Anzeige

Coronavirus

Maskenpflicht auf den Wertstoffhöfen des Landkreises Ansbach entfällt ab sofort

Ansbach, 12. Mai 2022 - Der Landkreis Ansbach hebt mit sofortiger Wirkung die Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes in den Wertstoffhöfen auf. Die Abstands- und Hygieneregeln bleiben bestehen. Um sich selbst und andere vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen, wird empfohlen, weiterhin freiwillig ein Mundschutz zu tragen. Die neue Regelung gilt für Besucher ebenso wie für das Personal der Wertstoffhöfe. Quelle: Pressemitteilung, Landratsamt Ansbach

Behördengang bei der Stadt Ansbach weiterhin mit Maske

Ansbach, 22.04.2022 - Für den Zugang zur Stadt Ansbach gilt weiterhin eine FFP2-Maskenpflicht. Die bisherige 3G-Regelung wird jedoch ab dem 25. April 2022 aufgehoben. „Die FFP2-Maskenpflicht werden wir vorerst für den Schutz der Besucher und der Mitarbeitenden aufrecht erhalten“, erklärt Oberbürgermeister Thomas Deffner. Für den Schutz der Gesundheit aller Beteiligten gilt auch weiterhin bei Terminen, die länger als 30 Minuten dauern, eine Testpflicht. Möglich sind hier Antigen-Schnelltests, die maximal 24 Stunden alt…

In den ANregiomed-Kliniken sind wieder Patientenbesuche möglich – Bezugspersonen müssen „2G-Plus“-Kriterien erfüllen

Ansbach, 14. April 2022 - In den ANregiomed-Kliniken Ansbach, Dinkelsbühl und Rothenburg sind wieder Patientenbesuche möglich. Ab Freitag (15. April) dürfen Patienten täglich zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr für eine Stunde Besuch durch eine registrierte Bezugsperson empfangen, pro Patient können während des stationären Aufenthalts bis zu drei Bezugspersonen registriert werden. Alle Besucher müssen bis auf weiteres die 2G-Plus-Kriterien erfüllen. „Der Zutritt zu den Kliniken ist für Besucher nur gestattet, wenn sie…

Corona-Testzentrum: Öffnungszeiten über die Osterfeiertage

Ansbach, 9. April 2022 - Zu folgenden Öffnungszeiten ist das gemeinsame Testzentrum von Stadt und Landkreis Ansbach an den kommenden Feiertagen über Ostern geöffnet: Samstag, 16. April 2022: von 9 Uhr bis 14 Uhr Ostermontag, 18. April 2022: von 9 Uhr bis 14 Uhr Die Termine dafür können auf der Internetseite des gemeinsamen Testzentrums gebucht werden: https://ansbach.ecocare.center/ . Am Karfreitag und am Ostersonntag ist das Testzentrum geschlossen. Quelle: Pressemitteilung, Stadt Ansbach

Testzentrum sturmbedingt heute geschlossen

Aufgrund des derzeitigen Sturms musste nun das gemeinsame Testzentrum von Stadt und Landkreis Ansbach am ehemaligen Messegelände aus Sicherheitsgründen am heutigen Tag, 17. Februar 2022, ab 13 Uhr geschlossen werden. Das Impfzentrum ist bereits seit heute Morgen geschlossen. Quelle: Stadt Ansbach

Anzeige

Mobile Impfungen für Kinder im Landkreis Ansbach und aktueller Stand der Impfungen

Ab sofort werden im Kinderimpfzentrum für Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach Impfungen ohne Termin von Mittwoch bis Sonntag, jeweils zwischen 12 und 19 Uhr, angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Daneben werden weiterhin auch mobile Impfmöglichkeiten für Kinder von fünf bis elf Jahren in einigen Städten und Gemeinden angeboten. Auch hier ist eine Anmeldung nicht erforderlich. Geimpft wird der Kinder-Impfstoff der Firma BioNTech. Kinder müssen von mindestens einer sorgeberechtigten Person begleitet werden. Die…

Mobile Impfungen für Kinder im Landkreis Ansbach und aktueller Stand der Impfungen

Ab sofort werden im Kinderimpfzentrum für Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach Impfungen ohne Termin von Mittwoch bis Sonntag, jeweils zwischen 12 und 19 Uhr, angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Daneben werden weiterhin auch mobile Impfmöglichkeiten für Kinder von fünf bis elf Jahren in einigen Städten und Gemeinden angeboten. Auch hier ist eine Anmeldung nicht erforderlich. Geimpft wird der Kinder-Impfstoff der Firma BioNTech. Kinder müssen von mindestens einer sorgeberechtigten Person begleitet werden. Die…

Weißenburg + Gunzenhausen: +++ Appell: Impfangebote wahrnehmen +++

Die Corona-Pandemie beschäftigt uns auch zu Beginn des Jahres 2022. Landrat Manuel Westphal und weitere Persönlichkeiten aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen rufen die Bevölkerung dazu auf, die bestehenden Impfangebote gegen das Coronavirus wahrzunehmen. Über 66.000 Menschen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen sind mittlerweile vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Über 37.000 Menschen haben eine Auffrischimpfung erhalten und sind damit noch besser vor dem Coronavirus geschützt. Im Landkreis…

3-G-Nachweis im Landgericht

Ab dem 10.01.2022 können die Justizgebäude für Besucher nur noch mit einem gültigen 3G-Nachweis betreten werden. Es muss ein entsprechender Nachweis (Impfnachweis, Nachweis über die Genesung oder aktueller negativer Testnachweis sowie ein gültiges Ausweisdokument) bereits beim Betreten des Gebäudes an der Eingangskontrolle vorgezeigt werden. Anderenfalls kann kein Zugang gewährt werden. Für einen aktuellen Testnachweis darf nach den derzeit geltenden Bestimmungen die zugrundeliegende Testung bei einem Antigen-Schnelltest…

Impfzentrum Ansbach beginnt mit Impfungen von Kindern ab fünf Jahren

Im Impfzentrum für Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach wurde mit der baulichen Erweiterung und damit einhergehenden Kapazitätserweiterung, auch ein separater Bereich für Impfungen von Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren eingerichtet. Das Kinderimpfzentrum startet an diesem Wochenende mit einem reduzierten Probebetrieb. Künftig soll im Kinderimpfzentrum regelmäßig von Mittwoch bis Sonntag geimpft werden. Zu Beginn und über die Feiertage gibt es jedoch abweichende Betriebstage. Diese sind: 17. bis 23. Dezember, 28. bis…