Anzeige

Badcafé

Das Badcafé in Ansbach war das ehemalige Domizil des Kulturvereins Speckdrumm. Im Zuge des Baus des Hohenzollernrings wurde es Ende 1995 abgerissen.

Hier wurde 1952 der Ansbacher Motorsportclub gegründet, fanden ab 1994 die ersten Produktionen der theatergruppe lila statt, und auch das erste Bardentreffen präsentierte hier 1989 den ersten Auftritt.

Das Badcafé wurde geführt von Gerhard Conrad.

Anzeige