Anzeige

Öffentliche Stadtführungen im Dezember abgesagt

Ansbach, 29. November 2021 – Aufgrund der dynamischen Entwicklung in Bezug auf das Corona-Virus und der damit verbundenen Bestimmungen sagt die Stadt Ansbach alle öffentlichen Stadtführungen im Dezember ab. Hiervon betroffen sind die Stadtführun- gen für Jedermann, bei welchen eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung möglich ist. Nicht stattfinden wer- den demnach die Führungen „800 Jahre 800 Schritte“ am 4. Dezember, „Mit dem Nachtwächter unterwegs“ am 10. Dezember, „Ansbach im Lichterglanz“ am 11. und 18. Dezember sowie „Auf den Spuren von Kaspar Hauser“ am 12. Dezember.
Private Führungen sind nach wie vor möglich und wer- den unter Einhaltung der 2G plus-Regel weiterhin ange- boten. Informationen hierzu sind bei der Tourismusinfor- mation im Stadthaus, Johann-Sebastian-Bach-Platz 1, telefonisch unter 0981 51-243 sowie per Mail erhältlich.

Anzeige

Anzeige