Anzeige

engagierter

Vorbildliche Seniorenprojekte gesucht

Ansbach, 30. Juli 2021 - Um besonders gelungene Projekte in der Seniorenarbeit zu würdigen und einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen, schreibt der Landkreis Ansbach seit dem Jahr 2015 alle zwei Jahre einen Förderpreis für vorbildliche Seniorenprojekte im Landkreis Ansbach aus. Ausgezeichnet werden Projekte, die die Lebensbedingungen älterer Menschen in den Städten und Gemeinden nachhaltig verbessern und dazu beitragen, dass Senioren auch im fortgeschrittenen Alter mit einer hohen Lebensqualität in ihrem Heimatort…

Informationstag für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen auch in den Sommerferien

Ansbach, 30. Juli 2021 - Die Aktivsenioren Bayern beraten Existenzgründerinnen und -gründer sowie kleine und mittelständische Unternehmen in allen betriebswirtschaftlichen Fragen ehrenamtlich. Unterstützt durch die Wirtschaftsförderung der Stadt Ansbach findet monatlich ein Informationstag statt. Am Dienstag, den 10. August 2021 haben Interessierte wieder die Möglichkeit, sich zwischen 13.30 und 16.30 Uhr von erfahrenen, pensionierten Branchenkennern in den Bereichen Unternehmensführung und Unternehmensnachfolge beraten zu…

Oberbürgermeister Thomas Deffner ruft Ansbacher Bürgerinnen und Bürger zur Solidarität auf

Ansbach, 20. Juli 2021 - Dauerregen und die damit einhergehenden teils verheerenden und existenziell bedrohlichen Folgen beschäftigen in diesen Tagen Tausende Menschen in vielen Regionen Deutschlands und Mitteleuropas. Erlebte die Stadt Ansbach am 9. Juli 2021 noch den höchsten jemals gemessenen Pegelstand der Fränkischen Rezat seit Messbeginn mit mehr als 100 Hochwassereinsätzen, sorgte die Wetterlage in den letzten Tagen insbesondere in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz aber auch in Südbayern für Chaos und…

Unterstützung für die Kinder- und Jugendpsychiatrie

Ansbach, 16.07.2021 – Durch die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die psychische Gesundheit ist die Arbeit des multiprofessionellen Teams der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Bezirksklinikums Ansbach wichtiger denn je. Auch der Lions Club Ansbach Christiane Charlotte ist der Meinung, dass diese Arbeit unterstützenswert ist. Carola Möller, Präsidentin des Clubs bis Ende Juni, und Christine Pfister, neue Club-Präsidentin seit 1. Juli, übergaben deshalb heute einen Scheck über 2.000 Euro an Dr. Kathrin Herrmann,…

Anzeige

Zauberhafte Lieder, Geschichten und Gedichte aus vielen Ländern

Ansbach, 16. Juli 2021 - Vom 19. bis 21. Juli steht der Kultursommer der Stadt Ansbach ganz im Zeichen der internationalen Verständigung. Organisiert vom Integrationsbeirat der Stadt Ansbach findet im Museumshof das Internationale Friedensfest statt. Besucherinnen und Besucher erwartet an drei Tagen Tanz, Theater und Musik eingebettet in ein besonderes Flair verschiedener Kulturen. Den Auftakt bildet am Montag um 19 Uhr bei freiem Eintritt ein breitgefächertes Unterhaltungsprogramm unter dem Motto „Fränkisch…

Christine Pfister wird neue Präsidentin des Lions Club

Ansbach, 7. Juli 2021  – Christine Pfister hat Carola Möller als Präsidentin des Lions Club Ansbach Christiane Charlotte abgelöst. Mit dem Wechsel startet auch das Lions-Jubiläumsjahr des Clubs. Christine Pfisters Motto für ihr Jahr lautet: Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen Das Clubleben wurde im vergangenen Jahr trotz Pandemie, allerdings überwiegend in digitaler Form, aktiv aufrechterhalten. Die Projekte des Clubs, wie z. B. der Adventskalender und der Krapfenschmaus…

ANregiomed: Chirurgische Versorgung bleibt erhalten

Ansbach, 2. Juli 2021- In der ANregiomed Klinik Dinkelsbühl ist auch in Zukunft eine umfassende Versorgung chirurgischer Patienten möglich. Darüber hinaus ist die Notfallversorgung an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr gesetzt. „Unternehmensführung und Träger haben sich zu jedem Zeitpunkt klar zum Erhalt der Standorte Dinkelsbühl und Rothenburg als Akutkrankenhäuser der Grund- und Regelversorgung bekannt“, stellt ANregiomed-Vorstand Dr. Gerhard M. Sontheimer erneut unmissverständlich klar. „Die Möglichkeit einer…

Friedhof in Mosbach verschönert

Ansbach, 2. Juli 2021 - Erneuerung nach 50 Jahren: in knapp 300 ehrenamtlichen Arbeitsstunden haben mehrere Mosbacher Bürgerinnen und Bürgern nun gemeinsam den städtischen Friedhof im Feuchtwanger Ortsteil verschönert. Für Feuchtwangens zweiten Bürgermeister Walter Soldner, der selbst in Mosbach wohnt, sei die erste grundlegende Erneuerung nach genau 50 Jahren durchaus notwendig gewesen. „Seit der Erweiterung unseres Friedhofes in Mosbach im Jahr 1971 wurde abgesehen von den laufenden Arbeiten kein größerer Umbau mehr…

Aktivsenioren: Informationstag für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen

Ansbach, 2. Juli 2021 - Die Aktivsenioren Bayern beraten Existenzgründerinnen und -gründer sowie kleine und mittelständische Unternehmen in allen betriebswirtschaftlichen Fragen ehrenamtlich. Unterstützt durch die Wirtschaftsförderung der Stadt Ansbach findet monatlich ein Informationstag statt. Am Dienstag, den 13. Juli 2021 haben Interessierte wieder die Möglichkeit, sich zwischen 13.30 und 16.30 Uhr von erfahrenen, pensionierten Branchenkennern in den Bereichen Unternehmensführung und Unternehmensnachfolge beraten zu…