Anzeige

Coronavirus

Ü30-Booster in Feuchtwangen – Kurzfristige Impfaktion am kommenden Mittwoch und Samstag – 1.200 Impfdosen von Moderna

Das Parkhaus der Spielbank Feuchtwangen wird am Mittwoch, den 15. Dezember 2021, von 13 bis 17 Uhr sowie am Samstag, den 18. Dezember, von 9 bis 14 Uhr zum Drive-In für eine Booster-Impfung gegen das Corona-Virus. Organisiert wurde die Booster-Aktion dabei von Feuchtwangens ersten Bürgermeister Patrick Ruh und den beiden Feuchtwanger Hausärzten Dr. Detlef Fuchs und Dr. Simon Sitter. „Damit wollen wir den impfwilligen Bürgerinnen und Bürger kurzfristig eine unkomplizierte Möglichkeit zur Drittimpfung geben und gleichzeitig…

Bundeswehr unterstützt erneut – Amtshilfe-Einsatz am Klinikum Ansbach und beim Gesundheitsamt

Vier Soldaten sowie eine Soldatin des Versorgungsbataillons 4 der Arnulf-Kaserne in Roding sind seit  Montag, 29. November 2021 am Klinikum Ansbach im Einsatz. Als „helfende Hände“ sind sie zunächst bis zum 15. Dezember im Bereich Logistik und Lagerhaltung tätig, werden in diesem Rahmen aber auch auf den Pflegestationen eingesetzt. In ihren Arbeitsbereichen wurden die neuen Kolleginnen und Kollegen begeistert aufgenommen. 15 weitere Kräfte der Bundeswehr unterstützen am Gesundheitsamt für den Landkreis und die Stadt…

Bericht aus der Kabinettssitzung – Corona-Entwicklungen in Bayern / Änderung der 15. BayIfSMV zum 4. Dezember

Das Infektionsgeschehen ist nach wie vor sehr ernst. Die Entwicklung der Infektionszahlen in Bayern zeigt zwar, dass die getroffenen Maßnahmen wirken. Trotzdem müssen mit Blick auf die weiterhin schwindenden Krankenhauskapazitäten weitere Einschränkungen erfolgen. Die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben am 2. Dezember 2021 gemeinsam mit der Bundeskanzlerin dazu einen Beschluss gefasst. Auf dieser Grundlage beschließt der Ministerrat: Die 15. Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV)…

Besuchertests am Klinikum Ansbach möglich

Ansbach, 1. Dezember 2021 - In den ANregiomed-Kliniken Ansbach, Dinkelsbühl und Rothenburg gilt seit vergangener Woche die 2G-plus-Regelung. Besucher müssen neben dem „digitalen Impf- oder Genesenennachweis“ auf dem Mobilgerät oder in Papierform auch ein negatives Testergebnis auf Sars-CoV-2 vorlegen. Am Klinikum Ansbach können geimpfte bzw. genesene Besucher den zusätzlich benötigten Antigen-Schnelltest jetzt auch unmittelbar vor Ort durchführen lassen. „Wir sind sehr froh, dass wir die Ansbacher MEDICON Apotheke…

Öffentliche Stadtführungen im Dezember abgesagt

Ansbach, 29. November 2021 - Aufgrund der dynamischen Entwicklung in Bezug auf das Corona-Virus und der damit verbundenen Bestimmungen sagt die Stadt Ansbach alle öffentlichen Stadtführungen im Dezember ab. Hiervon betroffen sind die Stadtführun- gen für Jedermann, bei welchen eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung möglich ist. Nicht stattfinden wer- den demnach die Führungen „800 Jahre 800 Schritte“ am 4. Dezember, „Mit dem Nachtwächter unterwegs“ am 10. Dezember, „Ansbach im Lichterglanz“ am 11. und 18. Dezember sowie…

Anzeige

Besuchsverbot zum Schutz der Patientinnen und Patienten

Ansbach, 26.11.2021 – Als eines der größten Klinikunternehmen der Region reagieren die Bezirkskliniken Mittelfranken auf die sich erneut ausbreitende Corona-Pandemie. Der Schutz der Patientinnen und Patienten sowie aller Mitarbeitenden steht dabei an oberster Stelle. Ziel ist es, die Versorgung der besonders behandlungsbedürftigen Patientinnen und Patienten auch in einer noch weiter eskalierenden Situation aufrecht zu erhalten. Aus diesem Grund schränken die Bezirkskliniken Mittelfranken ab dem 29. November 2021

Impfzentrum setzt Moderna-Vakzin ein

Ansbach, 25. November 2021 - Im Impfzentrum für den Landkreis Ansbach und die Stadt Ansbach wird ab der kommenden Woche vermehrt der Impfstoff von Moderna verabreicht. Hintergrund sind die vom Bundesgesundheitsministerium festgelegten Zuteilungen. „Das ändert nichts daran, dass wir weiterhin mit vollem Tempo impfen können“, betont Dr. Markus Bucka, Ärztlicher Leiter des Impfzentrums. Der Corona-Impfstoff von Moderna sei als gleichwertig mit dem Vakzin von Biontech zu betrachten. Er sei ebenso hoch wirksam, sehr gut…

Impfappell von Landrat und Kreistag an die Bevölkerung im Landkreis Ansbach

Die Corona-Pandemie ist mit voller Macht zurückgekehrt. Es vergeht kaum ein Tag ohne neue Rekord-Inzidenz. Die Lage ist besorgniserregend. Die Eindämmung der Pandemie geht alle Bürgerinnen und Bürger an. Akut gefährdet ist nicht nur die Gesundheit vieler Bürgerinnen und Bürger. Akut bedroht ist auch die Leistungsfähigkeit unserer Krankenhäuser - in der Region und in ganz Bayern. Das bedeutet: Akut bedroht ist ebenso die Gewähr, Menschen, deren Leben durch andere Krankheiten und schwere Unfälle gefährdet ist, schnell…

Weihnachtliche Kunst und Karussell rund ums Stadthaus

Ansbach, 24. November 2021 - Entsprechend der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung kann, wie bereits am Freitag vermeldet, die Ansbacher Altstadt-Weihnacht nicht stattfinden. Möglich ist dafür, verschiedene Angebote aus dem Kunsthandwerk wie Fellwaren, Handgemachtes aus dem Erzgebirge oder auch rund um das Stadthaus anzubieten. Diese Angebote werden in einzelnen Buden ab dem 27. November von Montag bis Samstag jeweils von 11 bis 18 Uhr präsentiert. Auch die beliebte Weihnachtsausstellung der Hobbykünstlerinnen…

Das Theater Ansbach – Kultur am Schloss eG unterbricht seinen Spielbetrieb freiwillig ab sofort

Ansbach, 24. November 2021 - angesichts steigender Infektionszahlen und weiterer zu erwartenden Einschränkungen aufgrund des Infektionsgeschehens, unterbricht das Theater Ansbach – Kultur am Schloss eG ab sofort seinen Spielbetrieb. Es sei unwirklich den Spielbetrieb weiter aufrecht zu erhalten und Werbung für das Weihnachtsmärchen zu machen, bei beständigen Warnungen und Forderungen seitens der Politik und der Gesundheitsbehörden Veranstaltungen zu vermeiden und Kontakte zu beschränken, so Intendant Axel Krauße.…