Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Bei Kontrolle Schwarzarbeiter aufgegriffen +++

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde im Bereich Dinkelsbühl am Montag, 20.01.2020 um 08.00 Uhr ein vollbesetzter Pkw kontrolliert.
Bei der Überprüfung stellten die Beamten vor Ort fest, dass es sich bei den Personen im Fahrzeug um Bauarbeiter handelt. Sie waren auf dem Weg zu einer nahe gelegenen Baustelle. Für drei der albanischen Personen lag keine Arbeitserlaubnis vor. Ihr 38-jähriger Chef, war ebenfalls unter den Insassen. Da sich die drei Albaner illegal in Deutschland aufhielten, wurde die Staatsanwaltschaft Ansbach informiert. Alle drei Personen mussten eine dreistellige Sicherheitsleistung bei der Polizei hinterlegen. Gegen den Chef, der in Deutschland wohnt, wurde ebenfalls Strafanzeige wegen eines Verstoßes nach dem Aufenthaltsgesetz und dem Schwarzarbeiterbekämpfungsgesetz erstattet.

Anzeige

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige