Anzeige

Obermil-Lacher

Neues Corona-Schnelltestzentrum in Herrieden

Herrieden, 31. Dezember 2020 - Der Testbereich ist abgetrennt vom Verkaufsraum der Apotheke und verfügt über einen separaten Eingang. Um eine Schlangenbildung zu verhindern, müssen die Patienten bereits im Vorfeld einen Termin vereinbaren. Das war in meinem Fall erlässlich, da ich zusammen mit Herriedens Bürgermeisterin Dorina Jechnerer für einen Besuch angemeldet war. Am Eingang des Testzentrums empfangen uns die Inhaberin der Apotheke Carole Holzhäuer und eine Mitarbeiterin – beide gleich in voller Schutzmontur.…

Ist das Kunst? Oder kann das weg?

Ansbach, 09.09.2020 - Was hält Mann von der Frauenquote in Ansbach? Natürlich sind da viele dafür, gute Sache, Emanzipation und so. Hauptsache, die Quote geht gegen Null. Die Frau, über die sich Ansbach am meisten empört hat, Carda Seidel, ist weg. Zack. Die Intendantin Dr. Schulz? Genau: weg. Hallo? Und jetzt soll wieder eine Frau weg? Warum tut niemand etwas dagegen? Zeit, dass sich Frau Buntebarth mal ins Geschehen mischt, die Frau, die sich trotz des Barts im Namen für uns Frauen stark macht. Ein Frauenbeauftragter…

What the F…!?

Kennt Ihr das… das Baader-Meinhof-Phänomen, also diese kognitive Verzerrung, welche den Effekt beschreibt, dass ein neu gelernter oder zum ersten Mal bewusst wahrgenommener Begriff auf einmal überproportional oft wahrgenommen wird? Selektive Wahrnehmung hin oder her, ein Buchstabe lässt mich nicht los. Aus aktuellem Anlass habe ich mich heute also auf meine sprichwörtlichen vier Buchstaben gesetzt, um mich intensiv mit einem, nämlich dem F, zu beschäftigen. Der momentane Wahlkampf (das f am Ende, eine Rarität, siehe…

Eine Statistenrolle bei Amadeus: Ich werd‘ perückt! – Und dann doch nicht!

Beim Erwachsenenspielclub 2018 (meinen Bericht darüber findet Ihr hier) habe ich mich mit Theater infiziert und beschlossen, dass es als Bühne dann heuer die große und als Kollegen die echten Schauspieler sein sollen. ;-) Ich bekomme tatsächlich grünes Bühnenlicht und bald danach liegt das pdf mit der Textfassung in Form der sogenannten Strichfassung vor mir. Und tatsächlich, auf Seite 29 steht dann wirklich mein Name: „Frau Obermillacher tritt auf,…“ Ui. Und gleich danach lese ich: „kehrt die Bühne“. Nochmal: Ui. Na…