Anzeige

Stadtgraben

Der Ansbacher Stadtgraben ist eine Grünanlage in der Innenstadt. Er befindet sich am Martin-Luther-Platz und nimmt die Fläche entlang der Jahnstraße ein. Er bietet heute Gelegenheit zum Verweilen und Spielmöglichkeiten für Kinder. Einmal im Jahr ist er Veranstaltungsort des Stadtgrabenfests.

Während der Stadtgraben mit Teilen der historischen Stadtmauer bereits im 19. und 20. Jahrhundert zu einer Grünanlage umgebaut wurde, verdankt er sein heutiges Erscheinungsbild der Teilnahme am Landeswettbewerb „Grün und Erholung in der Stadt und Gemeinde“ des Bayerischen Umweltministeriums, an dem sich die Stadt Ansbach 1993 beteiligte und den ersten Preis errang. Daraufhin wurde die Anlage in drei Bauabschnitten neugestaltet und 1998 eingeweiht.

Anzeige

Anzeige