Anzeige

Bilderstrecke

Taubertal-Festival – Die Rothenburger Kultveranstaltung kehrt zurück

Rothenburg ob der Tauber, 5. August 2022 – Zwei Jahre später als eigentlich geplant findet in diesem Jahr die 25. Ausgabe des Taubertal-Festivals statt. Von 11. Bis 14. August öffnet das Kultfestival auf der malerischen Rothenburger Eiswiese nach seiner pandemiebedingten Zwangspause wieder seine Tore. Ein viertel Jahrhundert lang gibt es das Festival bereits – es zählt damit zu den alteingesessenen und renomiertesten deutschen Open Airs. Seit vielen Jahren schon ist es regelmäßig ausverkauft. Mit seiner malerischen Lage…

Sterilgutversorgung auf dem modernsten Stand der Technik

Ansbach, 28. Juli 2022: Nach einer Bauzeit von rund eineinhalb Jahren wurde auf dem Gelände des Klinikums Ansbach die Fertigstellung der neuen Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) für die Krankenhäuser des ANregiomed-Verbunds gefeiert. ANregiomed führt damit die Sterilgutversorgung für die Standorte Ansbach, Dinkelsbühl, Rothenburg und die Praxisklinik Feuchtwangen in einem neuen Betrieb nach modernstem Stand der Technik zusammen. „Um den komplexen Bereich der Sterilgutversorgung zukünftig…

Dinkelsbühl: +++ Brand im Industriegebiet +++

Am Dienstag, 26.07.2022 kam es gegen 17:00 Uhr in der Danziger Straße zu einem Brand auf dem Gelände eines Abfallentsorgers. Dort hatte Elektroschrott Feuer gefangen. Der Brand drohte auch auf eine gegenüberliegende Lackiererei überzugreifen. Die Brandursache ist unklar, vermutlich durch Selbstentzündung entstanden. Der Schaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, lediglich ein Feuerwehrmann klagte über Kreislaufprobleme. Im Einsatz waren neben zahlreichen Feuerwehren auch vom Roten…

Spendenübergabe der Hilterhaus Stiftung

Ansbach, 20. Juli 2022 - Mit der Hilterhaus Stiftung vollziehen die Gründer Gertraude und Friedrich Hilterhaus einen lang gehegten Traum. Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, kulturelle und soziale Einrichtungen in Ansbach und Umgebung auf unterschiedlichste Art und Weise zu helfen und zu unterstützen. So erfolgten auch am 20. Juli zwei wichtige Spendenübergaben. Die Theater Ansbach - Kultur am Schloss eG und der Verein für Jugendkriminalität freuen sich über finanzielle Unterstützung.  Es sei ihm eine…

Umwelt- und Agenda 21-Preis des Landkreises Ansbach

Leutershausen, 20. Juli 2022 - Der Landkreis Ansbach setzt mit dem Agenda-21-Wettbewerb seit 1987 ein deutliches Zeichen für den Natur- und Umweltschutz. Seit dem 23. März 2001 wird alle zwei Jahre ein Wettbewerb zur Anerkennung und Auszeichnung besonders vorbildlicher und gelungener Maßnahmen und Initiativen im Bereich des Natur- und Umweltschutzes ausgerufen. Die herausragendsten Maßnahmen unter den eingereichten Vorschlägen erhalten den „Umwelt- und Agenda 21-Preis des Landkreises Ansbach“. Die Auszeichnung für das Jahr…

Tiefweg: +++ Brand +++

Am Montagabend, 18.07.2022 wurde auf einem Feld im Dinkelsbühler Ortsteil Tiefweg ein Traktor mit Ballenpresse total zerstört. Es entstand dabei hoher Sachschaden. Danke an die zahlreichen Feuerwehren und Rettungskräfte, die den Brand gelöscht haben.

Für den guten Zweck golfen

Lichtenau, 15. Juli 2022 - Das zweite Golfturnier des Lions-Clubs Christiane Charlotte brachte viel Geld für den guten Zweck. Auf dem Gelände des GC Lichtenau-Weikersdorf sah man zufriedene Gesichter. Die Teilnehmer erhielten als Startgeschenk eine kleine Überlebensbox und wurden mit einer bunten Auswahl an Getränken und selbstgemachtem Kuchen versorgt. Der Lichtenauer Präsident Peter Pohl unterstützt die Löwinnen in ihrem Bestreben, jährlich ein Golfturnier für den guten Zweck zu veranstalten und gibt die Prognose ab,…

Festakt „50 Jahre Landkreis Ansbach“

Triesdorf, 15.07.2022 - „Der Landkreis Ansbach hat sich in 50 Jahren sehr gut entwickelt. Sie können stolz auf das Erreichte sein.“ Dieses Lob von Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer hörten rund 200 geladene Gäste in der Alten Reithalle Triesdorf beim Festakt zum Landkreisjubiläum. Musikalisch begleitet vom Bürgermeisterchor sowie der Percussiongruppe der Berufsfachschule Dinkelsbühl bot sich ein feierlicher Rahmen, um auf eine 50-jährige Erfolgsgeschichte zurückzublicken. Landrat Dr. Jürgen Ludwig blickte in seiner…

Lichtenau: +++ Verstöße gegen tierschutzrechtliche Vorschriften +++

Am Dienstagmorgen, 28.06.2022 gegen 06:20 Uhr, ging bei der Verkehrspolizei Ansbach eine mysteriöse Mitteilung ein. Eine Verkehrsteilnehmerin hat auf der Bundesautobahn A 6 in Fahrtrichtung Nürnberg gesehen, dass „aus einem kleinen Pkw-Anhänger mit hoher Ladebordwand Hörner herausragen“. Eine  Streifenwagenbesatzung konnte nur kurze Zeit später dann das Mysterium aufklären. Die Ordnungshüter hatten sich im Rahmen der Fahndung an der Anschlussstelle „Ansbach“ positioniert, als das gesuchte Fahrzeuggespann an ihnen vorbei…

Ausstellung „Tatort Garten in Dinkelsbühl

Immer mehr zeigt sich ein Trend zu tristen und leblosen Gärten, stattdessen wäre es doch schöner auf den eigenen Grund und Boden Tieren und Pflanzen einen Platz zu geben und für Mensch und Tier einen Rückzugsort zu gestalten. So entsteht ganz unverhofft ein Blickfang, der zum Verweilen einlädt und Siedlungsräume könnten wieder Räume der Begegnung werden, wo Menschen gerne zu Fuß unterwegs sind, sich aufhalten und miteinander ins Gespräch kommen. Diese Erkenntnis soll den Besucher von „Tatort Garten“ motivieren, wieder mehr…