Anzeige

Redaktion

Verlosung – Der neue Gutscheinbuch.de Schlemmerblock 2024/2025 Ansbach & Umgebung: Vielfalt nicht nur beim Schlemmen

Ansbach/Landkreis Ansbach, 03. Juni 2024 - Deutschlands erfolgreichstes Gutscheinbuch ist zurück mit neuen Angeboten, die nicht nur Genießer und Feinschmecker, sondern auch Freizeitenthusiasten gleichermaßen begeistern werden. Die neuen Gutscheinbuch.de Schlemmerblöcke versprechen sowohl kulinarische Reisen durch die vielfältige Welt der Gastronomie als auch spannende Freizeiterlebnisse in der jeweiligen Region. Ab dieser Auflage lässt sich mit zahlreichen neuen Partnern nun auch online sparen. Die neuen Schlemmerblöcke…

Unternehmensbesuch in der „Alte Resi“

Ansbach, 24. Mai 2024 - Oberbürgermeister Thomas Deffner besuchte zusammen mit Eva Fröhlich und Christoph Albrecht (Wirtschaftsförderung der Stadt Ansbach)  die "Alte Residenzapotheke" in der Ansbacher Innenstadt. Geschäftsführerin Theresa Stöhr, Inhaberin Prof. Dr. Astrid von Blumenthal und Eventkoordinator Bernd Sonnleitner blickten mit den Gästen hinter die Kulissen. Seit 2019 beherbergt das Gebäude am Johann-Sebastian-Bach-Platz eine Gastronomie mit Café, Bar und Restaurant. Viele Ansbacherinnen und Ansbacher kennen…

29. Mai bis 2. Juni 2024 – Das erwartet euch am Altstadtfest 2024

Ansbach, 21. Mai 2024 - Zum bereits 45. Ansbacher Altstadtfest lädt die Stadt Ansbach mit zahlreichen Partnern vom 29. Mai bis 2. Juni 2024 ein. Die Ansbacherinnen und Ansbacher sowie Gäste dürfen sich wieder auf ein breites Angebot freuen. Auf dem Programm stehen unterschiedlichste Musik, Kinderangebote, wie der beliebte Flohmarkt, oder leckeres Essen. Beim Ansbacher Altstadtfest können sich die Besucher in der Ansbacher Altstadt fünf Tage lang in den Festbetrieb stürzen. Ein unglaublich vielfältiges und umfangreiches…

29. Mai – 2. Juni 2024 – Kulturgärtla lockt mit Biergartenflair und vielfältigem Live-Programm

Ansbach, 21. Mai 2024 - Von Alphorntechno über traditionelle Kerwamusik, von Indie-Heimatsound bis hin zum bunten Kinder- und Familienprogramm – das Kulturgärtla auf dem Ansbacher Altstadtfest bietet auch in diesem Jahr wieder beste Bedingungen für ein geselliges Miteinander vieler Generationen und Geschmäcker. Dank der großen Anzahl freiwilliger Helferinnen und Helfer verwandelt sich die ehemalige Ziegenwiese am Ansbacher Rezatparkplatz (Durchgang Schaitbergerstraße 38) vom 29. Mai bis zum 2. Juni 2024 aufs…

Finanzielle Sorgen beim Unternehmen Depot – Was passiert mit der Filiale im Retti-Center?

10. Mai 2024 - Die Handelskette Depot schreibt aktuell finanzielle Verluste. Mehrere Filiale in Deutschland stehen auf dem Prüfstand. Was passiert mit den Verkaufsräumen im Retti-Center? Laut verschiedenen Medienberichten sollen rund 90 von 300 Filialen auf ihre Wirtschaftlichkeit geprüft werden. In Verbindung mit Plakaten beispielsweise in Rothenburg ob der Tauber oder im Retti-Center in Ansbach, die einen Räumungsverkauf ankündigen, liegt die Vermutung nahe, dass auch diese Verkaufsstellen betroffen sein könnten. Die…

Erneut Förderpreis ausgelobt

Rothenburg, 3. Mai 2024 - „Die Förderung des Erhalts historischer Bausubstanz ist für uns von großer Bedeutung, da diese Gebäude nicht nur wichtige Zeitzeugen unserer Geschichte sind, sondern auch das kulturelle Erbe unserer Heimat darstellen, in der wir als Sparkasse schon seit über 200 Jahren verwurzelt sind.“ Mit diesen Worten macht Vorstandsmitglied Dieter Mai transparent, warum die „Stiftung der Stadt- und Kreissparkasse Rothenburg ob der Tauber“ ab 2008 immer wieder gut dotierte Förderpreise vergibt – letztmals…

Mittelpunktstein der LAG Rangau aufgestellt

Dietenhofen, 29. April 2024 - Als Zeichen der Verbundenheit aller 20 Kommunen der LAG Rangau wurde vergangenen Freitag ein Mittelpunktstein installiert. Dieser befindet sich am geographischen Mittelpunkt der LAG, am Übergang der Dietenhofener Ortsteile Andorf und Frickendorf.  Der Festakt wurde vom Vorsitzenden und ersten Bürgermeister der Gemeinde Sachsen bei Ansbach, Bernd Meyer, eröffnet. "Mit der Gründung der LAG Rangau haben wir einen Mehrwert für die Region und deren Bürger und Bürgerinnen geschaffen. Nun kann die…

Oldtimer-Treffen in der Ansbacher Innenstadt – Wir haben die Bilder!

Ansbach, 29. April 2024 - Rund 190 historische Fahrzeuge waren am Sonntag beim Oldtimer-Treffen in der Ansbacher Innenstadt zu bestaunen. Viele Interessierte nutzen das schöne Wetter und sahen sich die schönen Fahrzeuge ganz aus der Nähe an.  Ursprünglich war nur der Martin-Luther-Platz als Austragungsort vorgesehen. Nachdem immer mehr Oldtimer-Besitzer ankamen, wurde der Sebastian-Bach-Platz und der Montgelasplatz ebenfalls zur Flaniermeile umfunktioniert.  Wer genau hingesehen hatte konnte auch den Oberbürgermeister der…

Ansbach: +++ Zeugen für Streit gesucht +++

Am Sonntag, 28. April 2024, gegen 19 Uhr fuhr ein 53-Jähriger mit seinem Pkw halbseitig auf dem Gehweg am Bahnhofsplatz, um am dortigen Container Altglas zu entsorgen. Mit einem jugendlichen Pärchen, welches zu diesem Zeitpunkt auf dem Gehweg lief, geriet der Pkw-Fahrer dann in eine verbale Auseinandersetzung und die Beteiligten beleidigten und bedrohten sich gegenseitig. Etwa 15 Minuten später fuhr der 53-Jährige auf der Promenade in Richtung Schloßkreuzung. Auf Höhe der Residenz sah er wiederum das Pärchen stehen,…

„Wir sind nicht nur Sammler, sondern auch Jäger.“ – Die kleinen Wilden ganz groß

Ansbach, Seit Ende 2023 probt das Stadtensemble ihr nächstes Stück. Nach dem Ansbacher Jedermann und Stolz und Vorurteile widmet sich die Laiengruppe nun einem Kinderstück. Als Vorlage dient das Kinderbuch "Die kleinen Wilden" von Jackie Niebisch. Die Uraufführung findet am 11. Mai 2024 um 16 Uhr im Kleinen Haus statt. Zusätzlicher Auftrittstermin ist am 12. Mai.  Natürlich sind die kleinen Wilden längst vegetarisch unterwegs. Doch in den vorgemüsezeitlichen Geschichten machen sie Jagd auf vierfüßige Rüsselfrüchte und…