Anzeige

Bilderstrecke

Dinkelsbühl: +++ Für Demokratie und Vielfalt +++

Unter dem Motto für "Demokratie und Vielfalt" trafen sich am Sonntagnachmittag, 4. Februar 2024 etwa 700 Personen vor der Dinkelsbühler Schranne. Sie folgten der kurzfristigen Einladung eines breiten Bündnisses von mehr als 27 Akteuren aus Kirchen, Vereinen, Verbänden und Parteien. Der evangelische Dekan Uhland Spahlinger: "Es reicht nicht aus, auf die Politik zu warten - Die Politik sind wir selbst". "Demokratie ist kein Selbstbedienungsladen, sondern eine Haltung!". Er zitierte auch die vier Artikel des Grundgesetzes,…

Dinkelsbühl: +++ Unfallflucht +++

Am Dienstag, den 30. Januar 2024, gegen 17:40 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 25 im Streckenabschnitt zwischen Neustädtlein und Dinkelsbühl zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein Lkw-Fahrer durchfuhr den Kreisverkehr kurz nach Neustädtlein aus Fahrtrichtung Nördlingen kommend und wollte diesen an der zweiten Ausfahrt in Richtung Dinkelsbühl wieder verlassen. Auf Höhe der ersten Ausfahrt des Kreisverkehrs fuhr ein Pkw-Fahrer von der Staatsstraße 2218 aus Fahrtrichtung Wassertrüdingen kommend in den Kreisverkehr ein und nahm…

Weißenburg: +++ Unfallflucht +++

Am 24. Januar 2024 zwischen 07:05 Uhr und und 08:50 war ein Pkw am Clever Fit in Weißenburg geparkt. Während dieser Zeit wurde der Pkw an der Stoßstange vorne rechts von einen unbekannten Fahrzeug angefahren. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern, Hinweise bitte unter der 09141-86870 an die Polizei Weißenburg. Quelle und Fotos: privat

Bad Windsheim: +++ Zimmerbrand in Krankenhaus – Zwei Personen mit Rauchgasvergiftung +++

(65) In der Nacht zum Samstag, 20. Januar 2024 kam es in einem Krankenhaus in Bad Windsheim zu einem Zimmerbrand. Zwei Personen erlitten eine Rauchgasvergiftung. Die Integrierte Leitstelle in Ansbach war um kurz nach Mitternacht wegen eines Brandes in einem Gebäude der Klinik in der Schwarzallee alarmiert worden. In einem Patientenzimmer war aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten mit Atemschutz vor. Sie konnten den Zimmerbrand rasch unter Kontrolle bringen und…

+++ Versammlungsgeschehen am Montag (08.01.2024) – Bilanz des Polizeipräsidiums Mittelfranken +++

(35) Am Montag, 8. Januar 2024 fand eine Vielzahl von Versammlungen im Zusammenhang mit Protesten von Landwirten in Mittelfranken statt. Das Polizeipräsidium Mittelfranken betreute insgesamt 38 Versammlungen und Kundgebungen und zieht insgesamt eine positive Einsatzbilanz. Ab den frühen Montagmorgenstunden waren eine Vielzahl von Versammlungen von Landwirten im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Mittelfranken angezeigt. Insgesamt nahmen in der Spitze circa 6800 Personen mit rund 6200 Traktoren an den…

Dinkelsbühl: +++ Brand auf Gelände eines Entsorgungsbetriebes +++

In der Nacht zum Mittwoch, 20. Dezember 2023, kam es auf dem Freigelände eines Entsorgungsbetriebes in der Gleiwitzer Straße zu einem Brand, der zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst mit Schnelleinsatzgruppe (SEG) führte. Gegen 00.45 Uhr ging bei der Integrierter Leitstelle in Ansbach der Notruf eines Verkehrsteilnehmers zu einem Brand mit größerer Rauchentwicklung ein. Für die ersten eintreffenden Einsatzkräfte bestätigte sich die Mitteilung - es standen zahlreiche mit Elektroschrott…

Frankenhofen: +++ Tiertransporter umgekippt +++

Am 16. November 2023 gegen 10 Uhr fuhren zwei Lkw die schmale Straße zwischen Frankenhofen und Irsingen. Als sich der Tiertransporter und ein Baustellenfahrzeug begegneten, fuhren beide Fahrzeuge äußerst rechts und der Tiertransporter geriet ins Bankett. Dort kippte er nach rechts und kam auf einer Wiese zum Liegen. Der andere Lkw fuhr weiter, konnte aber inzwischen von der Polizei ermittelt werden. Der Fahrer des Tiertransporter konnte sich selbst befreien und wurde leicht verletzt. Die 20 Bullen blieben unverletzt und…

Ansbach: +++ Ammoniak-Austritt in einer Firma in Ansbach – größerer Einsatz von Polizei und Feuerwehr +++

(1333) Am Mittwochmorgen, 15. November 2023 kam es bei Arbeiten in einer Firma im Ansbacher Osten zu Ammoniak-Austritt. Zahlreiche Personen wurden evakuiert, mehrere vor Ort medizinisch versorgt. Gegen 08:30 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle eine Meldung über starken Chlorgeruch in einem Firmengebäude in der Eyber Straße ein. Vor Ort stellte die Feuerwehr fest, dass bei Arbeiten in einem Komplex der Firma Ammoniak ausgetreten war, welches sich über die Luft im Gebäude verteilte. Durch die Firmenleitung wurden…

Schwabach + Nürnberg: +++ Mord an Claudia Obermeier im Jahr 1990 – Spur führt zu Einbruch im Jahr 2012 – EKO Flora bittet um…

(1303) Am 25. August 1990 wurde die damals 22-jährige Claudia Obermeier auf dem Heimweg von Röthenbach an der Pegnitz (Lkrs. Nürnberger Land) in das benachbarte Renzenhof von einem bis heute unbekannten Täter ermordet. 33 Jahre nach der Tat gibt es auf Grund moderner Analysemethoden eine neue Spur. Die Ermittlungskommission Flora bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wie bereits mit Meldung 1274 vom 3. November 2023 berichtet. wurde Claudia Obermeier - damals Pächterin der Gaststätte 'Floraheim' auf dem Gelände des…

+++ Große Katastrophenschutzübung im Landkreis Ansbach +++

Am 28. Oktober 2023 fand im Landkreis Ansbach eine große Katastrophenschutzübung mit 60 Fahrzeugen und 180 Einsatzkräften von Feuerwehr, THW und Roten Kreuz aus dem Landkreis und der Stadt Ansbach statt. Zu den Aufgaben gehörten u.a. Fahrt im geschlossenen Verband, Betrieb von Bereitstellungsräumen, Betanken von Einsatzfahrzeugen mittels mobiler Tankstellen und der Einsatz von Drohnentechnik. Die Teilnehmer fuhren mit den Einsatzfahrzeugen in drei Blöcken vom Dinkelsbühler Schießwasen und waren etwa vier Stunden auf der…