Anzeige

Veranstaltungen

Zweite Bayerische Demenzwoche vom 17.-26. September 2021

Ansbach, 17. September 2021 - Die GesundheitsregionPlus von Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach beteiligt sich an der zweiten Bayerischen Demenzwoche. Deren Ziel ist es, den Bewusstseinswandel in der Gesellschaft im Umgang mit dem Thema Demenz voranzubringen und über bestehende Betreuungs- und Unterstützungsmöglichkeiten für Betroffene zu informieren. Sie findet von 17. bis 26. September statt. Auf den Wochenmärkten in Ansbach am Mittwoch, 22. September, und in Feuchtwangen am Freitag, 24. September, informieren die…

+++UPDATE+++ „Oper für alle“

Um die Überprüfung der 3G-Regel durchführen zu können, werden alle Besucherinnen und Besucher des Konzerts der Staatsoper am Freitag gebeten, rechtzeitig zu Erscheinen und die entsprechenden Dokumente bereit zu halten. Neben dem Nachweis über eine Impfung, eine Genesung oder das negative Testergebnis (Schnelltest oder PCR-Test, Selbsttests vor Ort können nicht durchgeführt werden) wird zudem ein Ausweisdokument überprüft. Der Einlass beginnt um 18 Uhr. Nach der Kartenausgabe am Mittwoch und am Donnerstag werden am…

Online-Fortbildungsreihe für (werdende) Eltern wird fortgesetzt

Ansbach, 13. September 2021 - Die im Frühjahr dieses Jahres gestartete Online-Fortbildungsreihe rund um Fragen zum Elternwerden und Elternsein wird fortgesetzt. Die zehnteilige Reihe startet am 18. Oktober 2021 mit einem Vortrag zum Thema „Von der Milch zum Brei“, dieser wird am 22. Oktober 2021 fortgesetzt – „Babys erster bunter Brei“. Weitere Themen sind unter anderem gesetzliche Bestimmungen sowie soziale und finanzielle Leistungen vor und nach der Geburt, Verhütung, Ausbildung in Teilzeit oder der Schlaf von Babys. Die…

Ansbacher Kultursommer: „Jagdhornklang und Hundegebell“

Ansbach, 13. September 2021 - Im Rahmen des Ansbacher Kultursommers findet am Samstag, 18. September 2021 ein musikalischer Ausflug in den Wald statt. Die Veranstaltung für kleine und große Besucher beginnt um 15 Uhr im Museumshof. Die Jagdhornbläservereinigung Stadt und Landkreis Ansbach wird nicht nur Jagdsignale und andere musikalische Stücke zu Gehör bringen, auch die Jagdhunde werden mit von der Partie sein. Und im eigens mitgebrachten „Wildmobil“ werden heimische Tiere präsentiert, dazu gibt es viele Informationen zum…

Vielfältiges Programm zum „Tag des offenen Denkmals“

Ansbach, 6. September 2021 - Zum „Tag des offenen Denkmals“ 2021 am Sonntag, 12. September öffnen in Ansbach Sehenswürdigkeiten, wie der Publikumsmagnet Bismarckturm, die Fürstengruft, die Synagoge  oder das Retti-Palais. Darüber hinaus werden verschiedene Führungen angeboten, unter anderem zu den Baustilen in der Innenstadt, zu Kunst und Denkmälern sowie über den Jüdischen Friedhof. „Ich finde es immer schön, wenn Dinge erlebbar werden, die man vielleicht sonst nicht so erleben kann“, freut sich Oberbürgermeister Thomas…

Anzeige

Stadtführungen: Größere Gruppen dank neuer Rechtsgrundlage möglich

Ansbach, 6. September Dank der neuen Regelungen der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung kann die Stadt Ansbach wieder Stadtführungen in der ursprünglichen Gruppengröße von bis zu 30 Personen anbieten. Bei öffentlichen Führungen werden die Innenräume ausgespart, daher gilt die sogenannte 3G-Regel bei diesen Führungen nicht. Bei vorher gebuchten Gruppenführungen könnten die Innenräume wie die Synagoge, die Fürstengruft oder auch die Bratwurstführungen mit der 3G-Regel besucht werden. Weiterhin müssen die…

„Oper für alle“ – Neue Verordnung bedingt verzögerte Kartenausgabe

Ansbach, 2. September 2021 - Aufgrund der Ankündigung der bayerischen Staatsregierung, die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ab der kommenden Woche zu verändern, verzögert sich die Kartenausgabe für das „Oper für alle“-Konzert der Bayerischen Staatsoper in Ansbach. Ziel ist es, bei der Veranstaltung am 17. September 2021 möglichst viele Zuschauerinnen und Zuschauer vor Ort auf den Karlsplatz lassen zu können, daher erfordert die Planung sehr viel Flexibilität. Die Verlosung des Kartenkontingents der Stadt Ansbach ist…

Aktivsenioren: Informationstag für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen im September

Ansbach, 27. August 2021 - Die Aktivsenioren Bayern beraten Existenzgründerinnen und -gründer sowie kleine und mittelständische Unternehmen in allen betriebswirtschaftlichen Fragen ehrenamtlich. Unterstützt durch die Wirtschaftsförderung der Stadt Ansbach findet am Dienstag, den 14. September 2021 wieder der monatliche Informationstag statt. Interessierte haben zwischen 13.30 und 16.30 Uhr die Möglichkeit, sich von erfahrenen, pensionierten Branchenkennern in den Bereichen Unternehmensführung und Unternehmensnachfolge…

„3G-Regel“ auch im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

In den vergangenen Tagen ist die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohnern im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen deutlich angestiegen. Heute weist das RKI eine Inzidenz von 50,7 für den Landkreis aus. Der Landkreis hat somit drei Tage in Folge den Wert 35 bei der 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohnern überschritten. Ab Freitag, 27. August 2021 gilt somit die „3G-Regel“. Der Anstieg der Inzidenz ist bei über 90 Prozent der Fälle auf Reiserückkehrer zurückzuführen. Die übrigen Fälle sind ungeklärt und der Infektionsweg nicht…

Interesse an „Oper für alle“ der Bayerischen Staatsoper übersteigt Kartenkapazität

Ansbach, 3. August 2021 - Für das von der Bayerischen Staatsoper in Ansbach am 17. September 2021 geplante Konzert „Oper für alle“ ist die Nachfrage seit der ersten Veröffentlichung ungehalten. „Es freut uns sehr, dass das ‚Oper für alle‘- Konzert der Bayerischen Staatsoper erstmals außerhalb der Landeshauptstadt München stattfindet – und dann gleich bei uns in Ansbach. Wir werden mit Kartenanfragen aus aller Welt überrannt – keine Frage bei der Starbesetzung rund um Jonas Kaufmann, Ekaterina Semenchuk, den neuen…