Anzeige

Veranstaltungen

12. Juni 2024 – Save the Date: Buntes Kulturprogramm an der Hochschule Ansbach

Ansbach, 5. Juni 2024 - Am 12. Juni steht wieder das kulturelle Können der Hochschulfamilie im Mittelpunkt. Der Kulturabend verspricht eine bunte Mischung aus Orchester, Chor, Theater und verschiedenen Bands. Der Kulturabend begeistert jedes Semester mit einer beeindruckenden Vielfalt an künstlerischen Darbietungen und bietet den Gästen ein abwechslungsreiches Programm. Unter der Leitung von Prof. Dr. Sibylle Gaisser planen die Studierenden der Hochschule Ansbach den Abend und sorgen für beste Unterhaltung.…

Neuer Meisterlehrgang in der Hauswirtschaft

Ansbach, 3. Juni 2024 - Fortbildung verbessert die Chancen auf dem Arbeitsmarkt, ermöglicht aber auch einen betriebsinternen Aufstieg in eine Führungsposition. Fachkräfte mit Abschlussprüfung in der Hauswirtschaft können sich am Dienstag, 11. Juni 2024 um 19:00 Uhr an der Landwirtschaftsschule Ansbach, Mariusstr. 24, über den geplanten berufsbegleitenden Vorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung in der Hauswirtschaft informieren. Die Regierung von Mittelfranken bietet mit den Ämtern für Ernährung,…

6. Juni 2024 – Ein Klavierabend voller Geschichten

Ansbach, 3. Juni 2024 - Am Donnerstag, den 6. Juni 2024, spielt der Gewinner des ARD-Musikwettbewerbs 2022 Lukas Sternath um 19.30 Uhr im Onoldiasaal Ansbach ein romantisches Programm von Schumann, Schubert und Liszt. In der Fantasie in C-Dur op. 17 hat Robert Schumann das monumentalste Werk seiner ersten Schaffensphase komponiert. Ursprünglich trug das werk den Titel „Großes Werk von Florestan und Eusebius“ – seine zwei Pseudonyme, die er für seine verschiedenen Charakterzüge erdachte. Florestan ist der extovertierte und…

Premierenfieber: Es ist Festspielzeit in Feuchtwangen

Feuchtwangen, 2. Juni 2024 - Die große Sommertheater-Saison in Feuchtwangen ist Jahr für Jahr etwas ganz Besonderes. Die Stadt erblüht von Juni bis August zur Festspielstadt. Die Endproben für die Abendproduktionen der Kreuzgangspiele laufen derzeit auf Hochtouren, schon bald, ab dem 6. Juni ist die tragische Komödie „Der Besuch der alten Dame“ im romanischen Kreuzgang zu erleben. Kurz darauf, am 13. Juni feiert auch der Krimi-Klassiker „Mord im Orientexpress“ Premiere. Für die Premieren – Premierenfieber inklusive – gibt…

Minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie: Was kann man endoskopisch operieren?

Feuchtwangen/Rothenburg, 31. Mai 2024 - Die operativen Zugänge zur Wirbelsäule werden immer kleiner, um Gewebe zu schonen und den Blutverlust zu verringern. Hierzu verwendet man Techniken wie das Mikroskop und zunehmend auch das Endoskop. In zwei Vortragsveranstaltungen befasst sich Dr. Stefan Heinze, Bereichsleiter Neurochirurgie in den ANregiomed MVZ Dinkelsbühl und Rothenburg sowie Leiter des Wirbelsäulenzentrums an der ANregiomed Klinik Rothenburg, näher mit dem Thema. Der Facharzt für Neurochirurgie beschreibt…

„Time is Brain“ – Schlaganfälle erkennen und wirkungsvoll behandeln

Dinkelsbühl, 31. Mai 2024 - Ein Schlaganfall ist eine bedrohliche Erkrankung mit weitreichenden Folgen. Dabei kommt es zu einem „schlagartig“ auftretenden Ausfall von Gehirnfunktionen. In den meisten Fällen treten die Symptome aufgrund einer Minderdurchblutung auf und äußern sich zum Beispiel durch halbseitige Lähmungserscheinungen oder Taubheitsgefühl, einen herabhängenden Mundwinkel, Sprach- und Sprechstörungen, akute Sehstörungen, oder Schwindel. Jährlich erleiden ca. 270.000 Menschen in Deutschland einen solchen…

Ansbacher Altstadtfest: Wetterlage wird weiterhin beobachtet

Ansbach, 31. Mai 2024 - Der Deutsche Wetterdienst warnt mit einer amtlichen Unwetterwarnung vor ergiebigem Dauerregen. Bis Montag, den 3. Juni 2024, 0 Uhr, sind größere Niederschlagsmengen möglich. Die größten Regenmengen werden am Samstag von 5 bis 11 Uhr erwartet. Nach einer gemeinsamen Lagebesprechung mit den Sicherheitsbehörden, hat sich die Stadt Ansbach zu folgendem Vorgehen entschieden: „Nach aktuellem Stand findet das Altstadtfest weiter statt. Wir werden die Lage selbstverständlich weiterhin im Blick…

Palliativstation öffnet ihre Pforten

Ansbach, 29. Mai 2024 - Die Klinik für Palliativmedizin am ANregiomed Klinikum Ansbach lädt am Samstag, den 8. Juni, ein zu einem Tag der offenen Tür. Von 10 bis 16 Uhr stellen sich die Mitglieder des Palliativteams vor und bieten einen Einblick in die tägliche Arbeit in der Klinik und bei der Spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV). „Beim Tag der offenen Tür wird es möglich sein, die Palliativstation am Klinikum zu besichtigen, aber auch die Mitarbeitenden aus Medizin und Pflege persönlich kennenzulernen…

11. Juni 2024 – Informationstag für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen

Ansbach, 29. Mai 2024 - Am Dienstag, den 11. Juni 2024 findet zwischen 13.30 und 16.30 Uhr der nächste Informationstag der Aktivsenioren Bayern in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Ansbach statt. Existenzgründerinnen und -gründer sowie kleine und mittelständische Unternehmen werden dabei einmal im Monat ehrenamtlich von erfahrenen, pensionierten Branchenkennern beraten. Sie unterstützen bei betriebswirtschaftlichen Fragen, unter anderem in den Bereichen Unternehmensführung und Unternehmensnachfolge.…

Kreuzgangspiele 2024 – Festspiele im Nixel-Garten

Feuchtwangen, 29. Mai 2024 - Drei Stücke sind im Kreuzgang zu sehen – drei Stücke gibt es im Theatersommer 2024 auch im Nixel-Garten, der zweiten Bühne der Kreuzgangspiele. Seit 2009 wird an der historischen Stadtmauer Theater gespielt. Im Jahr 2019 wurde aus dieser ehemals improvisierten Spielstätte eine richtige zweite Bühne für Kleinkindertheater, Jugendtheater sowie für besondere Theaterprojekte. Der Spielplan der Kreuzgangspiele bietet auch hier Theater auf höchstem Niveau, mit Unterhaltungswert und für alle…