Anzeige

Coronavirus

ANregiomed bekommt weiterhin Unterstützung – Bundeswehreinsatz verlängert

Ansbach, 30. April 2021 - Der Bundeswehreinsatz am ANregiomed Klinikum Ansbach geht in die dritte Verlängerung. Nach einer kurzen Unterbrechung sind dort seit heute erneut 20 Soldatinnen und Soldaten im Einsatz. Sie leisten Unterstützung im Bereich der Zentralen Notaufnahme sowie auf mehreren Pflegestationen. „Die Soldatinnen und Soldaten sind eine wertvolle Bereicherung in vielen Bereichen des Klinikalltags“, sagt Heinrich Gerdes, Kaufmännischer Direktor des Klinikums. „Angesichts der erneut angespannten Pandemie-Situation…

BRANOfilter GmbH spendet 120.000 Masken an den Verein MOYO – Ansbach für Malawi e.V. 

Mittlerweile ist die Versorgung mit Masken in unserer Region sichergestellt. Jeder Bürger hat sicheren Zugriff auf eine FFP2 oder die so genannte OP-Maske. Doch leider sieht das nicht überall auf der Welt so aus. Auch in Malawi breitet sich das Corona-Virus, gerade mit Aufkommen der mutierten Varianten, enorm aus und der einzige Schutz vor Ort ist momentan nur das Tragen einer Maske. Nach wie vor werden in dem ostafrikanischen Land neben medizinischen Geräten und Medikamenten auch dringend Masken benötigt. Dank BRANOfilter…

Änderung der 12. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Am Dienstagabend, 27.04.2021 hat die Staatsregierung eine Änderung der 12. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. baymbl-2021-291 BayIfsMV_12 Änderung 27.04.2021 Wesentliche Änderungen darin sind: die inzidenzunabhängige Öffnung von Ladengeschäften der körperfernen Dienstleistungsbetriebe und der Handwerksbetriebe unter den für Ladengeschäfte geltenden allgemeinen Maßgaben in Angleichung an die Regelung des § 28b Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 IfSG: Abstand zu anderen Personen, Maskenpflicht, Beschränkung der…

Kurzzeitpflege in Feuchtwangen erneut unter Quarantäne

Ansbach, 22. April 2021 -  Positiver Test eines Bewohners erfordert Isolation – Besuchsverbot und Aufnahmestopp gelten zunächst bis zum 4. Mai Im Rahmen einer Routinetestung ist bei einem Bewohner der Kurzzeitpflegeeinrichtung an der Praxisklinik Feuchtwangen ein positives PCR-Testergebnis aufgetreten. Dies erfordert die Isolation der Bewohnerinnen und Bewohner bis zum 4. Mai. Besuche sind bis zu diesem Datum nicht möglich, und es kann keine Aufnahme weiterer Kurzzeitpflegegäste erfolgen. Weil sich bei regelmäßigen…

Betrieb von Schulen und Tagesbetreuungseinrichtungen nun an allgemeine Bekanntmachungen zur 7-Tage-Inzidenz gekoppelt – Bekanntmachungen am…

Am 22.04.2021 wurde das Vierte Bevölkerungsschutzgesetz („Bundesnotbremse“) verkündet, welches am 23.04.2021 in Kraft tritt. Daraus folgend wurde die 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) mit Wirkung vom 23.04.2021 an die Bundesregelungen angepasst. Dies führt zu Änderungen im Verfahren der bislang am Freitag erfolgten amtlichen Bekanntmachungen zum Schul- und Kitabetrieb in der darauffolgenden Kalenderwoche. Künftig erfolgt ein einheitliches Vorgehen beim Verfahren bei inzidenzabhängigen…

Anzeige

Impfungen von Personen der Priorisierungsgruppe 3 voraussichtlich ab Anfang Mai 2021

Ansbach, 22. April 2021 - Die Impfungen der registrierten Personen der Priorisierungsgruppe 2 (u.a. 70- bis 80-Jährige, Personen mit bestimmten Vorerkrankungen, Kontaktpersonen von Schwangeren und Pflegebedürftigen, Personal in Kindertageseinrichtungen sowie Grund- und Förderschulen) neigen sich bereits dem Ende zu. Voraussichtlich ab Anfang Mai 2021 wird die Terminvergabe für Impfungen an Personen der Priorisierungsgruppe 3 möglich. Dieser Gruppe gehören u.a. 60- bis 70-Jährige, Personen im Lebensmitteleinzelhandel,…

7-Tage-Inzidenz des Landkreises Ansbach übersteigt den Wert von 200

Ansbach, 17. April 2021 - Der 7-Tage-Inzidenzwert lag im Landkreis Ansbach laut Angaben des Robert Koch-Instituts an drei aufeinanderfolgenden Tagen (dem 15.04.2021, 16.04.2021 und dem 17.04.2021) über 200. Entsprechend der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) gelten daher für den Landkreis Ansbach ab Montag, den 19.04.2021, folgende neue Regelungen: Der Einkauf nach Terminvereinbarung mit Nachweis eines negativen Coronavirustests (Click & Meet mit Test) ist nicht mehr…

Die Sieben-Tage-Inzidenz wurde heute in Ansbach den dritten Tag in Folge überschritten

Die Sieben-Tage-Inzidenz wurde heute in Ansbach den dritten Tag in Folge überschritten. Damit gelten ab Samstag, 17.04.2021, die Regelungen der 12. BayIfSMV, insbesondere der Nachweis eins negativen Corona-Tests innerhalb der letzten 24 Stunden. Weitere Informationen finden Sie auch unter https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/haeufig-gestellte-fragen/#fragen-zu-zutrittsregeln-in-ladengeschaeften Dort heißt es: "Was gilt genau für den Besuch eines Ladengeschäftes bei einer 7-Tages-Inzidenz zwischen 100 und 200?…

Corona-Schnelltestzentrum im Brücken-Center Ansbach

Am Freitag, 16. April 2021 startet das Brücken-Center Ansbach gemeinsam mit der Anthemis-Apotheke ein Corona-Schnelltestzentrum in der überdachten Freifläche neben TC Buckenmaier Frauenreich und Ulla Popken. Die Öffnungszeiten sind zunächst Montag bis Samstag 10 – 15 Uhr und am Sonntag 10 – 14 Uhr. Informationen und die Online-Anmeldung gibt es unter www.testzentrum-bc.de. Nachdem die Fläche im letzten Sommer bereits für verschiedene Aktionen, u.a. die Kulturhalle und den  Funpark genutzt wurde, wird diese nun zu…

Corona-Testzentrum im Bürgersaal Wassertrüdingen

Ab Montag, 19.04.2021 wird im Bürgersaal der Stadt Wassertrüdingen ein Corona-Testzentrum eingerichtet. Von Montag bis Freitag von 9 bis 10 Uhr können sich Bürgerinnen und Bürger dann kostenfrei testen lassen. Anmeldungen zur Testung sind zwingend erforderlich. Die Anmeldung erfolgt über die Homepage der Stadt Apotheke Wassertrüdingen (www.apotheke-wassertruedingen.de) oder telefonisch (09832/505). Derzeit stehen 16 Tests pro Tag zur Verfügung. Je nach Anlauf der Testphase kann es hier zu Aufstockungen kommen. Auch…