Anzeige

5. Juli

Der 5. Juli ist der 186. Tag des gregorianischen Kalenders (der 187. in Schaltjahren), somit bleiben 179 Tage bis zum Jahresende. Um den 5. Juli (3.- 6. Juli) befindet sich die Erde an ihrem sonnenfernsten Punkt (Aphel).

Ereignisse:

  • 1929: Grundsteinlegung der Güll-Schule
  • 1991: Sebastian Höhn wird in Ansbach geboren
  • 1992: Der Frankenmaler Ludwig Doerfler stirbt
  • 2001: Der 4,5 Tonnen schwere Brunnen im Beringershof wird aufgestellt

Anzeige

Anzeige