Anzeige

Feuchtwangen

Impfung to go – Mobile Impfungen ohne Anmeldung in Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach

Ansbach, 23. Juli 2021 - Zusammen mit der mobilen Einsatzwache und ehrenamtlichen Helfern des Bayerischen Roten Kreuzes Kreisverband Ansbach werden in der kommenden Woche Teams des Impfzentrums Ansbach zu den Bürgerinnen und Bürgern in Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach kommen. Die Devise lautet: von 12 Uhr bis 18 Uhr vorbeikommen und impfen lassen. Die verwendeten Impfstoffe sind die der Firmen BioNTech und Johnson & Johnson. Wann und wo? Ansbach, Martin-Luther-Platz,     Montag und Dienstag, 26. und 27.07.2021…

Friedhof in Mosbach verschönert

Ansbach, 2. Juli 2021 - Erneuerung nach 50 Jahren: in knapp 300 ehrenamtlichen Arbeitsstunden haben mehrere Mosbacher Bürgerinnen und Bürgern nun gemeinsam den städtischen Friedhof im Feuchtwanger Ortsteil verschönert. Für Feuchtwangens zweiten Bürgermeister Walter Soldner, der selbst in Mosbach wohnt, sei die erste grundlegende Erneuerung nach genau 50 Jahren durchaus notwendig gewesen. „Seit der Erweiterung unseres Friedhofes in Mosbach im Jahr 1971 wurde abgesehen von den laufenden Arbeiten kein größerer Umbau mehr…

Flachbild-TVs für Kurzzeitpflege-Gäste der Praxisklinik Feuchtwangen

Ansbach, 24. Juni 2021 - 14 Flachbild-TV-Geräte zur Ausstattung der Räume der Praxisklinik Feuchtwangen hat Matthias Wenng im vergangenen Sommer gespendet. Jetzt konnten die Geräte mit einem Gesamtwert von fast 7.500 Euro offiziell an die kaufmännische Direktorin Diana Schilling und Einrichtungsleitung Sabine O’Connor übergeben werden. Pandemiebedingt war zuvor kein Termin zur Übergabe möglich. „Unsere Bewohnerinnen und Bewohner sind sehr glücklich über die großformatigen Bildschirme“, bedankt sich Sabine O’Connor für die…

Gewässerbodenkontrolle im Regenrückhaltebecken

Ansbach, 24. Juni 2021 - Einen wichtigen Beitrag zum städtischen Sicherheitskonzept für das Regenrückhaltebecken im Feuchtwanger Ortsteil Dorfgütingen konnte nun die Wasserwacht Ortsgruppe Feuchtwangen leisten. Im Rahmen einer Übung kontrollierten die Taucher der Wasserwacht kürzlich den Gewässergrund im Dorfgütinger Weiher und konnten dabei potenzielle Gefahrenstellen beseitigen. „Die Kontrolle des Gewässergrundes auf Fremdkörper ist unter anderem ein wichtiger Teil des Sicherheitskonzeptes“, erklärte zweiter…

Schulneubau trotzt Schwierigkeiten

Ansbach, 18. Juni 2021 - Gutes Krisenmanagement erfordert die Großbaustelle für den Neubau der Grund- und Mittelschule Feuchtwangen-Land derzeit fast täglich. Wie Stadtbaumeister und Projektleiter Farag Khodary informierte, habe die Corona-Pandemie auch auf die laufenden Arbeiten an der neuen Land-Schule Auswirkungen. Demnach müssten die Verantwortlichen in der aktuellen Bauphase unter anderem mit Engpässen bei der Baustofflieferung kämpfen. „In den vergangenen Wochen hatten wir leider wiederholt Probleme, unsere…

Anzeige

Außengastronomie in Feuchtwangen wieder geöffnet

Ansbach, 22. Mai 2021 - Mit Unterschreitung des Inzidenzwertes auf einen Wert von unter 100 im Landkreis Ansbach darf seit dieser Woche auch in Feuchtwangen die Außengastronomie wieder öffnen. „Nach mehreren Monaten des Lockdowns in unseren Gastro-Betrieben freuen wir uns nun natürlich umso mehr, endlich wieder Gäste bei uns in den Biergärten in Feuchtwangen und natürlich auch in den Außenorten begrüßen zu können“, erklärte Stadträtin und Tourismusreferentin der Stadt Feuchtwangen Ilonka Sindel. Über die vergangenen Wochen…

Sabine O’Connor leitet Kurzzeitpflege Feuchtwangen

Die gebürtige Dinkelsbühlerin zog es zurück in die alte Heimat. Seit 19. April 2021 leitet Sabine O‘Connor die Kurzzeitpflegeeinrichtung in der ANregiomed Praxisklinik Feuchtwangen. Die geborene Dinkelsbühlerin hat ihren Beruf von der Pike auf gelernt. Ende der 90er-Jahre hat sie ihre Ausbildung zur Krankenschwester und 2008 ihr Studium im Pflegemanagement abgeschlossen. Später zog es sie gemeinsam mit ihrem Mann, der beim US-Militär beschäftigt ist, in die Vereinigten Staaten, wo sie nach ihrer Elternzeit unter anderem…

Feuchtwangen: Kurzzeitpflege wieder in Betrieb – PCR-Reihentestungen erneut ohne positive Ergebnisse

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Kurzzeitpflegeeinrichtung in der ANregiomed Praxisklinik Feuchtwangen dürfen ab dem 5. Mai wieder Besuch empfangen, auch die Aufnahme neuer Gäste ist wieder möglich. Im Rahmen einer Routinetestung war bei einem Bewohner Mitte April ein positives PCR-Testergebnis aufgetreten. Das Gesundheitsamt hatte deshalb die Isolation der Kurzzeitpflegegäste bis einschließlich 4. Mai angeordnet. Nach der routinemäßigen PCR-Testung aller Mitarbeitenden und Gäste am 23. April wurden die Bewohnerinnen…

Spende für Engagement: Sparkasse Ansbach übergibt vier Autos an Vereine

Ansbach, 30. April 2021 - Vier Autos haben gestern (29. April 2021) im Autohaus Oppel GmbH in Ansbach-Elpersdorf den Eigentümer gewechselt. Nachdem im Oktober 2020 erstmals Fahrzeuge, damals vier VW Up, an gemeinnützige, ambulante Pflegedienste/Organisationen von der Sparkasse Ansbach gespendet wurden, durften sich diesmal diese vier Institutionen über jeweils einen 500er Fiat, toll beschriftet und im Gesamtwert von knapp 50.000 Euro, freuen: Diakonieverein Heilsbronn und Umgebung e. V. Diakonieverein AN-Nord e.…

B 25; Feuchtwangen – Dinkelsbühl: +++ Bundesstraße wird in Feuchtwangen und südlich Lehengütingen erneuert – Baubeginn nach den…

Das Staatliche Bauamt Ansbach beginnt ab dem 03.05.2021 mit den Arbeiten für die dringend erforderliche Erneuerung der Bundesstraße 25 im südlichen Bereich von Feuchtwangen und zwischen Schopfloch und Lehengütingen, sowie Lehengütingen und Dinkelsbühl. In dieser Zeit wird der Verkehr der Bundesstraße 25 großräumig über die Autobahn BAB A7 geleitet. Die Kosten der insgesamt 4,8 km langen Maßnahme belaufen sich auf rund 2 Mio. €. In Feuchtwangen werden die Kreuzungen und Einmündungen verkehrsgerecht umgebaut. Dies erfolgt…