Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Verkehrsunfall mit zwei Verletzten +++

Am Dienstag, 25.05.2022, bog gegen 15 Uhr ein 29-jähriger mit seinem Pkw vom Ortsteil Oberhard kommend nach rechts auf die Kreisstraße 44 in Richtung Fichtenau ein.

Hierbei übersah er einen aus Richtung Fichtenau kommenden Pkw, der von einer 27-jährigen Frau gesteuert wurde. Diese war zu diesem Moment gerade beim Überholen eines anderen Fahrzeugs. Im Einmündungsbereich kam es schließlich zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde die 27-jährige mit ihrem Pkw von der Straße geschleudert und überschlug sich im angrenzenden Straßengraben. Das Fahrzeug des 29-jährigen Unfallverursachers blieb schwerbeschädigt auf der Fahrbahn stehen.

Die 27-jährige erlitt ein Schleudertrauma und wurde leicht verletzt durch die Rettungskräfte ins Krankenhaus Dinkelsbühl gebracht Der 29-jährige Mann wurde bei dem Unfall nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 30.000 Euro.

Die FFW Dinkelsbühl war mit insgesamt 22 Leute vor Ort um die Unfallstelle abzusichern.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige