Anzeige

Ich starte durch – Raum für neue Perspektiven

Am 13. Oktober 2022 findet die OrientierungsMesse wieder als Präsenzveranstaltung in Feuchtwangen statt

Feuchtwangen 26. September 2022 – Es ist in diesem Jahr die 24. Ausbildungsmesse des Zweckverbands Industrie-/Gewerbepark InterFranken und zum 15. Mal wird sie in Kooperation mit der Bayerischen BauAkademie durchgeführt.

82 Ausbildungsbetriebe und -einrichtungen präsentieren sich auf dieser Messe. Sie bieten über 120 Ausbildungsberufe und mehr als 30 Studiengänge (Duales Studium) an.

Neu in diesem Jahr:

  • „Campus live“ am Forschungsgebäude des Campus Feuchtwangen
    Informieren – ausprobieren – experimentieren
    (vom 08:30 bis 17:00 Uhr)
  • Kurzpraktikum auf der Orientierungsmesse – „Messe-Projektarbeit

Die Chancen für eine Lehrstelle sind groß und die Orientierungsmesse bietet Schüler*innen die beste Möglichkeit, sich umfassend zu informieren und erste Kontakt mit den Ausbildungsbetrieben zu knüpfen.

Insgesamt haben sich 18 Schulen mit rd. 1.800 Schüler*innen zum Besuch der Messe angemeldet.
Am Vormittag sind die Schüler*innen im Klassenverbund auf dem Messegelände unterwegs. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, dass Schüler*innen mit ihren Eltern die Messe besuchen und sich vor Ort über die vielen Ausbildungs- und Berufsangebote informieren.

Und nachdem Fachkräfte in vielen Bereichen gesucht werden und die Palette an Ausbildungsberufen und Ausbildungsmöglichkeiten sehr breit gefächert ist, bietet die Orientierungsmesse natürlich auch anderen Interessierten eine ideale Plattform zur Information und Kontaktaufnahme. Die Messe ist bis 18:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.orientierungsmesse.de

Info: Zweckverband Industrie-/Gewerbepark InterFranken

Anzeige