Anzeige

Redaktion

Biodiversität durch waldfreundliche Jagd

Wernsbach, 14. September 2022 - Rehwild beeinträchtigt durch den Verbiss den Waldbau. Gerade die klimastabilen Baumarten, besonders Tanne, Edellaubholz und vor allem die Eiche werden gerne gefressen. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Deutschen Waldtage statt. Bei zu hohen Rehwildbeständen kommt es zur Entmischung wichtiger, oft klimastabiler Baumarten. Stabile Zukunftswälder, die der Klimakrise eher Stand halten, können sich so nicht entwickeln. In Wernsbach bei Ansbach gelingt das, nachdem dort seit etwa 20 Jahren…

Integratives Kinderhaus Löwenherz eröffnet zwei Kindergartengruppen

Ansbach, 14. August 2022 - Wegen des hohen Bedarfs an Kindergartenplätzen in Ansbach eröffnet das Integrative Kinderhaus Löwenherz von Diakoneo zwei Kindergartengruppen und schafft damit 45 neue Betreuungsplätze für Kinder von zweieinhalb Jahren bis zum Schuleintritt. Mitte September geht es los: Dann erkunden die ersten Kinder ihren neuen Kindergarten. Das Team ist bereits vor Ort um alles dafür vorzubereiten. „Wir können gemeinsam von Grund auf überlegen, wie wir den Kita-Alltag in den beiden Gruppen…

Natur zum Erleben und Anfassen

Feuchtwangen, 14. September 2022 - Hochmodern in idyllischer Natur mit herrlichem Blick auf den anliegenden Weiher strahlt der neue städtische Natur- und Bewegungs-Kindergarten im Feuchtwanger Ortsteil Breitenau. Pünktlich zum Start des Kindergartenjahres ist der Neubau fertig und konnte am 1. September von Kindergartenleiterin Doris Rosen, den Erzieherinnen der Kindertagesstätte sowie den aufgeregten Mädchen und Jungen offiziell in Betrieb genommen werden. Die neue Kindertagestätte bietet insgesamt 55 Kindern aufgeteilt…

Informationsveranstaltung zum Quereinstieg (für Frauen) in die Digitalbranche

Ansbach, 14. September 2022 - Die Digitalwirtschaft ist der Jobmotor der Zukunft und befindet sich auf Wachstumskurs. Doch oftmals ist nicht bekannt, welch vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten sich in der IT-Branche auch für Frauen anbieten. Dabei können diese auch für Quereinsteiger*innen oder berufliche Wiedereinsteiger*innen sehr interessant sein. Daher wollen wir in der Online-Veranstaltung über Einstiegsmöglichkeiten informieren und über Erfolgsgeschichten berichten. Ihnen wird die Möglichkeit gegeben, Fragen zu…

„Ansbach frühstückt regional & fair“ am 17. September

Ansbach, 13. September 2022 - Im Rahmen der Fairen Wochen vom 16. bis 30. September 2022 lädt die Steuerungsgruppe Fairtrade der Stadt Ansbach gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern wie dem CVJM Weltladen, zu „Ansbach frühstückt regional & fair“ ein. Nach zwei Jahren Pause kehrt das beliebte Frühstück am 17. September wieder zurück. Veranstaltet vom CVJM Weltladen, dem Bauernladen, Schülern und Schülerinnen der Wirtschaftsschule und des Platengymnasiums und der Stadt Ansbach findet es dieses Wochenende im…

Großes Hoffest mit Tag der offenen Tür am Landratsamt Ansbach

Ansbach, 13. Septembern 2022 - Das Jubiläum „50 Jahre Landkreis Ansbach“ wird am Samstag, 17. September, mit einem großen Hoffest im und am Landratsamt Ansbach, Crailsheimstraße 1, gefeiert. Von 10 bis 16 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, „hinter die Kulissen“ der Behörde zu schauen und regionale Spezialitäten zu genießen. „Das 50-jährige Bestehen möchten wir gemeinsam mit der Bevölkerung feiern – zum ersten Mal mit einem Tag der offenen Tür. Gemeinsam mit vielen starken Partnern zeigen wir die ganze Vielfalt des…

Online-Info-Veranstaltungen zu den berufsbegleitenden Studiengängen „Angewandte Kunststofftechnik“ und „Strategisches Management“

Ansbach und Weißenburg, 22. August 2022 - Dieses Studium sowie die gesamten Studiengänge AKT und SMA richten sich vorrangig an Berufstätige. Vollzeit arbeiten und gleichzeitig studieren ist am Studienzentrum Weißenburg möglich – auch ohne Abitur. Zulassungsberechtigt sind hierbei beruflich Qualifizierte mit betrieblicher Ausbildung und dreijähriger Berufserfahrung, idealerweise mit einer Weiterbildung zum Fachwirt, Betriebswirt, Meister oder Techniker Beide Studiengänge können auch als „Modulstudium“ belegt werden, d. h.…

Tatort Ansbach

Tatort“ heißt die beliebteste deutsche Kriminal-Film-Serie im Fernsehen. Es gibt sie seit vielen Jahr-Zehnten. Jeden Sonntag-Abend schauen sich viele Millionen Menschen diese Filme an. Die einzelnen Filme spielen in unterschiedlichen Gegenden in Deutschland. Seit einiger Zeit werden Tatort-Filme auch in Franken gedreht. Jetzt entstand ein solcher Krimi in Ansbach und Umgebung. Der Film heißt „Hochamt für Toni“. Ein Polizei-Kommissar untersucht einen Mord aus früherer Zeit. In dem Film werden viele…

Die besondere Bratwurst

Franken ist das Land der Bratwürste. In fast jeder Gegend Frankens gibt es eine eigene Variante von Bratwürsten. An einem Ort sind sie groß, an einem anderen Ort klein. Sie sind auch fast von Stadt zu Stadt unterschiedlich dick. In einer Gegend ist die Wurst grob, in einer anderen Gegend fein. Auch der Geschmack ist überall ein bisschen anders. Die Ansbacher Bratwürste sind besonders bekannt. Sie sind dick und haben eine eher grobe Fleisch-Füllung. Es gab sie in dieser Art schon vor 600 Jahren. Diese…

Vielleicht erinnern Sie sich noch?

Er ist jetzt das "Kleinste Café Ansbachs". Der Pavillon ist 8-eckig und aus Holz. Innen hat er eine Fläche von nur ca. 6 Quadrat-Metern. Für Gäste ist jedoch genügend Platz vorhanden. Es gibt im Freien 8 Tische. Den Pavillon gibt es seit 1850 auf der Promenade in Ansbach. Er war früher ein Zeitungs-Laden, danach ein Tabak- und Süß-Waren-Geschäft. Zuletzt war er ein Döner-Imbiss. Vor 10 Jahren wurde er abgebaut. Jetzt wurde er von der Firma Lederer erneuert. Den Pavillon betreiben die Inhaberin Altona…