Slamerin Barbara Gerlach. Der Eintritt ist frei, die Lesung im Museumshof beginnt um…

Spiel.Werk Ansbach zeigt zeitgenössisches Tanztheaterstück „This is my City“

Ansbach, 3. September 2021 - Das Spiel.Werk Ansbach zeigt vom 23.09. bis 26.09. das zeitgenössische Tanztheaterstück „This is my City“ in der Innenstadt von Ansbach. Wie nehmen die BürgerInnen ihre Stadt war? Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es? Und welchen Stellenwert nehmen Kunst- und Kulturszene ein? Die Regisseurin und Theaterwissenschaftlerin Daniela Aue und die Choreografin Andrea Greul haben sich auf die Suche nach Antworten begeben und hierfür Kinder und Erwachsene aus Ansbach befragt. Die Interviews dienen…

Anzeige

Aktivsenioren: Informationstag für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen im September

Ansbach, 27. August 2021 - Die Aktivsenioren Bayern beraten Existenzgründerinnen und -gründer sowie kleine und mittelständische Unternehmen in allen betriebswirtschaftlichen Fragen ehrenamtlich. Unterstützt durch die Wirtschaftsförderung der Stadt Ansbach findet am Dienstag, den 14. September 2021 wieder der monatliche Informationstag statt. Interessierte haben zwischen 13.30 und 16.30 Uhr die Möglichkeit, sich von erfahrenen, pensionierten Branchenkennern in den Bereichen Unternehmensführung und Unternehmensnachfolge…

Helferkreise als „größter Schatz“

Ansbach, 3. August 2021 - Als „größten Schatz“ hat Integrationsbeauftragte Christine Reitelshöfer die rund 250 ehrenamtlichen Helfer bezeichnet, die sich im Landkreis Ansbach um geflüchtete und Asyl suchende Menschen kümmern. „Ohne sie und die Arbeit der Wohlfahrtsverbände wäre Integration nicht möglich“, sagte Reitelshöfer bei ihrem Bericht im Kreistag. Nach Angaben der Integrationsbeauftragten lebten zum Juli 2021 über 12.000 Einwanderer aus EU-Staaten im Landkreis Ansbach. Hinzu kommen über 5600 Personen aus…

„Dinkelsbühler Tisch“ in neuen Räumen

Ansbach, 2. August 2021 - „Essen, wo es hingehört! Einem anderen geben, was er braucht. Ein Stück Brot, ein Lächeln, ein offenes Ohr. Jetzt - nicht irgendwann!“, so das Motto des „Dinkelsbühler Tisch“. Jeden Dienstag von 9 bis 11 Uhr werden gespendete und gesammelte Lebensmittel zu einem symbolischen Betrag von 1 Euro pro Erwachsenen abgegeben. Ab August ist der Dinkelsbühler Tisch in der Luitpoldstraße beheimatet. Erster Ausgabetag am 3. August Der Auszug aus dem Haus B im Spitalkomplex wurde aufgrund dessen Umbaus…

Ehrung für Dr. Franziska Lenz und Jörg Scherbaum

Ansbach, 2. August 2021 - Landrat Dr. Jürgen Ludwig hat in der heutigen Sitzung des Kreistages Dr. Franziska Lenz und Jörg Scherbaum mit der Landkreismedaille in Silber ausgezeichnet. Er würdigte damit deren herausragendes Engagement bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Beide stünden stellvertretend „für den überragenden Einsatz der Mitarbeiter des Landratsamtes“ und für ihr jeweiliges Team. Die Geehrten hätten sich schnell mit neuen und zusätzlichen Aufgaben auseinandergesetzt, die sie über einen sehr langen Zeitraum…

Neu: Online-Beratung bei Rauhreif e.V.

Ab August können sich betroffene Menschen von sexualisierter Gewalt über die Homepage von Rauhreif e.V. online beraten lassen. Die Onlineberatung umfasst die Möglichkeit sich via Chat oder Videochat beraten zu lassen. Außerdem kann eine Beratung über E-Mail erfolgen. Die einzelnen Möglichkeiten können von registrierten Nuzer*innen entsprechend ausgewählt werden. Hierfür ist es lediglich notwendig sich ein Benutzerprofil unter Angabe von einem Benutzername und einer gültigen E-Mailadresse anzulegen. Die neue…