Anzeige

ANregiomed-MVZ stellt sich neu auf

Ansbach, 17. Januar 2024 - Die Dinkelsbühler und Rothenburger Facharztpraxen der ANregiomed MVZ GmbH sollen schnellstmöglich an die Klinikstandorte angegliedert werden. Ziel der Maßnahme ist, die ambulanten Strukturen an beiden Klinik-Standorten zu stärken, mit den MVZ-Strukturen zu vernetzen sowie die wirtschaftliche Konsolidierung der ANregiomed-MVZ-Tochtergesellschaft voranzutreiben, die heute an mehreren Standorten Facharztpraxen außerhalb der Krankenhäuser betreibt. Diese Veränderungen sind auch im Einklang mit den…

Keine Schule am 17. Januar 2024 – Ausfall des Präsenzunterrichts wegen Glatteises

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet ab Mittwochfrüh, 17. Januar 2024, in weiten Teilen Bayerns mit Unwettergefahr durch gefrierenden Regen und Glatteis. Aufgrund dessen hat das bayerische Kultusministerium in verschiedenen Regionen den Ausfall des Präsenzunterrichts am Mittwoch mitgeteilt. Sämtliche Schulen in Stadt und Landkreis Ansbach bleiben laut Kultusministerium bzw. den Landratsämtern am Mittwoch geschlossen (Stand 21 Uhr). Falls nicht anders vermerkt, sind alle Schulen betroffen.

Gemeinsam für den Frieden in Dinkelsbühl

Krisen und Kriege breiten sich vermehrt aus und machen viele Menschen verzweifelt und hoffnungslos. Deshalb versammelten sich am 14. Januar 2024 etwa 150 Personen am Münster St. Georg, um den Wunsch und die Hoffnung nach Frieden in der Welt und in jedem Einzelnen zum Ausdruck bringen. Der Platz vor dem Münster war mit mit mitgebrachten Kerzen und Laternen geschmückt. Die Veranstaltung wurde mit musikalischen und literarischen Beiträgen u.a. mit Mitgliedern des Dinkelsbühler Landestheaters, Alphornbläser und…

Erste Maßnahmen aus Hochwasserschutzkonzept zeigen Wirkung

Feuchtwangen, 15. Januar 2024 - Die ersten Maßnahmen im Rahmen des Hochwasserschutzkonzepts der Stadt Feuchtwangen sind umgesetzt und zeigen schon jetzt eine positive Wirkung bei anhaltendem Starkregen. Nach der Entschlammung der Sulzach im Jahr 2022 und der bewussten Höherlegung eines Straßenabschnitts im Zuge des Neubaus der Westtangente im vergangenen Jahr verbesserte die Stadt Feuchtwangen nun mit aktiven Pflegemaßnahmen entlang des Ufers den Wasserfluss der Sulzach. Bereits in Planung ist darüber hinaus ein…

18. Januar 2024 – „CED“ aus Sicht des Chirurgen

Dinkelsbühl, 15. Janaur 2024 - Noch ist nicht vollständig geklärt, welche Faktoren für den Ausbruch chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (CED) – Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa – entscheidend sind. Wissenschaftler registrieren seit Jahrzehnten einen Anstieg der Zunahme. Die Behandlung ist ausgesprochen komplex. Sie bildet einen Schwerpunkt im therapeutischen Angebot der Klinik Dinkelsbühl. Einen Überblick der chirurgischen Optionen bei der Behandlung der CED gibt Dr. Uwe Jordan, Sektionsleiter Allgemein- und…

Neuer Ausbildungskompass für Landkreis und Stadt Ansbach 2024/2025

Ansbach, 15. Januar 2024  - Ein Katalog voller Chancen und Möglichkeiten: So präsentiert sich der Ausbildungskompass 2024/2025, den Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach bereits zum dritten Mal aufgelegt haben. Unterstützt von der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken, der Handwerkskammer Mittelfranken und der Agentur für Arbeit Ansbach-Weißenburg, ist das Druckwerk an die Vorentlassklassen zahlreicher Schulen verteilt worden. Landrat Dr. Jürgen Ludwig freut sich über ein erneutes Maximum an Arbeitsplätzen…

Erfolgreiche Digitalisierungsinitiative mit der Lebenshilfe Dinkelsbühl

Ansbach, 15. Januar 2024 - Zu einem Praxisprojekt, das in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Dinkelsbühl durchgeführt wurde, haben Studierende der Hochschule Ansbach nun ihre Abschlussvorträge präsentiert. In dem Unternehmensprojekt, das dem Bereich "Business Development" zugeordnet ist, ging es darum, ein neues Geschäftsfeld im Bereich der Digitalisierung zu analysieren. Die Studierenden sollten ein Konzept für die Lebenshilfe erarbeiten, wie die Beschäftigten dort verschiedene Dinge wie Papier, Dias und VHS für Kunden…

Dr. Vitalii Liashko leitet Gefäßchirurgie

Ansbach, 15. Januar 2023 - Seit dem 1. Januar ist Dr. (OAK Moskau) Vitalii Liashko neuer Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, endovaskuläre Chirurgie und Phlebologie am ANregiomed Klinikum Ansbach. Dr. Liashko hat in Blagoweschtschensk Medizin studiert und in Irkutsk, Sankt Petersburg und Moskau seine Weiterbildung zum Gefäßchirurgen absolviert. Bevor er zu ANregiomed wechselte, war er knapp zwei Jahre lang Oberarzt-Bereichsleiter der peripheren endovaskulären Chirurgie der Klinik für Gefäßchirurgie an der Charité…

Gemeinschaftlicher Zusammenhalt in Feuchtwangen

Feuchtwangen, 12 Dezember 2023 - Zur Unterstützung der wertvollen sozialen Arbeit vor Ort überreichte das Feuchtwanger Unternehmen blizz-z Handwerk Direkt GmbH eine Spende in Höhe von 1.500 Euro an die AWO Tagesstätte Feuchtwangen. Die offizielle Übergabe von blizz-z-Geschäftsführer Thomas Zieher an AWO Vorstandsreferent Bernd Bretschneider wurde begleitet von Feuchtwangens ersten Bürgermeister Patrick Ruh, der die großartige Solidarität lobte und von einem beeindruckenden gemeinschaftlichen Zusammenhalt in der…