Anzeige

Verkehrsteilnehmer

Update zur Bombenentschärfung

Ansbach, 4.November 2021 - Aufgrund des Bombenfunds in der Bischof-Meiser-Straße wurde ein Bürgertelefon eingerichtet. Es ist am 3. November 2021 von 15 bis 18 Uhr und am Donnerstag, 4. November ab 8 Uhr geschaltet. Das Bürgertelefon ist unter der Nummer 0981/51-5959 erreichbar. Personen, die nicht gehfähig sind, melden sich bitte am Bürgertelefon. Die Polizei bittet beim Verlassen der Wohnungen dies mit einem Zettel zu kennzeichnen. Bitte darauf auch eine mobile Telefonnummer für Rückfragen hinterlassen.…

Fliegerbombenfund bei Bauarbeiten in der Bischof-Meiser-Straße – Weitreichende Einschränkungen im Buslinienverkehr am 04.11.21

Ansbach, 3. November 2021 - Nach derzeitigem Kenntnisstand ist es geplant ab 08:00 Uhr das Gebiet um die Bischof-Meiser-Straße großräumig abzuriegeln und für jeglichen Verkehr zu sperren. Damit sind die zentralen Umsteigepunkte am Bahnhof und Schlossplatz für den Busverkehr nicht mehr anfahrbar. Daher muss der Busverkehr ab 08:00 Uhr bis zur Aufhebung der Evakuierungsanordnung (geplant 12:00 Uhr) eingestellt werden. Die Ansbacher Buslinien bitten ihre Fahrgäste um Verständnis! Quelle: Ansbacher Bäder und Verkehrs…

Kfz-Zulassungsstelle des Landratsamts Ansbach vorübergehend nur nach Terminvereinbarung geöffnet

Ansbach, 22. Oktober 2021 - Aufgrund einer Softwareumstellung ist die Kfz-Zulassungsstelle im Landratsamt Ansbach am 25. und 26. Oktober nur für Kunden mit Terminvereinbarung geöffnet. Wartemarken für die Kfz-Zulassungsstelle werden an diesen beiden Tagen nicht ausgegeben. In den Dienststellen Dinkelsbühl, Feuchtwangen und Rothenburg ändert sich nichts. Hier kann es aber zu Einschränkungen in der telefonischen Erreichbarkeit kommen. Quelle: Landratsamt Ansbach

Führerscheinumtausch nur bei der jeweiligen zuständigen Kreisverwaltungsbehörde möglich

Ansbach, 14. Oktober 2021 - Laut einer EU-Richtlinie müssen alle Führerscheine, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden, bis 2033 umgetauscht werden. Um den Umtausch von etwa bundesweit rund 43 Millionen Führerscheinen zeitlich zu staffeln, wurden Fristen für die jeweiligen Jahrgänge festgelegt. Der Umtausch ist nur bei der jeweils für den eigenen Wohnort zuständigen Kreisverwaltungsbehörde möglich. Das heißt, die Bürgerinnen und Bürger aus der Stadt Ansbach müssen sich bei der Führerscheinstelle der Stadt in der…

Ab 1. Oktober 2021 gelten neue Lieferzeiten für die Ansbacher Fußgängerzone

Ansbach, 24. September 2021 - Ab dem 1. Oktober 2021 gelten in der Ansbacher Fußgängerzone neue Lieferzeiten. Während des pandemiebedingten Lockdowns wurden die Lieferzeiten in der Innenstadt seit der Vorweihnachtszeit 2020 und nach einer Unterbrechung wieder ab 23. Juli 2021 auf 24 Stunden ausgedehnt. Nun beschloss der Umwelt- und Verkehrsausschuss folgende neue Lieferzeiten: von 17:30 Uhr bis 10:30 Uhr sowie von 13:30 Uhr bis 15 Uhr im nördlichen Bereich der Fußgängerzone (Johann-Sebastian-Bach-Platz,…

Anzeige

Deckensanierungsarbeiten auf der Straße zwischen Kurzendorf und Bernhardswinden

Ansbach, 17. September 2021 - Am Montag, 27. September 2021 beginnen die Deckensanierungsarbeiten an der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Kurzendorf und Bernhardswinden. Daher muss diese ab dem 27. September komplett gesperrt werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich drei Wochen. Eine Umleitungsstrecke wird über Meinhardswinden eingerichtet. Auch die Buslinie 759 Meinhardswinden / Dautenwinden wird über Rös und Seebronn umgeleitet. Die Stadt Ansbach bitten um Verständnis! Quelle: Stadt Ansbach

Wasserrohrbruch in der Matthias-Oechsler-Straße

Am Morgen des 12.07.2021 gingen gegen 8.00 Uhr Meldungen über Störungen in der Wasserversorgung im Bereich Matthias-Oechsler-Straße und im Stadtteil Eyb bei den Stadtwerken Ansbach ein. Schadensursache ist ein Rohrbruch an einer Wasserversorgungsleitung in der Matthias-Oechsler-Straße auf Höhe der ARAL-Tankstelle. Der Straßenabschnitt zwischen Kreuzung Eyber Straße/Matthias-Oechsler-Straße und Bahnhofstraße/Mattias-Oechsler-Straße wurde gesperrt. Die Reparaturarbeiten sind bereits im Gange und dauern voraussichtlich zwei…

Zufahrt zum Rezatparkplatz wieder geöffnet

Ansbach, 12. Juli 2021 - Nach Beendigung der letzten Aufräumarbeiten durch das Betriebsamt der Stadt Ansbach kann die hochwasserbedingte Sperrung der Parkflächen Rezatwiese-Ost und Rezatwiese-West ab 13 Uhr wieder aufgehoben werden. Insgesamt stehen damit auf dem Rezatparkplatz wieder rund 500 Parkplätze in zentraler Lage zur Verfügung. Die Fläche war im Zuge des Rekordhochwassers vom 9. Juli 2021 für den Verkehr gesperrt worden. Weitere hochwasserbedingte Sperrungen im Stadtgebiet können erst nach Wiederherstellung der…