Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Verkehrsunfall +++

Ein Bußgeld zur Folge wird ein Verkehrsunfall für die mögliche Verursacherin haben. Gestern Mittag (Donnerstag) fuhr ein 21-jähriger Mann mit seinem Pkw die Bechhofener Straße in Dinkelsbühl in ortsauswärtige Richtung. Zur gleichen Zeit fuhr eine 43-jährige Dürrwangerin mit ihrem Fahrzeug in entgegengesetzte Richtung. Auf Höhe der Abzweigung zur Mögelinstraße wollte die Frau in diese abbiegen und übersah offensichtlich den entgegenkommenden Kleinwagen des jungen Mannes. Dabei kam es zum frontalen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand Sachschaden von ca. 6.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige