Anzeige

Lehrberg

Lehrberg (umgangssprachlich: Lärberch) ist ein Markt im Landkreis Ansbach. Die Ortschaft hat rund 3100 Einwohner und liegt an der B13, ca. 7 km nördlich von Ansbach und im Naturpark Frankenhöhe. 1. Bürgermeisterin ist Renate Hans.

Sehenswürdigkeiten sind die über dem Tal thronende Lehrberger Kappl, die St. Margarethenkirche und das sogenannte Lehrberger Schlösschen.

Im Jahre 2006 wurden in Lehrberg im Dorfkern drei historische Gebäude durch eine Gasexplosion völlig vernichtet.

Der Markt gliedert sich in die 26 Ortsteile:

  • Ballstadt
  • Berndorf
  • Birkach
  • Brünst
  • Buhlsbach
  • Dauersmühle
  • Fritzmühle
  • Gödersklingen
  • Gräfenbuch
  • Hürbel am Rangen
  • Kohlmühle
  • Kühndorf
  • Lehrberg
  • Oberheßbach
  • Obersulzbach
  • Pulvermühle
  • Röshof
  • Schmalach

Nachbargemeinden sind (im Norden beginnend im Uhrzeigersinn): Oberdachstetten, FlachslandenRüglandWeihenzell, Ansbach, Leutershausen und Colmberg.

Kontakt: Homepage

Anzeige

Anzeige