Anzeige

Bezirk Mittelfranken

Claudia Nießlein konnte ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feiern

Ansbach, 25. November 2022 -  Vier Jahrzehnte für denselben Arbeitgeber tätig zu sein, zeugt von großer Verbundenheit und ist in der heutigen Zeit keineswegs selbstverständlich. Claudia Nießlein, Sachbearbeiterin im Sozialreferat des Bezirks Mittelfranken, konnte jüngst ihr 40-jähriges Jubiläum im öffentlichen Dienst feiern. Bezirkstagspräsident Armin Kroder und die Direktorin der Bezirksverwaltung, Manuela Eppe-Sturm, ehrten die Dienstjubilarin in Anerkennung ihrer langjährigen Loyalität und Leistung mit einer Urkunde…

Verleihung des Wolfram-von-Eschenbach-Preises

27. Oktober 2022 - Ansbach / Wolframs-Eschenbach - Der Autor und Mundartdichter Dr. Helmut Haberkamm hat den diesjährigen Wolfram-von-Eschenbach-Preis des Bezirks Mittelfranken erhalten. Dies hat der Bezirkstag in seiner Sitzung am 28. Juli 2022 in Triesdorf beschlossen. Die Auszeichnung ist mit 15.000 Euro dotiert. Die Verleihung fand am Donnerstag, 28. Oktober im Rahmen einer Festveranstaltung  in Wolframs-Eschenbach statt. 1961 im Aischgrund geboren und aufgewachsen, studierte Haberkamm Anglistik, Amerikanistik und…

Seelische Gesundheit im Gespräch

Ansbach – 02. November 2022: Ängste, Depressionen, Süchte – psychische Erkrankungen haben viele Gesichter und können jeden von uns treffen. Wichtig ist dann schnelle Hilfe. Doch noch immer führen seelische Notlagen ein Schattendasein und Angehörige und Betroffene kämpfen häufig mit Vorurteilen. Mit ihrem Behandlungsangebot stehen die Mitarbeitenden der Bezirkskliniken Mittelfranken den Menschen in akuten seelischen Krisen zur Seite. Gleichzeitig soll aber auch die Öffentlichkeit über psychische Erkrankungen aufgeklärt…

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Ansbach, 19. Oktober 2022 – Nach drei Jahren intensiver Ausbildung haben es 15 Schülerinnen und -schüler an der Berufsfachschule für Krankenpflege am Bezirksklinikum Ansbach geschafft: Sie erhielten ihr Examen zur Gesundheits- und Krankenpflegekraft und konnten den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung feiern. Eine Absolventin wurde mit einem Sonderpreis für herausragende Leistungen während der Ausbildung ausgezeichnet – sie bestand das Examen mit der Bestnote 1,0. Die Berufsausbildung zur Gesundheits- und…

Gesundes Arbeiten mit digitaler Technologie

Ansbach, 13. Oktober 2022 – Der Pflegeberuf ist psychisch und körperlich anspruchsvoll. Doch digitale Technologien und Hilfsmittel werden Pflegekräfte zukünftig entlasten. Die Auszubildenden im dritten Lehrjahr an der Berufsfachschule für Pflege am Bezirksklinikum Ansbach konnten einen Blick in diese Zukunft werfen. TruDi, der Truck der Digitalisierung, kam in dieser Woche vorbei. An Bord: jede Menge digitaler Innovationen zum Anfassen und Ausprobieren. In einem zweitägigen Workshop tauchten die Azubis tief in die Welt der…

Michael Christof konnte sein 25-jähriges Dienstjubiläum beim Bezirk Mittelfranken feiern

Ansbach – 30. September 2022 - Michael Christof, engagierter IT-Spezialist beim Bezirk Mittelfranken, konnte jüngst sein 25-jähriges Dienstjubiläum feiern. Dazu gratulierte ihm die Direktorin der Bezirksverwaltung, Manuela Eppe-Sturm, und bedankte sich für die langjährige Treue. „Die IT ist das Herzstück, ohne IT funktioniert nichts“, so die Direktorin. Michael Christof absolvierte beim ehemaligen Telekom-Ausrüster Alcatel SEL am Standort Gunzenhausen 1986 bis 1988 eine Ausbildung zum Industriekaufmann. 1991 leistete der…

Herbstfest im Freilandmuseum

Bad Windsheim, 15. September 2022 - Zum Herbstfest im Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim stehen seit 35 Jahren traditionelle Arbeiten im Mittelpunkt: Korn dreschen, Äpfel pressen, Obst dörren, Kartoffeln dämpfen, Kraut hobeln und stampfen, Flachs brechen und Getreide mahlen, seit 1990 auch Rapsöl pressen. All diese Fertigkeiten und Techniken sind Teil des kulturellen Gedächtnisses der Region. Deshalb bietet das Freilandmuseum in diesem Jahr auch Informationen zum Thema „Immaterielles Kulturerbe“ – als kleinen…

„Das Alter in der Karikatur“ – Ausstellung verlängert bis 28. September 2022!

Bad Windsheim, 12. September 2022 - Mit großer Freude können wir mitteilen, dass die Ausstellung „Das Alter in der Karikatur“ noch länger im Museum Kirche in Franken des Fränkischen Freilandmuseums zu sehen sein wird. Bis zum 28. September wird weiterhin das Alter in all seinen neuen und alten Facetten ausgiebig gewürdigt. Nutzen Sie also die Chance und „altern“ Sie bei der Betrachtung der Karikaturen Minute für Minute! Die gedruckten Karikaturen entführen die Besucher und Besucherinnen hinter die rationalen Fassaden…

Hohe Auszeichnung für Leiter der Werkfeuerwehr Ansbach

Ansbach, 9.September 2022 - Die Werkfeuerwehr Ansbach der Bezirkskliniken Mittelfranken bekämpft Brände, rettet Leben, beseitigt Unwetterschäden oder managt die Logistik in Krisensituationen. Sie ist gut aufgestellt, um in Ernstfall schnell reagieren zu können. Das hat sie ihrem Leiter Peter Richter zu verdanken, der für seine Verdienste eine hohe Auszeichnung erhalten hat. Der Werkfeuerwehrverband Bayern verlieh Hauptbrandmeister Peter Richter das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber. Damit würdigte er Richters…

Spende dank Mitarbeiterbefragung

Ansbach, 2. August 2022 – Im Frühjahr 2022 wurde in den Bezirkskliniken Mittelfranken die Mitarbeiterbefragung „Great place to work“ durchgeführt. Mit ihren Antworten konnten die Beschäftigten die Kultur am Arbeitsplatz weiter verbessern – und gleichzeitig Gutes tun. Denn für jeden ausgefüllten Bogen ging ein Euro an drei wohltätige Organisationen. Eine davon, der Verein Spielräume e.V. in Ansbach, erhielt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro. „Es ist besonders traurig, wie viele Kinder und Jugendliche in unserer Gesellschaft…