Anzeige

Anzeige

13. + 14. April 2024 – Flohmarkt am Bezirksklinikum Ansbach – Erlös kommt Patientinnen und Patienten zugute

Ansbach, 8. April 2024 – Schnäppchenjägerinnen und -jäger kommen am Samstag, 13. April, und Sonntag, 14. April, im Bezirksklinikum Ansbach voll auf ihre Kosten. An beiden Tagen verwandelt sich der Festsaal von 10 bis 16 Uhr in eine bunte Trödelhalle mit ausgefallenen Einzelstücken und seltenen Kostbarkeiten.

Veranstaltet wird der Flohmarkt von Mitarbeitenden des Bezirksklinikums Ansbach. Der Erlös aus dem Verkauf der größtenteils von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gespendeten Artikel wird ausschließlich zur Unterstützung therapeutischer Maßnahmen für Patientinnen und Patienten verwendet, wie zum Beispiel der Durchführung von Veranstaltungen und Ausflügen.

Während des Flohmarkts stehen Kaffee und selbst gebackene Kuchen zum Verkauf. Für gewerbliche Betreiber besteht auf diesem Flohmarkt keine Möglichkeit, Waren anzubieten.

Quelle: Pressemitteilung, Bezirkskliniken Mittelfranken